Bitte warten...

Bis 30.09.2026 verpachteter Grünstreifen an der B176 südlich vom ´Geiseltalsee´ im Saalekreis

  • Verkaufsgegenstand und Umgebung - Bis 30.09.2026 verpachteter Grünstreifen an der B176 südlich vom ´Geiseltalsee´ im Saalekreis
    Verkaufsgegenstand und Umgebung
  • Blick auf den Verkaufsgegenstand - Bis 30.09.2026 verpachteter Grünstreifen an der B176 südlich vom ´Geiseltalsee´ im Saalekreis
    Blick auf den Verkaufsgegenstand
  • Blick auf den Verkaufsgegenstand - Bis 30.09.2026 verpachteter Grünstreifen an der B176 südlich vom ´Geiseltalsee´ im Saalekreis
    Blick auf den Verkaufsgegenstand
  • Blick auf den Verkaufsgegenstand - Bis 30.09.2026 verpachteter Grünstreifen an der B176 südlich vom ´Geiseltalsee´ im Saalekreis
    Blick auf den Verkaufsgegenstand
  • Lage des Verkaufsgegenstandes - Bis 30.09.2026 verpachteter Grünstreifen an der B176 südlich vom ´Geiseltalsee´ im Saalekreis
    Lage des Verkaufsgegenstandes
  • Lageskizze - Bis 30.09.2026 verpachteter Grünstreifen an der B176 südlich vom ´Geiseltalsee´ im Saalekreis
    Lageskizze
  • Lageskizze - Bis 30.09.2026 verpachteter Grünstreifen an der B176 südlich vom ´Geiseltalsee´ im Saalekreis
    Lageskizze
  • Umgebungsskizze - Bis 30.09.2026 verpachteter Grünstreifen an der B176 südlich vom ´Geiseltalsee´ im Saalekreis
    Umgebungsskizze
  • Bis 30.09.2026 verpachteter Grünstreifen an der B176 südlich vom ´Geiseltalsee´ im Saalekreis

Auktions-ID 424-0019

Bitte geben Sie jetzt ein Gebot ab.
300 EUR *
SP 300 EUR
Startpreis

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Datenänderung

04.04.2024:
Die Stadtverwaltung Braunsbedra teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 03.04.2024 u.a. mit, dass der Verkaufsgegenstand von möglichen Müllablagerungen betroffen ist. Das im Außenbereich gemäß § 35 BauGB befindliche Objekt ist im rechtskräftigen Flächennutzungsplan als Fläche für Landwirtschaft ausgewiesen. Kein Denkmalschutz. Kein Sanierungsgebiet. Kein Natur- oder Landschaftsschutzgebiet. Es gibt Hinweise für Altlasten; siehe mögliche Müllablagerungen. Es sind keine Beschlüsse gefasst wonach im Jahr 2024/25 Erschließungskosten im Sinne des BauGB oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Bis 30.09.2026 verpachteter Grünstreifen an der B176 südlich vom ´Geiseltalsee´ im Saalekreis
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    B176
    06242 Braunsbedra OT Roßbach
  • Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 2.487 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Merseburg von Roßbach, Blatt 990, Flur 1 Flurstück 308
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
  • Nutzungsart Verpachtet
  • Nettojahresmiete Ca. € 2
  • Nettojahresmiete Bemerkung , beträgt die Jahresnettopacht.
  • Makrolage
    Braunsbedra ist eine Stadt im Saalekreis in Sachsen-Anhalt, die im Jahre 1943 aus dem Zusammenschluss der Orte Bedra und Braunsdorf hervorgegangen ist, ca. 25 km südlich von Halle (Saale) und ca. 35 km westlich von Leipzig.

    Bei Braunsbedra entstand mit dem Geiseltalsee der größte See Sachsen-Anhalts, der auch der größte künstliche See Deutschlands ist.

    Die Anschlussstelle Merseburg-Süd der A38 Göttingen-Leipzig liegt teilweise im Stadtgebiet Braunsbedra. Durch die Stadt verlaufen die L178 und L179.

    Im Stadtgebiet liegen die Bahnhöfe Braunsbedra und Frankleben sowie die Haltepunkte Braunsbedra Ost und Krumpa an der Bahnstrecke Merseburg-Querfurt. Der nächstgelegene Bahnhof, an dem Fernverkehrszüge halten, ist Halle (Saale) Hauptbahnhof.

    Der Ortsteil Roßbach liegt rund 15 km südlich von Merseburg unweit der Ausfahrt 26 der A38. Nördlich liegt der Geiseltalsee.
  • Mikrolage
    Die Verkaufsfläche liegt westlich von Roßbach und am südlichen Ortsausgang von dem zu Roßbach gehörenden Gemeindeteil Leiha, zwischen einer größeren Landwirtschaftsfläche und der B176.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Bei Kaufpreisen bis 6.000,00 EUR ist der Kaufpreis auf das Treuhandkonto des Auktionators Thomas Engel zu hinterlegen.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.braunsbedra.de
  • Behörde Stadt Braunsbedra, Markt 1, 06242 Braunsbedra, Tel.: 034 633/ 400
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Veräußerer nimmt an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil. Etwaige Streitigkeiten zwischen Veräußerer und Verbraucher gemäß § 13 BGB sollen unmittelbar geklärt werden.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt das nahezu rechteckig geschnittene Flurstück 308 mit einer Grundstücksgröße von 2.487 m², lt. Grundbuchangabe.

    Der im Grundbuch als Grünfläche ausgewiesenen Verkaufsgegenstand stellt sich als straßenbegleitender Randstreifen zwischen einer größeren Landwirtschaftsfläche und der B176 dar. Teilweise ist die Fläche hängig und liegt damit über Straßenniveau. Augenscheinlich steht im nördlichen Bereich des Verkaufsflurstücks eine Straßenrichtungstafel.

    Das Flurstück ist über einen Landpachtvertrag, in dem weitere Flurstücke enthalten sind, die nicht zum Verkaufsgegenstand gehören, bis 30.09.2026 verpachtet und ab 01.10.2026 vertragsfrei. Die Jahresnettopacht beträgt ca. € 2.

    Das Grundstück befindet sich direkt an der B176 und ist darüber erreichbar. Inwieweit in der Örtlichkeit eine Zufahrtsmöglichkeit von der B176 besteht, konnte nicht geprüft werden.

    Der Veräußerer weist darauf hin, dass es sich bei dem Verkaufsgegenstand um eine ehemalige Hausmülldeponie handelt. Beim Landkreis ist diese ehemalige Hausmülldeponie als Altablagerung unter der Registrier-Nr.: 10586 ´DH Pettstädter Str. Leiha´ erfasst. Die Altablagerung betrifft im Wesentlichen das gesamte Flurstück. Das verkippte Volumen an Hausmüll und Bauschutt wird vom Landkreis auf ca. 2.000 m² geschätzt. Im Jahre 2022 wurde die Abdeckung der Altablagerung aufwendig durch eine Fachfirma saniert, wobei gleichzeitig natürliche Eidechsenhabitate eingerichtet wurden. Sofern die derzeitige Nutzung beibehalten wird, sind keine weiteren Maßnahmen/ Auflagen zu erwarten. Bei einer beabsichtigten Nutzungsänderung wird die Abstimmung mit dem Umweltamt des Landkreises empfohlen.
    Weitere Informationen liegen dem Veräußerer nicht vor und müssten ggf. beim zuständigen Umweltamt erfragt werden.

    Alle Angaben zum Verkaufsgegenstand wurden vom Eigentümer übermittelt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
578 Besucher