Bitte warten...

Waldfläche zwischen Greifswald und Wolgast ca. 6 km vom Greifswalder Bodden entfernt

  • Waldfläche zwischen Greifswald und Wolgast ca. 6 km vom Greifswalder Bodden entfernt - Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Waldfläche zwischen Greifswald und Wolgast ca. 6 km vom Greifswalder Bodden entfernt
    Waldfläche zwischen Greifswald und Wolgast ca. 6 km vom Greifswalder Bodden entfernt - Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsfläche - Waldfläche zwischen Greifswald und Wolgast ca. 6 km vom Greifswalder Bodden entfernt
    Blick auf Verkaufsfläche
  • Blick auf Verkaufsfläche - Waldfläche zwischen Greifswald und Wolgast ca. 6 km vom Greifswalder Bodden entfernt
    Blick auf Verkaufsfläche
  • Straßenansicht und Umgebung - Verkaufsfläche linke Seite - Waldfläche zwischen Greifswald und Wolgast ca. 6 km vom Greifswalder Bodden entfernt
    Straßenansicht und Umgebung - Verkaufsfläche linke Seite
  • Lageskizze - Waldfläche zwischen Greifswald und Wolgast ca. 6 km vom Greifswalder Bodden entfernt
    Lageskizze
  • Lageskizze - Waldfläche zwischen Greifswald und Wolgast ca. 6 km vom Greifswalder Bodden entfernt
    Lageskizze
  • Waldfläche zwischen Greifswald und Wolgast ca. 6 km vom Greifswalder Bodden entfernt

Auktions-ID 369-0002

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
6.200 EUR *
SP 5.800 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Waldfläche zwischen Greifswald und Wolgast ca. 6 km vom Greifswalder Bodden entfernt
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Rappenhagen
    17509 Kemnitz b Greifswald OT Rappenhagen
  • Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 3.156 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Greifswald von Kemnitz, Blatt 695, Gemarkung Rappenhagen, Flur 1, Flurstück 320
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Liegt bisher nicht vor.
  • Makrolage
    Kemnitz ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Sie wird vom Amt Lubmin mit Sitz im Seebad Lubmin verwaltet.

    Kemnitz liegt zwischen Greifswald und Wolgast, etwas östlich der Dänischen Wiek (Teil des Greifswalder Boddens).

    Der Ort liegt nördlich der B109. Zirka zehn Kilometer westlich der Gemeinde liegt die Stadt Greifswald und sechs Kilometer nordöstlich liegt der Amtssitz Lubmin.

    Durch die Gemeinde fließt der Hanshäger Bach, der hier auch Kemnitz genannt wird.

    Rappenhagen ist ein Ortsteil von Kemnitz.
  • Mikrolage
    Die Verkaufsfläche befindet sich im westlichen Bereich von Rappenhagen, an der Straße Rappenhagen, ggü. dem Wohngrundstück Rappenhagen 6.

    Die Umgebung ist ländlich geprägt mit landwirtschaftlichen Hofstellen, Landwirtschafts- und Grünlandflächen sowie bewaldeten Flächen.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Das Nachbarflurstück 321 wird ebenfalls in der Auktion aufgerufen.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.amtlubmin.de
  • Behörde Amt Lubmin, Geschwister-Scholl-Weg 15, 17509 Lubmin, Tel.: 038 354/ 3500
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt das unregelmäßig geschnittene Flurstück 320 der Flur 1 mit einer Grundstücksgröße von 3.156 m², lt. Grundbuchangabe.

    Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um eine vertragsfreie Waldfläche.

    Gemäß Kartenmaterial verläuft im südwestlichen Bereich die unbefestigte Straße ´Rappenhagen´ über die Verkaufsfläche und auf dem östlichen Nachbarflurstück verläuft ein Fließgewässer.

    Bei der Verkaufsfläche handelt es sich um gesetzlich geschützte Wald-Biotope. Die Klärung inwieweit forstliche Erntemaßnahmen oder verkehrssicherungspflichtige Maßnahmen durchgeführt werden müssen, obliegt dem Ersteher. Der Veräußerer greift nicht mehr in den Waldbestand ein.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
1.915 Besucher