Bitte warten...

Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen

  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Aufnahme aus 2017 - Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Aufnahme aus 2017
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Aufnahme aus 2017 - Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Aufnahme aus 2017
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Aufnahme aus 2017 - Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Aufnahme aus 2017
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Aufnahme aus 2017 - Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Aufnahme aus 2017
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Aufnahme aus 2017 - Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Aufnahme aus 2017
  • Blick auf Verkaufsfläche Südseite und Umgebung - Aufnahme aus 2017 - Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen
    Blick auf Verkaufsfläche Südseite und Umgebung - Aufnahme aus 2017
  • Ansicht Bahnhofstraße Richtung Bahnhof - Verkaufsfläche linke Seite - Aufnahme aus 2017 - Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen
    Ansicht Bahnhofstraße Richtung Bahnhof - Verkaufsfläche linke Seite - Aufnahme aus 2017
  • Ansicht Bahnhofstraße - Aufnahme aus 2017 - Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen
    Ansicht Bahnhofstraße - Aufnahme aus 2017
  • Lageskizze - Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen
    Lageskizze
  • Lageskizze - Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen
    Lageskizze
  • Umgebungsskizze - Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen
    Umgebungsskizze
  • Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen

Auktions-ID 385-0018

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
810 EUR *
SP 60 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Vertragsfreie, wildbewachsene Fläche in Böschungslage vor Wohngebäuden in der Bergstadt Sondershausen
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Bahnhofstraße (nb. Nr. 9)
    99706 Sondershausen
  • Bundesland Thüringen
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 240 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Sondershausen von Sondershausen, Blatt 6703, Flur 29 Flurstück 3567/232
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II Ifd. Nr. 1: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungs- und Anlagenrecht) §4 SachenR-DV vom 20.12.1994 für Stadtwerke Sondershausen GmbH, Sondershausen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Der Ersteher übernimmt die Eintragung in Abt. II Ifd. Nr. 1 des Grundbuches als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Die Stadt Sondershausen teilt im Schreiben vom 05.08.2022 Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Das Grundstück liegt im Innenbereich gemäß § 34 BauGB sowie im Geltungsbereich eines Flächennutzungsplanentwurfes mit der Ausweisung als Wohnbauland. Das Grundstück liegt nicht in einem Sanierungsgebiet, nicht in einem Natur- bzw. Landschaftsschutzgebiet und es besteht kein Denkmalschutz. Es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach im Jahr 2022/2023 Erschließungskosten im Sinne des BauGB sowie Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.

    Das Landratsamt Kyffhäuserkreis teilte dem Veräußerer im Schreiben vom 30.09.2021 mit, dass nach derzeitigem Stand der Verdachtsflächenerfassung das Flurstück nicht als altlastverdächtige Fläche im Thüringer Altlasteninformationssystem (THALIS) erfasst ist.

    Weiterhin teilte das Landratsamt Kyffhäuserkreis im Schreiben vom 25.10.2021 dem Veräußerer mit, dass bis zum heutigen Tag keine Baulasteintragungen vorgenommen wurden bzw. auch zugunsten das Grundstücks nicht.
  • Makrolage
    Die Musik- und Bergstadt Sondershausen ist Kreisstadt des Kyffhäuserkreises und liegt ca. 20 km südlich von Nordhausen sowie ca. 50 km nördlich der Landeshauptstadt Erfurt.

    Die B4 und die B249 führen durch das Stadtgebiet, zur A38 sind es ca. 17 km.

    Das Residenzschloss mit Schlosspark sowie das älteste und tiefste noch befahrbare Kalibergwerk der Welt mit Konzertsaal und Kegelbahn sind touristische Anziehungspunkte. Südlich der Stadt befindet sich das Naherholungsgebiet Possen.
  • Mikrolage
    Das Verkaufsobjekt befindet sich im Westen der Stadt, unmittelbar an der Stichstraße zum Bahnhof, etwa 100 m vom Bahnhof entfernt.

    Die Verkaufsfläche stellt einen Teil einer Böschung zwischen der Bahnhofstraße und einem oberhalb liegenden Grundstück mit Wohnblöcken und vereinzelt kleingärtnerisch genutzten Grundstücken dar.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Erschließung
    Der Verkaufsgegenstand ist medientechnisch nicht erschlossen.
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung/Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.sondershausen.de
  • Behörde Stadtverwaltung Sondershausen, Markt 7, 99706 Sondershausen, Tel.: 03632/ 622 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein überwiegend mit Bäumen und Sträuchern wildbewachsenes Grundstück mit einer Grundstücksgröße von 240 m², lt. Grundbuchangabe.

    Die im Grundbuch als Erholungsfläche und Verkehrsfläche verzeichnete Verkaufsfläche stellt einen Teil einer Böschung zwischen der Bahnhofstraße und einem oberhalb liegenden Grundstück mit Wohnblöcken und vereinzelt kleingärtnerisch genutzten Grundstücken dar.

    Lt. Kartenmaterial verläuft im südöstlichen Grundstücksbereich geringfügig die befestigte Zuwegung/Zufahrt zu den Wohnblöcken über den Verkaufsgegenstand. Eine vertragliche Vereinbarung über die Nutzung als Zuwegung liegt dem Veräußerer nicht vor. Eine Klärung obliegt dem Ersteher.

    Eine aktuelle Besichtigung der Flächen durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
668 Besucher