Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera

  • Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera - Blick auf Verkaufsobjekt und Nachbarbebauung - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera - Blick auf Verkaufsobjekt und Nachbarbebauung
  • Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
  • Fassadenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Fassadenansicht
  • Fassadenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Fassadenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Innenansicht - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Innenansicht
  • Blick auf die Hoffläche und Umgebung - rechte Seite Nachbargrundstück - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Blick auf die Hoffläche und Umgebung - rechte Seite Nachbargrundstück
  • Blick auf den Hof und Umgebung - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Blick auf den Hof und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebungsbebauung - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebungsbebauung
  • Straßenansicht und Blick auf Verkaufsobjekt - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Straßenansicht und Blick auf Verkaufsobjekt
  • Blick auf Umgebung - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Blick auf Umgebung
  • Blick auf Umgebung - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Blick auf Umgebung
  • Blick auf Umgebung - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Blick auf Umgebung
  • Lageskizze - Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
    Lageskizze
  • Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera

Auktions-ID 360-0003

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
150.200 EUR *
SP 15.000 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Datenänderung

01.09.2021
Die Stadt Zeitz teilt im Schreiben vom 12.08.2021 (Eingang Auktionshaus 01.09.2021) Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Das Objekt befindet sich im Innenbereich gemäß § 34 BauGB sowie im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes. Das Objekt liegt nicht im Sanierungsgebiet, steht nicht unter Denkmalschutz und es besteht kein Ensemble- und/oder Milieuschutz. Es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach im Jahr 2021/2022 Erschließungskosten im Sinne des BauGB sowie Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.

06.08.2021
Gemäß telefonischer Aussage des Schornsteinfegers gegenüber einem Mitarbeiter des Auktionshauses am 06.08.2021 wird das Objekt aufgrund des Leerstandes zurzeit nicht betreut

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Zeitz zwischen Leipzig und Gera
  • Immobilienart Wohnhaus/Geschäftshaus
  • Adresse
    Aylsdorfer Straße 10
    06712 Zeitz
  • Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 236 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Baujahr Ca. 1903, lt. Angabe Veräußerer.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Zeitz von Zeitz, Blatt 10180, Flur 1, Flurstück 703/98
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Wohnfläche 433 m²
  • Wohnfläche Bemerkung , lt. Angabe Veräußerer, geschätzte Fläche, nicht durch ein Aufmaß geprüft.
  • Gesamtfläche 433 m²
  • Gesamtfläche Bemerkung , siehe Wohnfläche.
  • Nutzungsart Leerstehend
  • Aussage Schornsteinfeger
    Liegt bisher nicht vor.
  • Aussage Bauamt
    Liegt bisher nicht vor.
  • Makrolage
    Die Stadt Zeitz im sachsen-anhaltinischen Burgenlandkreis liegt im äußersten Süden des Bundeslandes an der Weißen Elster im Dreiländereck von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt etwa 40 km südlich von Leipzig und etwa 25 nördlich von Gera.

    Die Kernstadt gliedert sich in die Unterstadt an der Elster und die Oberstadt am und auf dem Berg. Das Stadtgebiet grenzt im Südosten an die Landesgrenze nach Thüringen.

    Bekannt ist die Stadt unter anderem durch das im Barockstil erbaute Schloss Moritzburg, die Maschinenfabrik ZEMAG sowie die Klavierfabriken Hölling und Spangenberg. Heute profitiert Zeitz durch seine gute Anbindung an die Infrastruktur, seiner Nähe zu Leipzig und den zahlreichen Unternehmensansiedlungen in und um Zeitz wie beispielsweise dem ´Chemie- und Industriepark Zeitz´. Die B2, B91 und B180 queren die Stadt.
  • Mikrolage
    Das Grundstück liegt im Norden von Zeitz als Bestandteil einer geschlossenen gleichartigen 3- und 4-geschossigen teilweise sanierten Bebauung. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich ein Gewerbeobjekt (Autohaus/Autoservice). Die übrige Umgebungsbebauung besteht aus wohnbaulicher Nutzung in unterschiedlicher Bauart und teilweise saniert.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Keller
    Lt. Angabe des Veräußerers Kappendecken, Kellerfußboden mit Ziegelflachschicht befestigt, Kellerfenster straßenseitig teilweise zugemauert, altersbedingter Zustand, aufsteigende Feuchtigkeit.
  • Fassade
    Straßenseitig im EG gegliederter Putz, im 1. und 2. OG roter Verblendklinker mit Putzverzierungen im Bereich der Fenster, 3.OG Mansardendach mit Dachaufbauten (Zwerchhäusern/Gaube). Rückfront schlichte Putzfassade. Hauszugang mittig angeordnet mit integriertem Differenzsteintritt. Der Treppenhausbereich mit Podesttoiletten stellt sich als Gebäudevorsprung dar. Die Fassadenbereiche sind insgesamt sanierungsbedürftig.
  • Fenster
    Überwiegend einfach verglaste Holzfenster, 1- und 2-flüglig mit Oberlichtern, vereinzelt Verbundfenster und KS-ISO-Fenster. Teilweise wurden straßenseitig die Fenster erneuert.
  • Dach / Dachrinnen / Schornstein
    Mansardendach im 3. OG voll ausgebaut (alter Standard) darüber Spitzboden.

