Bitte warten...

Splitterflächen bei Eisenhüttenstadt **vertragsfrei**

  • Lageskizze Rießen Flur 3 Flurstück 64 - Splitterflächen bei Eisenhüttenstadt  **vertragsfrei**
    Lageskizze Rießen Flur 3 Flurstück 64
  • Lageskizze Rießen Flur 3 Flurstück 64 - Splitterflächen bei Eisenhüttenstadt  **vertragsfrei**
    Lageskizze Rießen Flur 3 Flurstück 64
  • Lageskizze Eisenhüttenstadt Flur 8 Flur 8 Flurstücke 244/3 und 244/4 - Splitterflächen bei Eisenhüttenstadt  **vertragsfrei**
    Lageskizze Eisenhüttenstadt Flur 8 Flur 8 Flurstücke 244/3 und 244/4
  • Lageskizze Eisenhüttenstadt Flur 8 Flur 8 Flurstücke 244/3 und 244/4 - Splitterflächen bei Eisenhüttenstadt  **vertragsfrei**
    Lageskizze Eisenhüttenstadt Flur 8 Flur 8 Flurstücke 244/3 und 244/4

Auktions-ID 431-0015

Bitte geben Sie jetzt ein Gebot ab.
500 EUR *
SP 500 EUR
Startpreis

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Datenänderung

17.07.2024
Grundbuch:
Amtsgericht Eisenhüttenstadt Grundbuch von Eisenhüttenstadt Blatt 6633 Flur 8 Flurstücke 244/3 und 244/4

Amtsgericht Eisenhüttenstadt Grundbuch von Rießen Blatt 773 Flur 3 Flurstück 64

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Splitterflächen bei Eisenhüttenstadt **vertragsfrei**
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    östlich der B 112 // und südlich der L 38
    15890 Eisenhüttenstadt // Siehdichum b Müllrose OT Rießen
  • Bundesland Brandenburg
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 2.792 m², lt. Grundbuchangaben.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Eisenhüttenstadt Grundbuch von Eisenhüttenstadt Blatt 6633 Flur 8 Flurstücke 244/3 und 244/4

    Amtsgericht Eisenhüttenstadt Grundbuch von Rießen Blatt 773 Flur Flurstück 64
  • Belastungen im Grundbuch
    Grundbuch von Eisenhüttenstadt Blatt 6633:

    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Grundbuch von Rießen Blatt 773:

    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Das Amt Schlaubetal teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 03.07.2024 zum Flurstück 64 der Flur 3 in der Gemarkung Rießen u.a. mit, dass für das Flurstück lt. Aktenlage keine Auflagen oder Mängel bestehen. Der im Außenbereich gemäß § 35 BauGB befindeliche Verkaufsgegenstand ist im rechtkräftigen Flächennutzungsplan als Fläche für Wald ausgewiesen sowie Kennzeichnung gemäß § 5 Abs. 3 BauGB als Fläche für die Gewinnung von Bodenschätzen (nördl. Teilfläche). Kein Sanierungsgebiet. Es sind keine Beschlüsse gefasst wonach im Jahr 2024/25 Erschließungskosten im Sinne des BauGB oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.
  • Makrolage
    Eisenhüttenstadt:
    Eisenhüttenstadt mit rd. 24.000 Einwohnern liegt ca. 110 km südöstlich von Berlin und ca. 25 km südlich von Frankfurt (Oder) unmittelbar neben der Einmündung des Oder-Spree-Kanals in die Oder. Eisenhüttenstadt wurde als sog. Planstadt ab 1950 für das Eisenhüttenkombinat Ost errichtet und ist heute das größte Flächendenkmal Deutschlands. Die B 112 und B 246 queren die Stadt. Die A 12 ist ca. 25 km entfernt.

    Siehdichum b Müllrose OT Rießen:
    Der Ortsteil ist eines der nördlichsten Dörfer der Niederlausitz und liegt im Naturpark Schlaubetal, etwa neun Kilometer nordwestlich von Eisenhüttenstadt und 20 Kilometer Luftlinie östlich der Kreisstadt Beeskow. Durch die Gemarkung des Dorfes fließt der Oder-Spree-Kanal. Durch den Ort verläuft die Landesstraße 37 von Müllrose nach Eisenhüttenstadt, zudem liegt der Verkehrslandeplatz Eisenhüttenstadt auf der Gemarkung von Rießen. Im östlichen Teil der Rießener Gemarkung verläuft die Bundesstraße 112.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Bei Kaufpreisen bis 6.000,00 EUR ist der Kaufpreis auf das Treuhandkonto des Auktionators Thomas Engel zu hinterlegen.

    Google Maps Koordinaten:
    Eisenhüttenstadt Flur 8 Flur 8 Flurstück 244/3: 52.193943, 14.600842
    Rießen Flur 3 Flurstück 64: 52.167759, 14.523970
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Veräußerer nimmt an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil. Etwaige Streitigkeiten zwischen Veräußerer und Verbraucher gemäß § 13 BGB sollen unmittelbar geklärt werden.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommen drei getrennt voneinander liegende Flurstücke nördlich und nordwestlich von Eisenhüttenstadt mit einer summierten Grundstücksgröße von 2.792 m², lt. Grundbuchangaben.

    Bei den grundbuchlich jeweils als Unland an der B 112 bezeichneten Flurstücken 244/3 (47 m², lt. Grundbuchangaben) und 244/4 (2 m², Grundbuchangaben) der Flur 8 in der Gemarkung Eisenhüttenstadt handelt es sich nach Angabe der Veräußerin um Kampfmittelverdachtsflächen. Die Flurstücke liegen in der Trinkwasserschutzzone III Pohlitz. Zum grundbuchlich als Waldfläche geführten Flurstück 64 (2.743 m², lt. Grundbuchangaben) der Flur 3 in der Gemarkung Rießen weist die Veräußerin auf historischen Altbergbau ohne Rechtsnachfolger hin. In diesem Bereich wurde zwischen 1910-1926 Braunkohle abgebaut.

    Alle Angaben wurden vom Veräußerer übermittelt. Eine Besichtigung durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
156 Besucher