Bitte warten...

Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich

  • Blick auf das Verkaufsobjekt (Flurstück 2201/2) und die Umgebung - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Blick auf das Verkaufsobjekt (Flurstück 2201/2) und die Umgebung
  • Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2201-2) und die Umgebung - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2201-2) und die Umgebung
  • Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2201-2) und die Umgebung - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2201-2) und die Umgebung
  • Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2201-2) und die Umgebung - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2201-2) und die Umgebung
  • Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2207-2) und die Umgebung - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2207-2) und die Umgebung
  • Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2207-2) und die Umgebung - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2207-2) und die Umgebung
  • Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2207-2) und die Umgebung - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2207-2) und die Umgebung
  • Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2207-2) und die Umgebung - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2207-2) und die Umgebung
  • Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2207-2) und die Umgebung - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Blick auf die Verkaufsfläche (Flurstück 2207-2) und die Umgebung
  • Blick in die Umgebung - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Blick in die Umgebung
  • Blick in die Umgebung - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Blick in die Umgebung
  • Lageskizze mit Luftbildunterlegung - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Lageskizze mit Luftbildunterlegung
  • Lageskizze - Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
    Lageskizze
  • Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich

Auktions-ID 389-0008

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
900 EUR *
SP 300 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Zwei nichtzusammenhängende Landwirtschafts- & Waldflächen im Pfälzerwald an der Grenze zu Frankreich
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Nahe Waldstraße
    66957 Eppenbrunn
  • Bundesland Rheinland-Pfalz
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 1.530 m² lt. Grundbuchangaben
  • Grundbuch
    Amtsgericht Pirmasens von Eppenbrunn, Blatt 2185, Flurstücke 2201/02 und 2207/2
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Die Verbandsgemeinde Pirmasens-Land teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 11.10.2022 unter anderem mit, dass der Verkaufsgegenstand im Außenbereich gemäß § 35 BauGB liegt. Ein Flächennutzungsplan besteht nicht. Dem Amt liegen keine Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen vor. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und/oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2022/2023 nicht an.
  • Makrolage
    Eppenbrunn ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Südwestpfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land an, innerhalb derer sie die flächenmäßig zweitgrößte und gemessen an der Einwohnerzahl viertgrößte Ortsgemeinde darstellt. Eppenbrunn ist ein staatlich anerkannter Luftkurort sowie Grenzort zu Frankreich.

    Eppenbrunn liegt unmittelbar an der Grenze zu Frankreich im deutschen Teil des Wasgaus, der den Südteil des Pfälzerwaldes gehört und eine Teilregion der Pfalz bilde, in dessen Untereinheit Südwestlicher Pfälzerwald, alternativ Bitscher Waldniederung genannt.

    Mitten durch das Siedlungsgebiet verläuft die Landesstraße 478; sie führt von der Landesgrenze zum Saarland bei Hornbach bis zur deutsch-französischen Grenze bei Sankt Germanshof. Von dieser zeigt im Osten der Gemarkung die Landesstraße 485, ab, die nach Lemberg führt. Die Kreisstraße 5 zweigt in der Ortsmitte von der Landesstraße 478 ab, um nach einem großen, halbkreisförmigen Bogen in die Landesstraße 485 zu münden. Von der Kreisstraße 5 zweigt außerdem die Kreisstraße 61 ab, die den Ransbrunnerhof anbindet.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand befindet außerhalb der Ortslage von Eppenbrunn. Das Verkaufsobjekt wird durch den Bachlauf des ´Rotes Aschbächel´ begrenzt.

    Die Umgebung besteht aus Wald- und Landwirtschaftsflächen.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Nur für Objekte in Rheinland-Pfalz:
    Schutzgebiete können im Landschaftsinformationssystem Rheinland-Pfalz ´LANIS´ von jedem eingesehen werden: https://geodaten.naturschutz.rlp.de/kartendienste_naturschutz/index.php.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.pirmasens-land.de
  • Behörde Verbandsgemeindeverwaltung Pirmasens-Land, Bahnhofstraße 19, 66953 Pirmasens, Telefon 06331 872-0
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommen zwei vertragsfreie nicht zusammenhängende Flächen, die am ´Rotes Aschbächle´ angrenzen.

    Der Verkaufsgegenstand besteht aus Flurstück 2201/2 (410 m²) und Flurstück 2207/2 (1.120 m²) jeweils lt. Grundbuchangabe.

    Gemäß öffentlich einsehbarem Landschaftsinformationssystem Rheinland-Pfalz liegt der Verkaufsgegenstand im ´Eppenbrunner Hügelland´ sowie in einem gentechnikfreien Gebiet nach § 19 LNatSchG. Des Weiteren befinden sich die Flurstücke im Biosphärenreservat Pfälzerwald sowie sind Bestandteil des Naturraumes ´Pfälzisch-Saarländisches Muschelkalkgebiet´.

    Der Verkaufsgegenstand hat keine eigene Anbindung an öffentliches Straßenland, liegt jedoch überwiegend an einem unbefestigten Weg. Teilweise sind die Flächen nur über Flurstücke in Fremdeigentum möglich.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
1.030 Besucher