Mit Bäumen und Sträuchern bewachsene Fläche in Stuttgart-Süd in der Nähe des ´Nesebachviaduktes´

  • Lageskizze - Mit Bäumen und Sträuchern bewachsene Fläche in Stuttgart-Süd in der Nähe des ´Nesebachviaduktes´
    Lageskizze
  • Lageskizze - Mit Bäumen und Sträuchern bewachsene Fläche in Stuttgart-Süd in der Nähe des ´Nesebachviaduktes´
    Lageskizze
  • Umgebungsskizze - Mit Bäumen und Sträuchern bewachsene Fläche in Stuttgart-Süd in der Nähe des ´Nesebachviaduktes´
    Umgebungsskizze
  • Mit Bäumen und Sträuchern bewachsene Fläche in Stuttgart-Süd in der Nähe des ´Nesebachviaduktes´

Auktions-ID 358-0008

Bitte geben Sie jetzt ein Gebot ab.
1.200 EUR *
SP 1.200 EUR
Startpreis

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Mit Bäumen und Sträuchern bewachsene Fläche in Stuttgart-Süd in der Nähe des ´Nesebachviaduktes´
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Böblinger Straße bzw. nahe Kaltentaler Abfahrt
    70569 Stuttgart-Süd ST Kaltental
  • Bundesland Baden Württemberg
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 2.997 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Böblingen von Stuttgart, Blatt 106687, 411/14
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II, lfd. Nr. 1: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit für die Landeshauptstadt Stuttgart betr. Einlegung, Haltung und Erneuerung eines Abwasserkanals.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Der Ersteher übernimmt die in Abt. II, lfd. Nr. 1 eingetragene Dienstbarkeit als nicht wertmindernd auf dem Kaufpreis.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Liegt bisher nicht vor.
  • Makrolage
    Stuttgart ist die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg und dessen größte Stadt. Die sechstgrößte Stadt Deutschlands bildet das Zentrum der rund 2,8 Millionen Einwohner zählenden Region Stuttgart, einem der größten Ballungsräume Deutschlands. Zudem ist sie Kernstadt der europäischen Metropolregion Stuttgart (etwa 5,3 Millionen Einwohner), der fünftgrößten in Deutschland.

    Stuttgart hat den Status eines Stadtkreises und ist in 23 Stadtbezirke gegliedert. Als Sitz der Landesregierung und des Landtags von Baden-Württemberg sowie zahlreicher Landesbehörden ist Stuttgart das politische Zentrum des Landes. Die Stadt ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Finanzplatz. Sie ist bekannt als Heimat der deutschen Automobilfirmen Daimler und Porsche. Darüber hinaus ist Stuttgart Sitz des evangelischen Landesbischofs von Württemberg und Teil der katholischen Diözese Rottenburg-Stuttgart.

    Das Stuttgarter Stadtbild wird durch viele Anhöhen, teilweise Weinberge, Täler wie den Stuttgarter Talkessel und das Neckartal, Grünanlagen, wie den Rosensteinpark, Schlossgarten, Höhenpark, sowie eine dichte urbane Bebauung mit hohem Anteil von Nachkriegsbauten, diversen Baudenkmälern, Kirchbauten und einigen Hochhäusern geprägt.

    Die A8 (Karlsruhe-(S)-Ulm-München) bildet die südliche Stadtgrenze und die A81 (Singen-(S)-Heilbronn-Würzburg) führt westlich der Stadt vorbei. Ab dem Autobahnkreuz Stuttgart laufen beide Autobahnen dann gemeinsam bis zum einige Kilometer westlich liegenden Leonberger Dreieck, an dem die A81 dann wieder in nördlicher Richtung abzweigt.

    Am Autobahnkreuz Stuttgart, früher auch Kreuz Stuttgart-Vaihingen genannt, ist die Geradeaus-Richtung der A81 ein kurzes Autobahnstück, das als A831 zur Ausfahrt Stuttgart-Vaihingen und weiter als B14 über den Schattenring Richtung Innenstadt führt.

    Stuttgart-Süd ist einer der fünf inneren Stadtbezirke der Landeshauptstadt, südlich des Innenstadtkerns zwischen Stuttgart-Mitte und Degerloch.

    Der Stadtteil Kaltental, der nach der ehemaligen Burg Kaltental benannt wurde, gehört zu Stuttgart-Süd.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand liegt südwestlich der Stuttgarter Innenstadt, rückwärtig zwischen Erholungs- und Gartengrundstücken an der Böblinger Straße und der Bahntrasse der U-Bahn Linie U1.

    Die unmittelbare Umgebung besteht aus Wohnbebauung des Anweiler Weges und dem ´Nesenbachviadukt´.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.stuttgart.de
  • Behörde Landeshauptstadt Stuttgart, Eberhardstraße 33, 70173 Stuttgart, Tel.: 0711/ 216 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein unregelmäßig geschnittenes Flurstück in Stuttgart-Süd mit einer Grundstücksgröße von 2.997 m², lt. Grundbuchangabe.

    Das im Grundbuch als Flächen anderer Nutzung und Verkehrsfläche eingetragene Flurstück stellt sich als mit Bäumen und Sträuchern bewachsene, bahntrassenbegleitende Fläche in leichter Hanglage hinter kleingärtnerisch und zu Erholungszwecken genutzten Grundstücken an der Böblinger Straße dar.

    Aufgrund der Lage zwischen Fremdgrundstücken und der Bahntrasse hat das Flurstück keine eigene Anbindung an öffentliches Straßenland und ist nur über Fremdflurstücke erreichbar.

    Eine Besichtigung des Verkaufsgegenstandes durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
886 Besucher