Bitte warten...

Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**

  • Blick Richtung Verkaufsobjekt mit Umgebung - Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**
    Blick Richtung Verkaufsobjekt mit Umgebung
  • Blick Richtung Verkaufsobjekt mit Umgebung - Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**
    Blick Richtung Verkaufsobjekt mit Umgebung
  • Zuwegung aus Richtung Zinnowitz - Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**
    Zuwegung aus Richtung Zinnowitz
  • Blick über Zinnowitz - Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**
    Blick über Zinnowitz
  • Blick auf den Strand von Zinnowitz - Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**
    Blick auf den Strand von Zinnowitz
  • Blick auf Promenade im Ostseebad Zinnowitz - Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**
    Blick auf Promenade im Ostseebad Zinnowitz
  • Lageskizze Flurstück 97/9 - Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**
    Lageskizze Flurstück 97/9
  • Lageskizze Flurstück 97/9 mit Zuwegung - Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**
    Lageskizze Flurstück 97/9 mit Zuwegung
  • Lageskizze Flurstück 97/9 - Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**
    Lageskizze Flurstück 97/9
  • Lageskizze Flurstück 97/9 mit Zuwegung - Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**
    Lageskizze Flurstück 97/9 mit Zuwegung
  • Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**

Auktions-ID 423-0001

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
9.800 EUR *
SP 4.000 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Waldfläche auf der Insel Usedom **nahe Ostseestrand von Zinnowitz**
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Nahe Sankt-Marien-Weg
    17454 Ostseebad Zinnowitz
  • Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 1.054 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Greifswald von Zinnowitz, Blatt 5671, Flur 3 Flurstück 97/9 sowie 1/12 Miteigentumsanteil am Flurstück 97/15
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II lfd. Nr. 1: Ein Überfahrtsrecht vom Hammelstaller Weg nach Parzelle 173 über Parzelle 170 an der Grenze mit Ising auf Grund der Bewilligung vom 03.02.1904 für das Grundstück Band I Blatt Nummer 3. Das Recht lastet nur auf Flurstück 97 der Flur 3 von Zinnowitz. Berechtigter ist der Eigentümer des Flurstückes 98 der Flur 3 von Zinnowitz (Blatt 315 von Mölschow).
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Das Amt Usedom-Nord teilt im Schreiben vom 18.08.2023 für das Vorgängerflurstück 97/1 der Flur 3 in der Gemarkung Zinnowitz Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Das Objekt liegt im Außenbereich gemäß § 35 BauGB sowie im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als Flächen für Landwirtschaft und Wald. Das Objekt liegt nicht in einem Natur- bzw. Landschaftsschutzgebiet und steht nicht unter Denkmalschutz. Dem Amt liegen keine Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen vor. Es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach im Jahr 2024 Erschließungskosten im Sinne des BauGB oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.
  • Makrolage
    Zinnowitz ist ein Ostseebad auf der Insel Usedom im Landkreis Vorpommern-Greifswald und der Verwaltungssitz des Amtes Usedom-Nord, dem weitere vier Gemeinden angehören.

    Der Ort liegt im Nordwesten Usedoms am nördlichen Ende einer etwa ein bis zwei Kilometer breiten Landzunge zwischen Achterwasser und Pommerscher Bucht. Die Entfernung zur Stadt Wolgast im Westen beträgt etwa zwölf Kilometer.

    Die Umgebung ist gekennzeichnet von den ausgedehnten Küstendünen in Richtung Westen bis Trassenheide und im Osten bis Zempin, in deren Mitte ein Abzweig nach Süden zum Achterwasser führt.

    Durch Zinnowitz verläuft die B111 von Wolgast nach Mellenthin im Süden der Insel Usedom.

    Der Bahnhof Zinnowitz liegt an den Bahnstrecken Züssow-Wolgast-Ahlbeck und Zinnowitz-Peenemünde. Er wird von den Regionalbahnlinien RB 23 und RB 24 bedient.

    Der Ostseeküsten-Radweg, der als eine der europäischen EuroVelo-Routen rund um die Ostsee führt, verbindet Zinnowitz mit den anderen Ostseebädern, aber auch mit Städten wie Kiel, Stralsund und Danzig.

    Zinnowitz ist nach der polnischen Stadt Swinemünde und Heringsdorf die größte Gemeinde auf Usedom.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand befindet sich in einem Waldgebiet westlich außerhalb von Zinnowitz, an einem unbefestigten Waldweg Richtung Trassenheide, der aus Richtung Zinnowitz die Verlängerung des Sankt-Marien-Weges bildet. Die Entfernung zum Ortseingang Zinnowitz beträgt ca. 245 m in östliche Richtung und bis nach Trassenheide sind es ca. 1 km.

    In ca. 100 m in westliche Richtung befindet sich eine Siedlung mit Erholungsbungalows und der Ostseestrand liegt ca. 1 km in nördliche Richtung. In unmittelbarer Nachbarschaft (südlich des Grundstückes) verlaufen die Bahntrassen nach Wolgast und Pennemünde.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Erschließung
    Der Verkaufsgegenstand ist medientechnisch nicht erschlossen.
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Bei Kaufpreisen bis 6.000,00 EUR ist der Kaufpreis auf das Treuhandkonto des Auktionators Thomas Engel zu hinterlegen.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.amt-usedom-nord.de
  • Behörde Amt Usedom-Nord, Möwenstraße 1, 17454 Zinnowitz, Tel.: 038 377/ 730
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein unbebautes Grundstück westlich außerhalb von Zinnowitz mit einer Größe von 1.054 m², lt. Grundbuchangabe.

    Die Verkaufsfläche wird grundbuchlich als Waldfläche Am Sankt-Marien-Weg geführt und ist Bestandteil einer größeren Waldfläche, überwiegend mit Kiefernbestand.

    Zum Verkaufsgegenstand gehört ebenfalls ein 1/12 Miteigentumsanteil an dem Wegeflurstück 97/15 (Grundstücksgröße 1.238 m², lt. Grundbuchangaben), der das Grundstück mit dem unbefestigten Waldweg verbindet. Der Weg auf dem Flurstück 97/15 ist vor Ort noch nicht angelegt. Es obliegt dem Ersteher den Weg auf eigene Kosten zu schaffen. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
2.481 Besucher