Bitte warten...

Waldfläche in Wernigerode

  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung aus Süd - Waldfläche in Wernigerode
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung aus Süd
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung aus Nord - Waldfläche in Wernigerode
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung aus Nord
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung aus Süd - Waldfläche in Wernigerode
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung aus Süd
  • Blick auf Verkaufsfläche und Maerkerstieg von Südwest nach Nordost - Waldfläche in Wernigerode
    Blick auf Verkaufsfläche und Maerkerstieg von Südwest nach Nordost
  • Blick auf Verkaufsfläche und Maerkerstieg von Südwest nach Nordost - Waldfläche in Wernigerode
    Blick auf Verkaufsfläche und Maerkerstieg von Südwest nach Nordost
  • Ansicht Maerkerstieg von Südwest nach Nordost - Waldfläche in Wernigerode
    Ansicht Maerkerstieg von Südwest nach Nordost
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung im Schnittbereich des Ziegelbergswegs und Maerkerstiegs - Waldfläche in Wernigerode
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung im Schnittbereich des Ziegelbergswegs und Maerkerstiegs
  • Ansicht Ziegelbergsweg von Ost nach West - Verkaufsfläche linke Seite - Waldfläche in Wernigerode
    Ansicht Ziegelbergsweg von Ost nach West - Verkaufsfläche linke Seite
  • Blick auf Verkaufsflurstück Nordostecke und Umgebung - Waldfläche in Wernigerode
    Blick auf Verkaufsflurstück Nordostecke und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsfläche Südostecke und Umgebung - Waldfläche in Wernigerode
    Blick auf Verkaufsfläche Südostecke und Umgebung
  • Blick auf östlich angrenzendes Nachbarflurstück 863 - Waldfläche in Wernigerode
    Blick auf östlich angrenzendes Nachbarflurstück 863
  • Blick auf östlich benachbarte Bebauung - Waldfläche in Wernigerode
    Blick auf östlich benachbarte Bebauung
  • Blick auf östlich angrenzendes Nachbarflurstück 863 - Waldfläche in Wernigerode
    Blick auf östlich angrenzendes Nachbarflurstück 863
  • Blick auf gegenüberliegende Kleingärten am Ziegelbergsweg - Waldfläche in Wernigerode
    Blick auf gegenüberliegende Kleingärten am Ziegelbergsweg
  • Ansicht Ziegelbergsweg - Waldfläche in Wernigerode
    Ansicht Ziegelbergsweg
  • Blick zur Stadt - Waldfläche in Wernigerode
    Blick zur Stadt
  • Lageskizze - Waldfläche in Wernigerode
    Lageskizze
  • Lageskizze - Waldfläche in Wernigerode
    Lageskizze
  • Umgebungsskizze - Waldfläche in Wernigerode
    Umgebungsskizze

Auktions-ID 410-0002

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
5.600 EUR *
SP 2.800 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Waldfläche in Wernigerode
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Ziegelbergsweg/Maerkerstieg
    38855 Wernigerode
  • Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 4.241 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Wernigerode von Wernigerode, Blatt 3066, Flur 10 Flurstück 864
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Die Stadt Wernigerode teilt im Schreiben vom 02.08.2023 dem Auktionshaus mit, dass für den Verkaufsgegenstand seitens der Behörde laut Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel bekannt sind. Das Objekt befindet sich im Außenbereich gemäß § 35 BauGB sowie im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als Waldfläche. Die Verkaufsfläche liegt in einem Landschaftsschutzgebiet. Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz. Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen liegen dem Amt nicht vor. Es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach im Jahr 2023/2024 Erschließungskosten im Sinne des BauGB sowie Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.
  • Makrolage
    Wernigerode ist eine Mittelstadt und ein staatlich anerkannter Erholungsort im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. Wernigerode liegt an der Nordostflanke des Harzes, etwa 12 km ostnordöstlich des Brockens.

    Der historische Stadtkern besteht aus Altstadt und Neustadt.

    Hindurch führen die B6 und B244 sowie die deutsch-niederländische Ferienstraße Oranier-Route. Zudem verläuft die Eisenbahnstrecke Halberstadt-Vienenburg, die Halle und Hannover verbindet, durch die Stadt.
  • Mikrolage
    Die Verkaufsfläche befindet sich in östlicher Randlage von Wernigerode als Bestandteil einer höher gelegenen bewaldeten Fläche. Das nahezu dreieckig geschnittene Grundstück, welches nach Süd-west spitzwinklig ausläuft, wird südlich durch den Maerkerstieg und nördlich durch den Ziegel-bergsweg begrenzt. Der Ziegelbergsweg weist ein leichtes Gefälle von Ost nach West auf, der Maerkerstieg steigt von West nach Ost an.

    Auf der Nordseite des Ziegelbergweges befinden sich gepflegte Kleingärten, zur Straße überwiegend durch blickdichte Hecken begrenzt. Östlich wird die Verkaufsfläche durch einen schmalen Grünstreifen (Flurstück 863), von einem Einfamilienhausgebiet getrennt.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Bei Kaufpreisen bis 6.000,00 EUR ist der Kaufpreis auf das Treuhandkonto des Auktionators Thomas Engel zu hinterlegen.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.wernigerode.de
  • Behörde Stadt Wernigerode, Marktplatz 1, 38855 Wernigerode, Tel.: 03943/ 654 200
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein nahezu dreieckig geschnittenes Flurstück mit einer Grundstücksgröße von 4.241 m², lt. Grundbuchangabe.

    Die Verkaufsfläche stellt sich insgesamt als bewaldete Fläche dar, die von Nord nach Süd ansteigt. Der nördlich verlaufende Ziegelbergsweg weist ein leichtes Gefälle von Ost nach West auf, der südlich verlaufende Maerkerstieg steigt von West nach Ost an.

    Die Verkaufsfläche ist nicht eingefriedet. Sie stellt sich als überwiegend dicht bzw. wild mit Bäumen bewachsene Fläche mit unregelmäßigem Höhenprofil dar.

    Einsichtnahme erfolgte von den begrenzenden Verkehrsflächen Ziegelbergsweg und Maerkerstieg, eine Begehung der Verkaufsfläche durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses erfolgte nicht

    In der Südostecke wird die Verkaufsfläche augenscheinlich durch eine befestigte Grundstückszufahrt zur Hinterbebauung des Wohngrundstücks Ziegelbergsweg 37 (Flurstück 719/95) überbaut. Es liegen keine Informationen vor, dass diese Fremdnutzung auf vertraglicher Grundlage oder anderweitiger Absprachen erfolgt. Es ist von einer vertragslosen Nutzung auszugehen. Eine Klärung obliegt dem Ersteher.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
1.799 Besucher