Bitte warten...

Vertragsfreie Unland- und bestockte Fläche in der Schorfheide etwa 400 m (Luftlinie) vom ´Großen Buckowsee´ entfernt

  • Vertragsfreie Unland- und bestockte Fläche in der Schorfheide etwa 400 m (Luftlinie) vom ´Großen Buckowsee´ entfernt - Lageskizze - Vertragsfreie Unland- und bestockte Fläche in der Schorfheide etwa 400 m (Luftlinie) vom ´Großen Buckowsee´ entfernt
    Vertragsfreie Unland- und bestockte Fläche in der Schorfheide etwa 400 m (Luftlinie) vom ´Großen Buckowsee´ entfernt - Lageskizze
  • Lageskizze - Vertragsfreie Unland- und bestockte Fläche in der Schorfheide etwa 400 m (Luftlinie) vom ´Großen Buckowsee´ entfernt
    Lageskizze
  • Lageskizze - Vertragsfreie Unland- und bestockte Fläche in der Schorfheide etwa 400 m (Luftlinie) vom ´Großen Buckowsee´ entfernt
    Lageskizze
  • Vertragsfreie Unland- und bestockte Fläche in der Schorfheide etwa 400 m (Luftlinie) vom ´Großen Buckowsee´ entfernt

Auktions-ID 368-0006

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
8.600 EUR *
SP 2.400 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Vertragsfreie Unland- und bestockte Fläche in der Schorfheide etwa 400 m (Luftlinie) vom ´Großen Buckowsee´ entfernt
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Östlich der A11 und nahe Lichterfelder Weg
    16244 Schorfheide OT Werbellin
  • Bundesland Brandenburg
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 6.890 m², lt. Grundbuchangaben.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Eberswalde von Werbellin, Blatt 300, Flur 1, Flurstücke 528 und 529
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Bisher keine Antwort erhalten.
  • Makrolage
    Schorfheide ist eine amtsfreie Gemeinde im nördlichen Brandenburg und mit etwa 238 km² die flächengrößte Gemeinde des Landkreises Barnim. Die Gemeinde hat mit ihrem nördlichen Teil Anteil am Naturraum der Schorfheide.

    Durch das Gemeindegebiet verlaufen die B167, die L100, die L220 und die L238. Schorfheide liegt beiderseits der A11 (Berlin-Stettin). Drei Wasserstraßen durchziehen die Gemeinde: der Oder-Havel-Kanal, der Finowkanal und der Werbellinkanal.

    Der Ortsteil Werbellin gehört zu Schorfheide. Der Ort liegt zwei Kilometer südlich des Werbellinsees, etwa fünf Kilometer nördlich von Finowfurt, dem Sitz der Gemeindeverwaltung, und zehn Kilometer nordwestlich von Eberswalde, dem Verwaltungssitz des Landkreises.

    Westlich von Werbellin liegt der Üdersee, südlich der Kleine und Große Buckowsee.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegensstand liegt südöstlich der Ortslage von Werbellin und ca. 400 m (Luftlinie) nördlich des ´Großen Buckowsees´.

    Die Straßen Lichterfelder Weg bzw. Am Großen Buckowsee befinden sich etwa 350 m (Luftlinie) südlich vom Objekt. Die A11 mit dem Rast- und Parkplatz Buckowsee Ost befindet sich in unmittelbarer Nähe. Die Umgebung besteht aus Wald-, Grün- und Landwirtschaftsflächen.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.gemeinde-schorfheide.de
  • Behörde Gemeinde Schorfheide, Erzbergerplatz 1, 16244 Schorfheide OT Finowfurt, Tel.: 033 35/ 45 34 0
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Die Versteigerung erfolgt im Auftrag des gesetzlichen Vertreters. Der Kaufvertragsabschluss bedarf zu seiner Wirksamkeit einer Genehmigung des zuständigen Landkreises und deren Zustellung. Der Kaufpreis braucht erst einen Monat nach Zugang einer Mitteilung des Notars über die erfolgte Zustellung hinterlegt zu werden. Es wird darauf verwiesen, dass bei dem Kaufvertrag mit einer längeren Abwicklungsdauer zu rechnen ist.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommen zwei durch einen schmalen Weg getrennte Flurstücke mit einer Grundstücksgröße von insgesamt 6.890 m², bestehend aus dem Flurstück 528 mit 3.080 m² und dem Flurstück 529 mit 3.810 m², jeweils lt. Grundbuchangabe.

    Bei der Verkaufsfläche handelt es sich um eine Unland-, teilweise vernässte und bestockte Fläche.

    Die beiden Flurstücke werden jeweils durch einen Graben gequert. Gemäß Kartenmaterial führt der ´Graben 60 zum Großen Buckowsee´ über das Flurstück 528 und der ´Graben am Abwasserpumpwerk Buckowsee´ über das Flurstück 529.

    Der Verkaufsflurstücke haben keine eigene Anbindung an öffentliches Straßenland und sind nur über einen Waldweg bzw. Flurstücke im Fremdeigentum erreichbar. Der Ersteher muss sich bezüglich der zukünftigen Zuwegung mit dem Eigentümer des bzw. der dafür zu nutzenden Grundstücke in Verbindung setzen.

    Eine Besichtigung des Verkaufsobjektes durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
2.333 Besucher