Bitte warten...

Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*

  • Blick auf den Verkaufsgegenstand (Aufnahme 2021) - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Blick auf den Verkaufsgegenstand (Aufnahme 2021)
  • Verkaufsgegenstand und Umgebung (Aufnahme 2021) - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Verkaufsgegenstand und Umgebung (Aufnahme 2021)
  • Verkaufsgegenstand (Aufnahme 2021) - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Verkaufsgegenstand (Aufnahme 2021)
  • Verkaufsgegenstand und Nachbarbebauung - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Verkaufsgegenstand und Nachbarbebauung
  • Verkaufsgegenstand und Umgebung - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Verkaufsgegenstand und Umgebung
  • Verkaufsgegenstand und Nachbarbebauung - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Verkaufsgegenstand und Nachbarbebauung
  • Verkaufsgegenstand und Umgebung - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Verkaufsgegenstand und Umgebung
  • Verkaufsgegenstand und Umgebung - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Verkaufsgegenstand und Umgebung
  • Details des Grundstückes - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Details des Grundstückes
  • Verkaufsgegenstand und Umgebung (Aufnahme 2021) - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Verkaufsgegenstand und Umgebung (Aufnahme 2021)
  • Umgebung mit Blick Richtung Verkaufsgegenstand (Aufnahme 2021) - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Umgebung mit Blick Richtung Verkaufsgegenstand (Aufnahme 2021)
  • Umgebung mit Blick Richtung Verkaufgegenstand - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Umgebung mit Blick Richtung Verkaufgegenstand
  • Blick in die Umgebung - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Blick in die Umgebung
  • Lageskizze - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Lageskizze
  • Lageskizze mit Luftbildunterlegung - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Lageskizze mit Luftbildunterlegung
  • Lageskizze mit Umgebung - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Lageskizze mit Umgebung
  • Lageskizze mit Luftbildunterlegung und Umgebung - Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
    Lageskizze mit Luftbildunterlegung und Umgebung

Auktions-ID 430-0009

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
2.500 EUR *
SP 2.500 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Datenänderung

12.07.2024
Die Gemeinde Frankenblick teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 08.07.2024 unter anderem mit, dass seitens der Behörde keine Auflagen und/oder Mängel bekannt sind. Der Verkaufsgegenstand liegt im Außenbereich gemäß § 35 BauGB und im Bereich eines Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als Gewerbegebiet. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und/oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2024/2025 nicht an.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Vertragsfreies Grundstück am Rand eines Gewerbegebietes * lt. Flächennutzungsplan gewerbliche Baufläche*
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Gewerbepark (neben Hausnummer 12)
    96528 Frankenblick OT Rauenstein
  • Bundesland Thüringen
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 839 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Sonneberg von Rauenstein, Blatt 1118, Flurstück 659/53
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II, lfd. Nr. 1: Grunddienstbarkeit (Abstandsflächenbebauungsrecht) für den jeweiligen Eigentümer des Grundstückes Flurstück 659/54.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Der Ersteher übernimmt die in Abt. II, laufende Nummer 1 des Grundbuches eingetragene Dienstbarkeit als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Die Gemeinde Frankenblick teilte dem Voreigentümer im Schreiben vom 24.11.2020, dass das Flurstück im Außenbereich gemäß § 35 BauGB liegt und sich im seit 2016 rechtskräftigen Flächennutzungsplan befindet. Art der baulichen Nutzung: gewerbliche Bauflächen.

    Stand der öffentlichen Erschließung: teilweise erschlossen mit Wasser/Abwasser, Elektroenergie und Telekomunikation.
  • Makrolage
    Frankenblick befindet sich im fränkisch geprägten Süden Thüringens, unweit der Landesgrenze zu Bayern und etwa 15 km nordwestlich der Kreisstadt Sonneberg und ca. 25 km nordöstlich von Coburg. Die A73 ist ca. 20 km entfernt, die B89 quert den Ort.

