Bitte warten...

Wald-, Waldwege- und Fließgewässerflächen mit über 3,3 Hektar im Havelland

  • Blick auf ungefähre Lage Flurstück 193 und Umgebung - Wald-, Waldwege- und Fließgewässerflächen mit über 3,3 Hektar im Havelland
    Blick auf ungefähre Lage Flurstück 193 und Umgebung
  • Blick auf Flurstück 192 und Umgebung - Wald-, Waldwege- und Fließgewässerflächen mit über 3,3 Hektar im Havelland
    Blick auf Flurstück 192 und Umgebung
  • Lageskizze Flurstücke 192 und 193 - Wald-, Waldwege- und Fließgewässerflächen mit über 3,3 Hektar im Havelland
    Lageskizze Flurstücke 192 und 193
  • Lageskizze Flurstücke 192 und 193 - Wald-, Waldwege- und Fließgewässerflächen mit über 3,3 Hektar im Havelland
    Lageskizze Flurstücke 192 und 193
  • Lageskizze Flurstücke 7, 24 und 25 - Wald-, Waldwege- und Fließgewässerflächen mit über 3,3 Hektar im Havelland
    Lageskizze Flurstücke 7, 24 und 25
  • Lageskizze Flurstücke 24 und 25 - Wald-, Waldwege- und Fließgewässerflächen mit über 3,3 Hektar im Havelland
    Lageskizze Flurstücke 24 und 25
  • Lageskizze Flurstück 7 - Wald-, Waldwege- und Fließgewässerflächen mit über 3,3 Hektar im Havelland
    Lageskizze Flurstück 7
  • Umgebungsskizze - Wald-, Waldwege- und Fließgewässerflächen mit über 3,3 Hektar im Havelland
    Umgebungsskizze
  • Umgebungsskizze - Wald-, Waldwege- und Fließgewässerflächen mit über 3,3 Hektar im Havelland
    Umgebungsskizze
  • Wald-, Waldwege- und Fließgewässerflächen mit über 3,3 Hektar im Havelland

Auktions-ID 428-0007

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
5.000 EUR *
SP 5.000 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Wald-, Waldwege- und Fließgewässerflächen mit über 3,3 Hektar im Havelland
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    An der K6332 bzw. nahe der K6332
    14715 Märkisch Luch OT Garlitz
  • Bundesland Brandenburg
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 33.221 m², lt. Grundbuchangaben.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Rathenow von Garlitz, Blatt 442, Flur 4 Flurstücke 7, 24 und 25 und Flur 7 Flurstücke 192 und 193
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Das Amt Nennhausen teilt im Schreiben vom 15.05.2024 Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Das Objekt liegt im Außenbereich gemäß § 35 BauGB. Ein Flächennutzungsplan existiert für diesen Bereich nicht. Das Objekt liegt in einem Natur- bzw. Landschaftsschutzgebiet. Es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach im Jahr 2024/2025 Erschließungskosten im Sinne des BauGB und Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.
  • Makrolage
    Märkisch Luch ist eine Gemeinde im Landkreis Havelland in Brandenburg. Sie wird vom Amt Nennhausen verwaltet.

    Märkisch Luch liegt ca. 24 km östlich von Rathenow und ca. 60 km westlich von Berlin. Im Süden hat Märkisch Luch Anteile am Naturschutzgebiet Marzahner Fenn und Dünenheide.

    Die Gemeinde liegt an der L99 zwischen Havelsee und Retzow (an der B5).

    Der Ortsteil Garlitz mit dem Gemeindeteil Kieck liegt im Westen der Gemeinde Märkisch Luch.

    Der Ort liegt abseits größerer Straßen und einer Bahnlinie zwischen der westlich liegenden Landesstraße zwischen Marzahne und Rathenow/Nennhausen und der südöstlichen Landesstraße zwischen Marzahne und der B5.
  • Mikrolage
    Die Verkaufsflurstücke befinden sich südlich außerhalb von Garlitz und sind Bestandteile eines größeren Waldgebietes.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Bei Kaufpreisen bis 6.000,00 EUR ist der Kaufpreis auf das Treuhandkonto des Auktionators Thomas Engel zu hinterlegen.

    Ungefähre Google Maps Koordinaten
    Flurstücke 7, 24 und 25 der Flur 4: 52.550474, 12.566098
    Flurstücke 192 und 193 der Flur 7: 52.542802, 12.545724
  • Internetadresse Gemeinde
    www.amt-nennhausen.de
  • Behörde Amt Nennhausen, Fouqué-Platz 3, 14715 Nennhausen, Tel.: 033 878/ 649 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Veräußerer nimmt an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil. Etwaige Streitigkeiten zwischen Veräußerer und Verbraucher gemäß § 13 BGB sollen unmittelbar geklärt werden.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommen 5 teilweise zusammenhängende Flurstücke mit einer Grundstücksgröße von insgesamt 33.221 m², bestehend aus den zusammenhängenden Flurstücken 7 mit 5.490 m², 24 mit 2.500 m² und 25 mit 20.580 m² der Flur 4 und den separaten Flurstücken 192 mit 1.169 m² und 193 mit 3.482 m² der Flur 7, jeweils lt. Grundbuchangabe.

    Die jeweils lang und schmal geschnittenen Flurstücke sind Bestandteile eines größeren Waldgebietes südlich von Garlitz.

    Lt. Kartenmaterial stellt sich das Flurstück 7 als Waldweg, das Flurstück 24 als Teil des Fließgewässers ´Garlitz-Kieker-Grenzgraben´ und das Flurstück 25 teilweise als Waldweg und teilweise als Teil des Fließgewässers ´Garlitz-Kieker-Grenzgraben´ mit jeweils begrenzender Waldfläche dar.

    Bei den Flurstücken 192 und 193 handelt es sich lt. Kartenmaterial überwiegend um nördlich und südlich von der K6332 abzweigende Waldwege.

    Gemäß Angabe des Veräußerers liegen alle Flurstücke im Landschaftsschutzgebiet ´Westhavelland´ sowie im gleichnamigen Naturpark. Des Weiteren liegt für die Flurstücke 7 und 25 der Flur 4 ein Jagdpachtvertrag mit einer Jagdgenossenschaft vor.

    Die Flurstücke 192 und 193 sind über die K6332 und die anderen Verkaufsflurstücke über Waldwege erreichbar.

    Eine Besichtigung des Verkaufsgegenstandes durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
1.802 Besucher