Bitte warten...

Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg

  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebungsbebauung - Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebungsbebauung
  • Blick Richtung Verkaufsfläche und auf die Nachbarbebauung - Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg
    Blick Richtung Verkaufsfläche und auf die Nachbarbebauung
  • Blick auf die Umgebung - Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg
    Blick auf die Umgebung
  • Blick auf die Umgebung - Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg
    Blick auf die Umgebung
  • Lageskizze - Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg
    Lageskizze
  • Lageskizze - Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg
    Lageskizze
  • Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg

Auktions-ID 386-0002

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
35.800 EUR *
SP 20.000 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Grundstück neben Wohnbebauung - Bauerwartungsland - im Naturpark Altmühltal zwischen Regensburg, Ingolstadt und Nürnberg
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    St2394
    92345 Dietfurt a.d. Altmühl OT Predlfing
  • Bundesland Bayern
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 1.076 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Neumarkt i.d. Opf. von Predlfing, Blatt 196, Flurstück 28/7
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Liegt bisher nicht vor.
  • Makrolage
    Dietfurt an der Altmühl (amtlich: Dietfurt a.d.Altmühl) ist eine Stadt im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz und ein staatlich anerkannter Erholungsort im Naturpark Altmühltal.

    Dietfurt liegt inmitten von sieben Tälern und wird deshalb auch die „7-Täler-Stadt“ genannt. Die Stadt liegt etwa 30 Kilometer nördlich von Ingolstadt und 40 Kilometer westlich von Regensburg.

    Durch Dietfurt fließen der Donau-Nebenfluss Altmühl und deren Zuflüsse Weiße Laber mit Zulauf der Breitenbrunner Laber sowie der kurze Mühlbach, dessen stark schüttender Quellteich auf dem Gemeindegebiet liegt.

    Dietfurt ist durch die Staatsstraßen St2230 und St2234 sowie die Kreisstraßen NM 15 und NM 23 erschlossen.

    Der Ortsteil Predlfing liegt ca. 4,5 km nordöstlich von Dietfurt. Die St2394 führt durch den Ortsteil.
  • Mikrolage
    Die Verkaufsfläche liegt am nördlichen Ortsrand von Predlfing an der St2394 sowie hinter dem Wohngrundstück Predlfing 15 und im Randbereich einer größeren Landwirtschaftsfläche.

    Die Umgebung besteht aus gepflegter, teilweise neuerrichteter Einfamilienhaus- und ländlicher Wohnbebauung sowie aus weitläufigen Landwirtschaftsflächen.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken
  • Internetadresse Gemeinde
    www.dietfurt.de
  • Behörde Rathaus Dietfurt, Hauptstraße 26, 92345 Dietfurt, Tel.: 08464/6400 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein unregelmäßig geschnittenes Grundstück neben Wohnbebauung mit einer Grundstücksgröße von 1.076 m², lt. Grundbuchangabe.

    Bei dem im Grundbuch als Ackerland (Bauplatz) verzeichneten Flurstück handelt es sich derzeit um eine vertragsfreie Landwirtschafts-/Grünlandfläche und Bauerwartungsland.

    Die endgültige und verbindliche Bebauungsmöglichkeit für dieses Grundstück konnte vom Veräußerer und Auktionshaus nicht geklärt werden. Für die mögliche Bebauung übernehmen der Veräußerer und das Auktionshaus keine Haftung. Eine verbindliche Auskunft zur Bebaubarkeit ist nur über eine förmliche Bauvoranfrage oder einen Antrag auf Baugenehmigung zu klären.

    Lt. Kartenmaterial befindet sich zwischen der Verkaufsfläche und dem Straßenland der St2394 ein schmales Fremdflurstück. Damit hat die Verkaufsfläche derzeit keine eigene Anbindung an öffentliches Straßenland. Gemäß unverbindlicher Aussage des Veräußerers plant die Gemeinde auf diesem Fremdflurstück den Bau eines Radweges. Diese Angabe wurde nicht vom Auktionshaus geprüft. Weitere Informationen dazu liegen nicht vor.

    Bei dem im Randbereich einer größeren Landwirtschaftsfläche liegenden Grundstück kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Verkaufsgegenstand vertragslos in die Nutzung der angrenzenden Fläche mit einbezogen ist.

    Inwieweit die vorhandene Einfriedung des benachbarten Wohngrundstücks mit der tatsächlichen Flurstücksgrenze übereinstimmt, konnte nicht geklärt werden.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
2.869 Besucher