Bitte warten...

Freifläche innerhalb eines Wohngebietes in Gräfenhainichen

  • Freifläche innerhalb eines Wohngebietes in Gräfenhainichen - Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Freifläche innerhalb eines Wohngebietes in Gräfenhainichen
    Freifläche innerhalb eines Wohngebietes in Gräfenhainichen - Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Freifläche innerhalb eines Wohngebietes in Gräfenhainichen
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung - Freifläche innerhalb eines Wohngebietes in Gräfenhainichen
    Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
  • Straßenansicht - Verkaufsfläche rechts - Freifläche innerhalb eines Wohngebietes in Gräfenhainichen
    Straßenansicht - Verkaufsfläche rechts
  • Straßenansicht Blick Richtung Verkaufsfläche - Freifläche innerhalb eines Wohngebietes in Gräfenhainichen
    Straßenansicht Blick Richtung Verkaufsfläche
  • Lageskizze - Freifläche innerhalb eines Wohngebietes in Gräfenhainichen
    Lageskizze
  • Lageskizze - Freifläche innerhalb eines Wohngebietes in Gräfenhainichen
    Lageskizze
  • Freifläche innerhalb eines Wohngebietes in Gräfenhainichen

Auktions-ID 377-0013

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
4.600 EUR *
SP 300 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Freifläche innerhalb eines Wohngebietes in Gräfenhainichen
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Buchholz (lt. Grundbuch und Kartenmaterial Nr. 3A)
    06772 Gräfenhainichen OT Buchholz
  • Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 219 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Wittenberg von Gräfenhainichen, Blatt 3528, Flur 22, Flurstück 53
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Die Stadt Gräfenhainichen teilt im Schreiben vom 08.04.2022 Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Das Objekt befindet sich im Außenbereich gemäß § 35 BauGB sowie im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als MD Dorfgebiet. Das Objekt liegt nicht im Sanierungsgebiet, steht nicht unter Denkmalschutz und es besteht kein Ensemble- und/oder Milieuschutz. Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen liegen dem Amt nicht vor. Es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach im Jahr 2022/2023 Erschließungskosten im Sinne des BauGB sowie Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.
  • Makrolage
    Gräfenhainichen ist eine Stadt im Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt, jeweils ca. 20 km südwestlich von Wittenberg, südöstlich von Dessau und nordöstlich von Bitterfeld am Rande der Dübener Heide gelegen.

    In der Nähe wurde im Zuge der Umgestaltung des ehemaligen Braunkohle-Tagebaus Golpa-Nord der Gremminer See geschaffen, an dessen Ufer sich das Industriedenkmal Ferropolis befindet. Am Südrand der Stadt findet sich außerdem der Gröberner See, der ebenfalls aus einem ehemaligen Tagebau entstanden ist.

    Gräfenhainichen liegt an der B107 von Oranienbaum nach Bad Düben, an der B100 von Wittenberg nach Bitterfeld und an der L136 nach Zschornewitz. Die A9 (München-Berlin), Anschlussstelle Dessau-Ost, ist ca. 17 km entfernt. Der Bahnhof Gräfenhainichen liegt an der Bahnstrecke Berlin-Halle und wird von den Linien S2 und S8 der S-Bahn Mitteldeutschland stündlich angefahren.

    Buchholz ist ein Ortsteil von Gräfenhainichen.
  • Mikrolage
    Die Verkaufsfläche liegt in zentraler Lage innerhalb eines Wohngebietes in Buchholz, östlich der Wohnbebauung Buchholz 10.

    Die Umgebung besteht aus ländlicher Wohnbebauung und weitläufigen Landwirtschaftsflächen.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.graefenhainichen.de
  • Behörde Stadt Gräfenhainichen, Markt 1, 06773 Gräfenhainichen, Tel.: 034 953/ 356
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt das rechteckig geschnittene Flurstück 53 mit einer Grundstücksgröße von 219 m², lt. Grundbuchangabe.

    Das im Grundbuch als Grünanlage verzeichnete Flurstück stellt sich als verwilderte und mit Gestrüpp und Wildwuchs zugewucherte Freifläche dar. Soweit einsehbar befinden sich auf der östlichen, südlichen und westlichen Grundstücksgrenze Mauern bzw. Mauerreste. Ob auch eine Abgrenzung zu dem nördlichen Nachbarflurstück erkennbar ist, konnte nicht eingesehen werden. Des Weiteren sind Bauschutt- und vereinzelt Müllablagerungen auf der Verkaufsfläche vorhanden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich auf dem Verkaufsgegenstand auch noch Fundamentreste, unterirdische Kanäle, Rohre, Schächte und Gebäudeteile befinden. Inwieweit die vorhandenen Mauern mit den tatsächlichen Flurstücksgrenzen übereinstimmen, konnte nicht geprüft werden.

    Eine Besichtigung des Objektes durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
1.414 Besucher