Bitte warten...

Vertragsfreies Baugrundstück nahe der Stadtgrenze von Wismar und wenige Kilometer von der Ostsee entfernt

  • Blick auf den Verkaufsgegenstand mit Umgebung - Vertragsfreies Baugrundstück nahe der Stadtgrenze von Wismar und wenige Kilometer von der Ostsee entfernt
    Blick auf den Verkaufsgegenstand mit Umgebung
  • Blick auf den Verkaufsgegenstand - Vertragsfreies Baugrundstück nahe der Stadtgrenze von Wismar und wenige Kilometer von der Ostsee entfernt
    Blick auf den Verkaufsgegenstand
  • Blick auf den Verkaufsgegenstand - Vertragsfreies Baugrundstück nahe der Stadtgrenze von Wismar und wenige Kilometer von der Ostsee entfernt
    Blick auf den Verkaufsgegenstand
  • Blick auf den Verkaufsgegenstand - Vertragsfreies Baugrundstück nahe der Stadtgrenze von Wismar und wenige Kilometer von der Ostsee entfernt
    Blick auf den Verkaufsgegenstand
  • Blick auf den Verkaufsgegenstand mit Umgebung - Vertragsfreies Baugrundstück nahe der Stadtgrenze von Wismar und wenige Kilometer von der Ostsee entfernt
    Blick auf den Verkaufsgegenstand mit Umgebung
  • Umgebung - Vertragsfreies Baugrundstück nahe der Stadtgrenze von Wismar und wenige Kilometer von der Ostsee entfernt
    Umgebung
  • Umgebung - Vertragsfreies Baugrundstück nahe der Stadtgrenze von Wismar und wenige Kilometer von der Ostsee entfernt
    Umgebung
  • Lageskizze mit Luftbildunterlegung - Vertragsfreies Baugrundstück nahe der Stadtgrenze von Wismar und wenige Kilometer von der Ostsee entfernt
    Lageskizze mit Luftbildunterlegung
  • Lageskizze - Vertragsfreies Baugrundstück nahe der Stadtgrenze von Wismar und wenige Kilometer von der Ostsee entfernt
    Lageskizze

Auktions-ID 384-0001

Bitte geben Sie jetzt ein Gebot ab.
36.000 EUR *
SP 36.000 EUR
Startpreis

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Vertragsfreies Baugrundstück nahe der Stadtgrenze von Wismar und wenige Kilometer von der Ostsee entfernt
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Krönkenhagen (neben Hausnummer 18)
    23968 Barnekow OT Krönkenhagen
  • Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 700 m², lt. Grundbuchangaben
  • Grundbuch
    Amtsgericht Wismar, Zweigstelle Grevesmühlen von Barnekow, Blatt 30045, Flur 3, Flurstück 171/3
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Der Landkreis Nordwestmecklenburg teilt dem Veräußerer per E-Mail am 09.11.2020 unter anderem mit, dass nach Rücksprache mit der Stabstelle die Bebaubarkeit des Grundstückes (Errichtung Einfamilienhaus) umsetzbar ist. Die Büronutzung eines Raumes wäre zulässig, sofern es als nichtstörendes Gewerbe einzuordnen ist.

    Aktuell würden meine Kollegen und ich keinen Bedarf sehen, einen Vorbescheid erteilen zu müssen. Das Vorhaben muss sich nach § 34 BauGB in Art und Maß der baulichen Nutzung an die Umgebung anpassen.
  • Makrolage
    Barnekow ist eine Gemeinde in der Mitte des Landkreises Nordwestmecklenburg in leicht hügeligem, zur Wismarer Bucht hin abfallenden Gelände unmittelbar an der südwestlichen Stadtgrenze der Hansestadt Wismar.

    Die Hansestadt Wismar liegt an der Ostseeküste am südlichen Ende der durch die Insel Poel geschützten Wismarer Bucht. Sie ist die sechstgrößte Stadt und das größte der 18 Mittelzentren des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

    Barnekow liegt unmittelbar an der Bundesautobahn 20 und an der Landstraße von Wismar nach Grevesmühlen. Der nächste Bahnhof befindet sich in Wismar.

    Krönkenhagen ist ein Ortsteil der Gemeinde Barnekow und liegt südwestlich des Kernortes. Die Altstadt von Wismar ist ca. 12 km, die Seebrücke Wendorf an der Ostsee ca. 10 km entfernt.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand befindet sich an dem unbefestigten Weg Krönkenhagen neben der Hausnummer 18, welches vermutlich als Ferienhaus dient. Die unmittelbare Umgebung ist geprägt durch überwiegend neu errichtete Wohnhäuser.

    Der Ort in ruhiger, ländlicher Lage ist von weitläufigen landwirtschaftlich genutzten Flächen umgeben.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Erschließung
    Der Verkaufsgegenstand ist medientechnisch nicht erschlossen.
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.amt-dorfmecklenburg-badkleinen.de
  • Behörde Amt Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen, Am Wehberg 17, 23972 Dorf Mecklenburg, Tel.:03841 798-0
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein unregelmäßig geschnittenes, vertragsfreies Baugrundstück in ruhiger Lage wenige Kilometer von der Ostsee entfernt. Das Objekt ist derzeit eine Grünfläche.

    Der Verkaufsgegenstand ist partiell eingefriedet und wurde zum Zeitpunkt der Besichtigung durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses vertragslos als Lagerplatz für Baumaterialien der benachbarten Baustelle für ein Einfamilienhaus und als Platz für eine Feuerstelle genutzt.

    An der südwestlichen Grundstücksgrenze verläuft über die Liegenschaft der unbefestigte Weg „Krönkenhagen“ ohne vertragliche Vereinbarung mit dem Veräußerer.

    Laut Auskunft des Veräußerers liegt das Grundstück planungsrechtlich im Außenbereich. Die Bebauung erscheint, gemäß Auskunft des Landkreises Nordwestmecklenburg, möglich. Nähere Angaben entnehmen Sie bitte dem Punkt Aussage Bauamt.

    Die endgültige und verbindliche Bebauungsmöglichkeit für dieses Grundstück konnte vom Veräußerer und Auktionshaus nicht geklärt werden. Für die mögliche Bebauung übernehmen der Veräußerer und das Auktionshaus keine Haftung.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
567 Besucher