    Der Ortsteil Rauenstein gehört zu Frankenblick.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand befindet sich im südlichen Randbereich von Rauenstein, am Rande eines Gewerbeparks, unweit des Bahnhofes Rauenstein.

    Es ist straßenseitig über den Gewebepark erreichbar und liegt neben der Hausnummer 12.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Bei Kaufpreisen bis 6.000,00 EUR ist der Kaufpreis auf das Treuhandkonto des Auktionators Thomas Engel zu hinterlegen.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.frankenblick.eu
  • Behörde Gemeinde Frankenblick, Schlossgasse 20, 96528 Frankenblick, E-Mail: gemeinde@frankenblick.eu
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers. Dies schließt auch Bodenkontaminationen ein. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers im Rahmen der Ausgleichpflicht nach § 24 Bundesbodenschutzgesetz (BBodSchG) wird gegenüber dem Ersteher ausgeschlossen. Es wird vereinbart, dass der Veräußerer und der Voreigentümer für den Fall einer Inanspruchnahme nach § 4 BBodSchG einen vollständigen Freistellungsanspruch gegenüber dem Ersteher haben. Der Ersteher ist verpflichtet, im Falle der Weiterveräußerung diese Verpflichtung und den Ausschluss auf seinen Rechtsnachfolger zu übertragen.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt das Flurstück 659/53 mit einer Grundstücksgröße von 839 m², lt. Grundbuchangabe. Die Verkaufsfläche in leichter Hanglage weist eine unebene Geländeoberfläche auf, ist wild bewachsen und ist teilweise, mit Bäumen und Büschen bewachsen. Ferner befinden sich auf dem Grundstück Ablagerungen in Form eines Holzstapels.

    Das Grundstück ist im Altlastenkataster unter der Nr. 07270 als Altlastenverdachtsfläche erfasst. Der Verkaufsgegenstand war Standort der ehemaligen Industriewerke Rauenstein. Im Grundstückszentrum befand sich ehemals ein Galvanikbetrieb, inklusive des 1995/96 zurück gebauten Öltanks. Bei künftigen Baumaßnahmen ist mit einem kontaminationsbedingten Mehraufwand (Schwermetalle LAGA Z2, LHKW, MKW, PAK, Cyanide) zu rechnen. Das Vorhandensein von unterirdischen Gebäudeteilen, Kabeln, Rohren und Schächten kann, aufgrund der vorgenannten Nutzung, nicht ausgeschlossen werden. Eine diesbezügliche Haftung des Veräußerers wird ausgeschlossen.

    Es besteht im südöstlichen Grundstücksbereich Grenzbebauung des Nachbargebäudes von Flurstück 659/54, diese ist im Grundbuch dinglich gesichert. Es ist außerdem für das Nachbarflurstück 659/54 unter dem Baulastenblatt Nr. 26 eine Abstandflächenbaulast eingetragen.

    Gemäß Kartenmaterial befinden sich auf dem nördlich angrenzenden Nachbarflurstück 659/9 Aufbauten in Grenzbebauung zum Verkaufsgegenstand.

    Es liegt ein Beitragsbescheid vom 21.12.2007 zur Deckung des Aufwandes für die Herstellung der öffentlichen Entwässerungseinrichtungen vor. Der Beitrag ist gestundet, bis das Grundstück tatsächlich bebaut wird und vom Ersteher zu tragen bzw. innerhalb von zwei Wochen nach Rechnungseingang beim Ersteher zu erstatten.

    Augenscheinlich ist auf dem Grundstück eine Straßenlaterne. Dem Veräußerer und Auktionshaus liegen dazu keine weiteren Informationen vor.

    Die endgültige und verbindliche Bebauungsmöglichkeit für dieses Grundstück konnte vom Veräußerer und Auktionshaus nicht geklärt werden. Für eine mögliche Bebauung übernehmen Veräußerer und Auktionshaus keine Haftung.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
798 Besucher