Bitte warten...

5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin

  • Blick auf die Waldfläche vor dem Flurstück 79/2 - 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
    Blick auf die Waldfläche vor dem Flurstück 79/2
  • Lage der Flurstücke links der Bahntrasse - 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
    Lage der Flurstücke links der Bahntrasse
  • Waldfläche vor dem Flurstück 79/2 - 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
    Waldfläche vor dem Flurstück 79/2
  • Blick in die Parchauer Chaussee - 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
    Blick in die Parchauer Chaussee
  • Umgebungsskizze - 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
    Umgebungsskizze
  • Lageskizze Flurstücke 100/3, 8/1 und 1018/85 - 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
    Lageskizze Flurstücke 100/3, 8/1 und 1018/85
  • Lageskizze Flurstücke 100/3, 8/1, 1018/85 und 144/4 - 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
    Lageskizze Flurstücke 100/3, 8/1, 1018/85 und 144/4
  • Lageskizze Flurstück 79/2 - 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
    Lageskizze Flurstück 79/2
  • Lageskizze Flurstück 79/2 - 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
    Lageskizze Flurstück 79/2
  • Lageskizze Flurstück 144/4 - 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
    Lageskizze Flurstück 144/4
  • Lageskizze Flurstück 144/4 - 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
    Lageskizze Flurstück 144/4
  • Umgebungsskizze - 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
    Umgebungsskizze

Auktions-ID 424-0017

Bitte geben Sie jetzt ein Gebot ab.
1.000 EUR *
SP 1.000 EUR
Startpreis

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel 5 Wald-/Holzungsflächen an der Bahntrasse Magdeburg - Berlin
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Nahe Parchauer Chaussee
    39288 Burg bei Magdeburg
  • Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 9.683 m², lt. Grundbuchangaben.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Burg von Burg, Blatt 13804, Flur 14 Flurstücke 144/4 und 1018/85 und Flur 18 Flurstück 79/2 sowie

    Amtsgericht Burg von Burg, Blatt 15431, Flur 14 Flurstück 100/3 und Flur 18 Flurstück 8/1
  • Belastungen im Grundbuch
    Blatt 13804 und Blatt 15431 jeweils
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Liegt bisher nicht vor.

    Lt. Angabe des Veräußerers liegt das Flurstück 1018/85 teilweise im Naturschutz- und im FFH-Gebiet ´Bürgerholz bei Burg´.
  • Makrolage
    Die Stadt Burg ist eine Einheitsgemeinde und Sitz der Kreisverwaltung des Jerichower Landes in Sachsen-Anhalt.

    Die Stadt gliedert sich in das innere Stadtgebiet, 6 Ortschaften, 3 Ortsteile und 5 Wohnplätze. Die Entfernung zur Landeshauptstadt Magdeburg beträgt ca. 25 km.

    Durch das Stadtgebiet fließen die Ihle und der Elbe-Havel-Kanal, die Elbe bildet die nordwestliche Stadtgrenze.

    Durch Burg führt die Ferienstraße ´Straße der Romanik´. Die B1 verläuft durch Burg, die B246a führt von Burg u. a. nach Gommern und Schönebeck. Durch die direkte Lage an der A2 mit zwei Anschlussstellen sind die Zentren Berlin, Magdeburg, Hannover in kürzester Zeit zu erreichen.
  • Mikrolage
    Die Verkaufsflächen liegen in einem Waldgebiet nordöstlich von Burg und östlich der Parchauer Chaussee und hier nördlich entlang der Bahntrasse Magdeburg-Berlin.

    Nördlich von Flurstück 79/2 befinden sich Einrichtungen der „Corneliuswerk Diakonische Hilfen Gemeinnützige GmbH (CW)“. Westlich der Parchauer Chaussee verläuft der Elbe-Havel-Kanal.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Bei Kaufpreisen bis 6.000,00 EUR ist der Kaufpreis auf das Treuhandkonto des Auktionators Thomas Engel zu hinterlegen.

    Ungefähre Google Maps Koordinaten
    Flurstück 79/2 der Flur 18: 52.290205, 11.875917
    Flurstück 8/1 der Flur 18: 52.298589, 11.894911
    Flurstück 144/4 der Flur 14: 52.296071, 11.889267
    Flurstück 1018/85 der Flur 14: 52.299409, 11.896487
    Flurstück 100/3 der Flur 14: 52.298391, 11.894385
  • Internetadresse Gemeinde
    www.stadt-burg.de
  • Behörde Stadtverwaltung Burg, In der Alten Kaserne 2, 39288 Burg, Tel.: 03921/ 921 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Veräußerer nimmt an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil. Etwaige Streitigkeiten zwischen Veräußerer und Verbraucher gemäß § 13 BGB sollen unmittelbar geklärt werden.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommen 5 getrennte, aber in räumlicher Nähe liegende Wald-/Holzungsgrundstücke in der Flur 14 und 18 mit einer Grundstücksgröße von insgesamt 9.683 m². Im Einzelnen besteht der Verkaufsgegenstand aus den Flurstücken 100/3 mit 265 m², 144/4 mit 2.511 m² und 1018/85 mit 1.023 m² der Flur 14 sowie den Flurstücken 79/2 mit 5.548 m²und 8/1 mit 336 m² der Flur 18, jeweils lt. Grundbuchangabe.

    Die überwiegend länglich, z.T. unregelmäßig geschnittenen Flurstücke liegen in einem Waldgebiet nordöstlich außerhalb von Burg und nördlich entlang der Bahnlinie Magdeburg - Berlin. Bis auf Flurstück 79/2 sind die Flurstücke im Grundbuch als Gehölz bzw. Wald An der Eisenbahn von Magdeburg nach Berlin ausgewiesen. Flurstück 79/2 ist im Grundbuch als Weg An der Eisenbahn von Magdeburg nach Berlin verzeichnet. Das Flurstück 100/3 wird durch das schmale Fremdflurstück 1013/280 getrennt und besteht damit aus 2 Teilflächen. Lt. Kartenmaterial verläuft über die Flurstücke 79/2 und 1018/85 jeweils über die gesamte Länge ein Waldweg.

    Die vertrags-/pachtfreien Flurstücke haben alle keine eigene Anbindung an öffentliches Straßenland. Teilweise sind die Flurstücke über Wald-/Wirtschaftswege und teilweise über Flurstücke im Fremdeigentum erreichbar. Der Ersteher muss sich bezüglich der zukünftigen Zuwegungen mit dem Eigentümer des bzw. der dafür zu nutzenden Grundstücke in Verbindung setzen. Ob auch künftig eine Zuwegung möglich ist, ist nicht klar.

    Alle Angaben zum Verkaufsgegenstand wurden vom Eigentümer übermittelt. Eine Besichtigung der Verkaufsflächen durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt. Es wurde durch den Mitarbeiter versucht, von der vorgelagerten Waldstraße aus das Flurstück 79/2 zu erreichen. Das Flurstück liegt zwischen Gleisanlage und einem schmalen Waldstreifen, der wiederum gegenüber dem nördlich angrenzenden Waldgebiet durch einen Schutzzaun (Wildzaun) gesichert ist.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
809 Besucher