Bitte warten...

Vertragsfreies Grundstück innerhalb der Innenbereichssatzung nahe der Landesgrenze zu Sachsen

  • Blick auf die Verkaufsfläche und Nachbarbebauung - Vertragsfreies Grundstück innerhalb der Innenbereichssatzung nahe der Landesgrenze zu Sachsen
    Blick auf die Verkaufsfläche und Nachbarbebauung
  • Blick auf die Verkaufsfläche und Nachbarbebauung - Vertragsfreies Grundstück innerhalb der Innenbereichssatzung nahe der Landesgrenze zu Sachsen
    Blick auf die Verkaufsfläche und Nachbarbebauung
  • Blick auf die Verkaufsfläche und Umgebung - Vertragsfreies Grundstück innerhalb der Innenbereichssatzung nahe der Landesgrenze zu Sachsen
    Blick auf die Verkaufsfläche und Umgebung
  • Lageskizze - Vertragsfreies Grundstück innerhalb der Innenbereichssatzung nahe der Landesgrenze zu Sachsen
    Lageskizze
  • Lageskizze - Vertragsfreies Grundstück innerhalb der Innenbereichssatzung nahe der Landesgrenze zu Sachsen
    Lageskizze
  • Vertragsfreies Grundstück innerhalb der Innenbereichssatzung nahe der Landesgrenze zu Sachsen

Auktions-ID 386-0009

Bitte geben Sie jetzt ein Gebot ab.
1.000 EUR *
SP 1.000 EUR
Startpreis

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Vertragsfreies Grundstück innerhalb der Innenbereichssatzung nahe der Landesgrenze zu Sachsen
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    An der Roten Lache 36 (lt. Grundbuch Dorfstraße 36)
    04916 Herzberg (Elster) OT Löhsten
  • Bundesland Brandenburg
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 210 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Bad Liebenwalde von Löhsten, Blatt 66, Flur 3 Flurstück 200
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Per E-Mail vom 03. September 2021 teilte die Stadt Herzberg (Elster) dem Veräußerer mit, dass aus der Innenbereichssatzung für den Ortsteil Löhsten hervorgeht, dass das Grundstück bebaut werden kann.
  • Makrolage
    Herzberg (Elster) ist die Kreisstadt im Westen des Landkreises Elbe-Elster in Brandenburg. Sie ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft „Städte mit historischen Stadtkernen“ des Landes Brandenburg und bildet eines der drei Mittelzentren des Landkreises.

    Die Stadt liegt an der Schwarzen Elster etwa 90 km südlich von Berlin an der Grenze zu Sachsen-Anhalt und Sachsen. Im Ortsteil Züllsdorf befindet sich das geografische Dreiländereck.

    In Herzberg treffen die B87 und B101 aufeinander.

    Der etwa zwei Kilometer vom Zentrum entfernte Bahnhof Herzberg (Elster) (ehemals Herzberg (Elster) West) liegt an der Bahnstrecke Jüterbog-Röderau und wird durch die Linien RE 3 Stralsund-Berlin-Falkenberg und RB 43 Cottbus - Falkenberg (- Herzberg) bedient.

    Der Ortsteil Löhsten liegt an der B87 zwischen Torgau und Herzberg (Elster) unweit der Landesgrenze zu Sachsen.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand liegt am östlichen Ortsrand von Löhsten, an der Straße ´An der Roten Lache´ (B87) in Richtung Herzberg (Elster).

    Die Umgebung besteht aus ländlicher Wohnbebauung sowie Landwirtschaftsflächen.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Erschließung
    Es liegen bisher keine Informationen vor.
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.herzberg-elster.de
  • Behörde Stadt Herzberg (Elster), Markt 1, 04916 Herzberg (Elster), Tel.: 03535/ 482 115
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein vertragsfreies, nahezu dreieckig geschnittenes Flurstück neben Wohnbebauung am Ortsrand von Löhsten mit einer Grundstücksgröße von 210 m², lt. Grundbuchangabe.

    Der Verkaufsgegenstand stellt sich derzeit als naturbelassene Freifläche dar.

    Gemäß Auskunft der Stadt Herzberg (Elster) ist die Verkaufsfläche bebaubar. Die endgültige und verbindliche Bebauungsmöglichkeit für dieses Grundstück konnte vom Veräußerer und Auktionshaus nicht geklärt werden. Für die mögliche Bebauung übernehmen der Veräußerer und das Auktionshaus keine Haftung. Eine verbindliche Auskunft zur Bebaubarkeit ist nur über eine förmliche Bauvoranfrage oder einen Antrag auf Baugenehmigung zu klären.

    Im straßenseitigen Randbereich befindet sich teilweise Baumbewuchs. Ob sich dieser auch auf der Verkaufsfläche befindet, konnte nicht geklärt werden.

    Das an der Straße ´An der Roten Lache´ (B87) liegende Grundstück wird im westlichen und teilweise nördlichen Bereich durch eine Mauer begrenzt. Inwieweit sich die Mauer auf der tatsächlichen Flurstücksgrenze befindet, konnte nicht geprüft werden.

    Eine Besichtigung des Verkaufsgegenstandes durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
538 Besucher