Bitte warten...

Vertragsfreie Waldfläche angrenzend an einem Wohngebiet südlich eines großen Golfplatzes

  • Blick auf das Verkaufsobjekt und die Umgebung - Vertragsfreie Waldfläche angrenzend an einem Wohngebiet südlich eines großen Golfplatzes
    Blick auf das Verkaufsobjekt und die Umgebung
  • Blick auf die Nachbarbebauung - Vertragsfreie Waldfläche angrenzend an einem Wohngebiet südlich eines großen Golfplatzes
    Blick auf die Nachbarbebauung
  • Blick auf das Verkaufsobjekt und die Umgebung - Vertragsfreie Waldfläche angrenzend an einem Wohngebiet südlich eines großen Golfplatzes
    Blick auf das Verkaufsobjekt und die Umgebung
  • Blick auf die Verkaufsfläche und die Umgebung - Vertragsfreie Waldfläche angrenzend an einem Wohngebiet südlich eines großen Golfplatzes
    Blick auf die Verkaufsfläche und die Umgebung
  • Lageskizze mit Luftbildunterlegung - Vertragsfreie Waldfläche angrenzend an einem Wohngebiet südlich eines großen Golfplatzes
    Lageskizze mit Luftbildunterlegung
  • Lageskizze - Vertragsfreie Waldfläche angrenzend an einem Wohngebiet südlich eines großen Golfplatzes
    Lageskizze
  • Lage des Verkaufsgegenstandes - Vertragsfreie Waldfläche angrenzend an einem Wohngebiet südlich eines großen Golfplatzes
    Lage des Verkaufsgegenstandes
  • Vertragsfreie Waldfläche angrenzend an einem Wohngebiet südlich eines großen Golfplatzes

Auktions-ID 411-0015

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
300 EUR *
SP 200 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Vertragsfreie Waldfläche angrenzend an einem Wohngebiet südlich eines großen Golfplatzes
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Kurt-Schuhmacher-Straße (neben Hausnummer 60)
    58730 Fröndenberg/Ruhr
  • Bundesland Nordrhein-Westfalen
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 199 m², lt. Grundbuchangaben.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Unna Grundbuch von Fröndenberg Blatt 6185 Flur 30 Flurstück 876
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Die Stadt Fröndenberg/Ruhr teilt dem Auktionshaus im Schreiben und ergänzendem Telefonat vom 10.08.2023 u.a. mit, dass sich das Verkaufsobjekt in einem rechtskräftigen Bebauungsplan aus den 70er Jahren befindet und nicht genau ausgewiesen ist. Der Verkaufsgegenstand befindet sich an der Grenze zum Innenbereich gemäß § 34 BauGB befindet und im rechtskräftigen Flächennutzungsplan als Fläche für Wald ausgewiesen ist. Kein Denkmalschutz. Kein Sanierungsgebiet. Lage im Landschaftsschutzgebiet Nr. 5 - Fröndenberg-Nord. Hinsichtlich möglicher Hinweise auf Altlasten bzw. Bodenkontaminationen weist das Amt darauf hin, dass der Verkaufsgegenstand im Bereich einer Kampfmittelverdachtsfläche liegt. Es sind keine Beschlüsse gefasst wonach im Jahr 2023/24 Erschließungskosten im Sinne des BauGB oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.
  • Makrolage
    Fröndenberg/Ruhr ist eine mittlere kreisangehörige Stadt in Nordrhein-Westfalen und gehört zum Kreis Unna und liegt im Süden des Kreises Unna und grenzt im Norden an die Stadt Unna.

    Fröndenberg liegt im Übergangsgebiet vom Ruhrgebiet im Nordwesten zur Soester Börde im Osten und zum Sauerland im Süden.

    Die nächstgelegenen Autobahnanschlussstellen sind die Anschlussstellen Unna-Ost an der A 44 (Dortmund-Kassel), etwa elf Kilometer nördlich, die Anschlussstelle Iserlohn-Seilersee an der A 46 (Hagen-Hemer) etwa fünfzehn Kilometer südlich und die Anschlussstelle Wickede (Ruhr) an der A 445 (Werl-Arnsberg) etwa zwölf Kilometer östlich.

    Züge halten lediglich an dem in der Stadtmitte gelegenen Bahnhof Fröndenberg. Dieser wird von den Nahverkehrslinien RE 17 Sauerland-Express (Hagen-Warburg bzw. einzelne Fahrten nach Kassel-Wilhelmshöhe) und RE 57 Dortmund-Sauerland-Express (Dortmund-Bestwig und weiter nach Winterberg, (zeitweise) Willingen oder Brilon Stadt) angefahren. Der Dortmund-Sauerland-Express verdichtet östlich von Fröndenberg den Stundentakt bis Bestwig zu einem halbstündlichen Angebot und bietet eine schnelle und direkte Verbindung mit dem Ruhrgebiet.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand liegt im Nordwesten der Stadt nördlich der Wohnbebauung der Kurt-Schuhmacher-Straße.

    Neben angrenzenden Waldflächen besteht die unmittelbare Umgebung aus Wohnhäusern in geschlossener Bauweise. Im weiteren Umfeld sind u.a. der ´Treffpunkt Windmühle´, der ´Kleingartenverein Am Mühlenberg´ sowie der ´Golf Club Gut Neuenhof´ und ´Golf-Club Unna-Fröndenberg´ zu nennen.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Bei Kaufpreisen bis 6.000,00 EUR ist der Kaufpreis auf das Treuhandkonto des Auktionators Thomas Engel zu hinterlegen.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.froendenberg.de
  • Behörde Stadt Fröndenberg/Ruhr, Bahnhofstraße 2, 58730 Fröndenberg/Ruhr, Telefon: 02373 976-0
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein unbebautes Grundstück am Ortsrand Fröndenbergs mit einer Größe von 199 m², lt. Grundbuchangaben.

    Der grundbuchlich als Waldfläche geführte Verkaufsgegenstand liegt fast angrenzend nördlich der hiesigen Wohnbebauung und ist augenscheinlich vollständig mit Sträuchern und Bäumen bewachsen.

    Eine Besichtigung des Verkaufsgegenstandes durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
1.242 Besucher