    Eindeckung mit Betondachsteine, Unterspannbahn, Wärmedämmung konnte nicht festgestellt werden.

    Zinkdachentwässerung.

    1 neu aufgemauerter Schornsteinkopf konnte festgestellt werden (Dachfläche nur straßenseitig einsehbar).
  • Heizung
    Ehemals Einzelfeuerstätten mit Kohle, soweit vorhanden Kachelöfen, Dauerbrandöfen, Kohlebeistellherde, nicht mehr nutzbar.
  • Sanitär
    Ohne Bäder, Waschgelegenheit in Küche und Trockentoiletten im Bereich der Treppenpodeste.
  • Treppen
    Massive Kellertreppe. Massive Geschosstreppen, gerade, zweiläufig mit Zwischenpodesten, Metallgeländer mit Holzhandlauf. Treppenhaus Massivfußboden, einschließlich Podeste (Steinzeugfliesen).
  • Türen
    Türen aus der Entstehungszeit. Hauseingang und Hoftür 2-flüglige Haustür mit Oberlicht, Hoftür gesichert. Wohnungseingangselemente: Türflügel und Oberlicht mit Glasanteil, Innen: Futtertüren mit Füllungstürblättern.
  • Erschließung
    Ehemals mit Wasser, Abwasser, Strom und Gas erschlossen, alle Medien bei den Versorgungsträgern abgemeldet. Es obliegt dem Ersteher zu klären, inwieweit die Hausanschlüsse noch den heutigen Anforderungen entsprechen oder erneuert werden müssen.
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung/ Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.zeitz.de
  • Behörde Stadt Zeitz, Altmarkt 1, 06712 Zeitz, Tel.: 03441/ 83 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Energieausweis
    Energiebedarfsausweis, Stückholz, Endenergiebedarf 232,23 kWh/(m² a), G, Baujahr lt. Energieausweis 1900.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein leerstehendes Mehrfamilienhaus als Bestandteil eines geschlossenen Straßenzuges in Zeitz.

    Das lt. Grundbuchangabe 236 m² große Grundstück verfügt rückwärtig über eine kleine Hoffläche.

    Das 4-geschossige Wohngebäude, inkl. ausgebautem DG, ist voll unterkellert und stellt sich als Zweispänner mit insgesamt 8 Wohnungen dar. Der Zuschnitt der Wohnungen ist weitestgehend zeitgemäß, ein Wohnungsflur erschließt Wohnräume und Küche. Die Wohnfläche beträgt lt. Angabe des Veräußerers 433 m². Es handelt sich um eine geschätzte Flächenangabe, die nicht durch ein Aufmaß geprüft wurde.

    Das Wohngebäude befindet sich aufgrund des langen Leerstandes und begonnener und nicht fertiggestellter Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen und Umbauarbeiten in einem rohbauartigen Zustand und ist derzeit nicht für Wohnzwecke geeignet.

    Die Fassade weist im verputzten Bereich großflächige Schäden, Abplatzungen und Verwitterungen auf. Im Keller ist aufsteigende Feuchtigkeit zu verzeichnen. Überwiegend einfach verglaste Holzfenster, vereinzelt Verbundfenster und KS-ISO-Fenster, teilweise wurden die Fenster straßenseitig erneuert. Keine Sanitärausstattung vorhanden und die Elektroinstallationen und ehemals Einzelfeuerstätten sind, sofern überhaupt noch vorhanden, nicht mehr nutzbar. Teilweise wurden die Wände aufgestemmt und der Fußboden aufgenommen.

    Insgesamt sind für eine Wohnnutzung allumfassende, umfangreiche Sanierungs-, Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen notwendig.

    Zum Zeitpunkt der Besichtigung durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses konnten Keller und Hof nicht besichtigt werden.

    Im Gebäude befinden sich noch umfangreiche Ablagerungen, wie Altmobiliar, alte Ausstattungsgegenstände, Baumaterialien, Bauschutt und Müll. Der vereinbarte Kaufpreis (Meistgebot) bezieht sich ausschließlich auf das Grundstück nebst Gebäuden und wesentlichen Bestandteilen. Nicht mit veräußert werden die im Objekt befindlichen, benutzten, teils abgenutzten Einrichtungsgegenstände. Der Verkauf erfolgt insofern ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers, der mit Übergabe des Objektes sein Eigentum an den beweglichen Gegenständen aufgibt. Es liegt im Ermessen des Erstehers, die beweglichen Gegenstände zu entsorgen bzw. weiter zu benutzen.

    Die Hoffläche weist Wildwuchs und Müllablagerungen auf.

    Sämtliche ehemaligen Medienanschlüsse sind abgemeldet.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
5.176 Besucher