Bitte warten...

Vertragslos bewirtschaftete Landwirtschaftsflächen nahe der A 2

  • Blick auf den Verkaufsgegenstand von der BAB 2 - Vertragslos bewirtschaftete Landwirtschaftsflächen nahe der A 2
    Blick auf den Verkaufsgegenstand von der BAB 2
  • Lageskizze - Vertragslos bewirtschaftete Landwirtschaftsflächen nahe der A 2
    Lageskizze
  • Lageskizze - Vertragslos bewirtschaftete Landwirtschaftsflächen nahe der A 2
    Lageskizze
  • Vertragslos bewirtschaftete Landwirtschaftsflächen nahe der A 2

Auktions-ID 405-0004

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
24.200 EUR *
SP 6.000 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Vertragslos bewirtschaftete Landwirtschaftsflächen nahe der A 2
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    nahe dem Rastplatz Temnitz (A2)
    14776 Brandenburg an der Havel OT Görisgräben
  • Bundesland Brandenburg
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 8.572 m², lt. Grundbuchangaben.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Brandenburg an der Havel Grundbuch von Brandenburg Blatt 5346 Flur 121 Flurstücke 15, 24 und 25
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragslose Nutzung
  • Aussage Bauamt
    Bisher keine Antwort erhalten.
  • Makrolage
    Brandenburg an der Havel ist mit rund 72.000 Einwohnern die drittgrößte und gemessen an der Fläche die größte kreisfreie Stadt sowie eines der vier Oberzentren des Bundeslandes Brandenburg.

    Wegen ihrer langen Geschichte und weil sie namengebend für das ganze Land Brandenburg war, wird sie auch als „Wiege der Mark“ bezeichnet. Brandenburg an der Havel liegt im Westen des Landes Brandenburg,
    etwa 70 km von Berlin entfernt.

    Die Stadt liegt am für die Binnenschifffahrt wichtigen Fluss Havel zwischen Potsdam und der Einmündung in die Elbe bei Havelberg. Im Stadtgebiet verzweigt sich die Havel in mehrere Seitenarme und Kanäle, die einige Inseln bilden, die das Stadtbild prägen.

    Brandenburg an der Havel wird südlich von der A2 tangiert. Die Entfernung zur Autobahn beträgt rund 10 km. In der Stadt ist der Schnittpunkt der B1 und B102.

    Der Ortsteil Görisgräben liegt im Südwesten des Stadtgebiets rund 10 km vom Stadtzentrum entfernt. Die Siedlung liegt innerhalb des Neustädtischen Forsts und östlich der Buckau, die wenige Kilometer nördlich in den Breitlingsee mündet.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand befindet sich unweit der Auobahnrastplätze ´Wendgräben´ und ´Temnitz´ innerhalb einer größeren Landwirtschaftsfläche an der BAB 2. In der Nähe verlaufen Wassergräben. Südlich grenzt ein begrüntes bzw. bewaldetes Gebiet an.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Bei Kaufpreisen bis 6.000,00 EUR ist der Kaufpreis auf das Treuhandkonto des Auktionators Thomas Engel zu hinterlegen.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.stadt-brandenburg.de
  • Behörde Stadt Brandenburg an der Havel, Klosterstraße 14, 14770 Brandenburg an der Havel, Tel.: (03381) 58 0
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Die Versteigerung erfolgt im Auftrag des gerichtlich bestellten Betreuers. Der Kaufvertragsabschluss bedarf zu seiner Wirksamkeit der betreuungsgerichtlichen Genehmigung und deren Zustellung. Der Kaufpreis braucht erst einen Monat nach Zugang einer Mitteilung des Notars über die erfolgte Zustellung hinterlegt zu werden.

    Es wird darauf hingewiesen, dass die Abwicklung des Kaufvertrages längere Zeit in Anspruch nehmen kann, weil die gerichtliche Genehmigung eingeholt werden muss.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommen zwei nah beieinander liegende Flächen im Randbereich der BAB 2 mit einer Gesamtgrundstücksgröße von 8.572 m², lt. Grundbuchangaben.

    Das dreieckig geschnittene Flurstück 15 mit einer Größe von 3.092 m², lt. Grundbuchangaben wird durch ein schmales Fremdflurstück von den zusammenhängenden Flurstücken 24 und 25 mit einer summierten Größe von 5.480 m² , lt. Grundbuchangaben getrennt.

    Augenscheinlich sind die Flächen in die Bewirtschaftung der umliegenden Landwirtschaftsflächen mit einbezogen. Vertragliche Regelungen hierzu sind dem Veräußerer nicht bekannt. Es wird von einer vertraglosen Nutzung ausgegangen.

    Die Verkaufsfläche liegt direkt an der BAB 2, eine direkte Zufahrt ist aber vor Ort nicht vorhanden, sodass eine Zuwegung nur über Fremdflurstücke möglich ist.

    Eine Besichtigung des Verkaufsgegenstandes durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
2.030 Besucher