Bitte warten...

Freiflächen innerhalb landwirtschaftlich genutzter Flächen **unweit der bayerischen Landesgrenze**

  • Lage des Flurstücks 8 mit Umgebung - Freiflächen innerhalb landwirtschaftlich genutzter Flächen **unweit der bayerischen Landesgrenze**
    Lage des Flurstücks 8 mit Umgebung
  • Umgebung des Flurstücks 12 - Freiflächen innerhalb landwirtschaftlich genutzter Flächen **unweit der bayerischen Landesgrenze**
    Umgebung des Flurstücks 12
  • Lageskizze - Freiflächen innerhalb landwirtschaftlich genutzter Flächen **unweit der bayerischen Landesgrenze**
    Lageskizze
  • Lageskizze - Freiflächen innerhalb landwirtschaftlich genutzter Flächen **unweit der bayerischen Landesgrenze**
    Lageskizze
  • Freiflächen innerhalb landwirtschaftlich genutzter Flächen **unweit der bayerischen Landesgrenze**

Auktions-ID 380-0016

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
1.100 EUR *
SP 300 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Freiflächen innerhalb landwirtschaftlich genutzter Flächen **unweit der bayerischen Landesgrenze**
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    nördliche Verlängerung Raibacher Str.
    64750 Breuberg OT Rai-Breitenbach
  • Bundesland Hessen
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 3.255 m², lt. Grundbuchangaben.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Michelstadt von Rai-Breitenbach, Blatt 544, Flur 4, Flurstück 5 sowie Flur 5, Flurstücke 8 und 13
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragslose Nutzung
  • Aussage Bauamt
    Bisher keine Antwort erhalten.
  • Makrolage
    Die südhessische Stadt Breuberg im Odenwaldkreis liegt im nördlichen Odenwald.

    Die namensgebende Burg Breuberg zählt zu den am besten erhaltenen Burgen Deutschlands.

    Der Ortsteil Rai-Breitenbach liegt gegenüber der Burg Breuburg.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand liegt südöstlich des Ortsteils in leicht erhöhtem Gelände. Die Umgebung besteht im Wesentlichen aus landwirtschaftlich genutzten Flächen an die sich Waldflächen anschließen. Etwas weiter südwestlich liegt der Ortsteil Lützel-Wiebelsbach der Gemeinde Lützelbach.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.breuberg.de
  • Behörde Stadt Breuberg, Ernst-Ludwig-Straße 2-4, 64747 Breuberg, Tel.: 06163/709 - 0
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommen drei schmale Freiflächen innerhalb landwirtschaftlich genutzter Flächen mit einer Gesamtgrundstücksgröße von 3.255 m², lt. Grundbuchangaben.

    Die grundbuchlich jeweils als Weg bezeichneten Flurstücke weisen gemäß Grundbuchangaben folgende Größen auf:

    Flur 4, Flurstück 5: 903 m²
    Flur 5, Flurstück 8: 1.215 m²
    Flur 5, Flurstück 13: 1.137 m²

    Gemäß vorliegendem Kartenmaterial liegen die getrennt liegenden Flächen an einem landwirtschaftlichen Weg von dem aus diese erreichbar sind. Eine vertragslose Nutzung kann nicht ausgeschlossen werden.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
1.163 Besucher