Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt

  • Blick auf großen Bungalow - im Hintergrund Nachbargebäude - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf großen Bungalow - im Hintergrund Nachbargebäude
  • Blick auf großen Bungalow - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf großen Bungalow
  • Blick auf Verkaufsfläche und großen Bungalow - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf Verkaufsfläche und großen Bungalow
  • Großer Bungalow mit Terrasse - im Hintergrund Nachbargebäude - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Großer Bungalow mit Terrasse - im Hintergrund Nachbargebäude
  • Seitenansicht großer Bungalow - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Seitenansicht großer Bungalow
  • Blick auf Terrasse - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf Terrasse
  • Großer Bungalow mit Terrasse - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Großer Bungalow mit Terrasse
  • Blick auf seitliche Ansicht des großen Bungalows und auf Nachbargebäude Richtung hintere Grundstücksgrenze - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf seitliche Ansicht des großen Bungalows und auf Nachbargebäude Richtung hintere Grundstücksgrenze
  • Innenansicht großer Bungalow - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Innenansicht großer Bungalow
  • Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
  • Blick auf kleinen Bungalow in der Grundstücksmitte - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf kleinen Bungalow in der Grundstücksmitte
  • Blick auf kleinen Bungalow in der Grundstücksmitte - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf kleinen Bungalow in der Grundstücksmitte
  • Kleiner Bungalow - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Kleiner Bungalow
  • Blick auf kleinen Bungalow und Gewächshaus - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf kleinen Bungalow und Gewächshaus
  • Innenansicht kleiner Bungalow - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Innenansicht kleiner Bungalow
  • Innenansicht kleiner Bungalow - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Innenansicht kleiner Bungalow
  • Blick über Verkaufsfläche - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick über Verkaufsfläche
  • Blick über Verkaufsfläche Richtung Norden - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick über Verkaufsfläche Richtung Norden
  • Blick auf Verkaufsgrundstück und Grenze zum rechten Nachbarn Blick Richtung Grundstückszufahrt - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf Verkaufsgrundstück und Grenze zum rechten Nachbarn Blick Richtung Grundstückszufahrt
  • Blick auf Verkaufsgrundstück und Grenze zum rechten Nachbarn Blickrichtung Norden - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf Verkaufsgrundstück und Grenze zum rechten Nachbarn Blickrichtung Norden
  • Blick auf Verkaufsgrundstück und Grenze zum linken Nachbarn - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf Verkaufsgrundstück und Grenze zum linken Nachbarn
  • Ehemaliger Wasseranschluss - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Ehemaliger Wasseranschluss
  • Stillgelegter Stromanschluss mit Wasseranschluss Brunnen - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Stillgelegter Stromanschluss mit Wasseranschluss Brunnen
  • Stillgelegter Wasseranschluss - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Stillgelegter Wasseranschluss
  • Blick auf zugewachsenen Eingangsbereich und Nachbargrundstücke - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf zugewachsenen Eingangsbereich und Nachbargrundstücke
  • Blick auf Zufahrt zum Verkaufsgrundstück und Nachbargrundstücke - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf Zufahrt zum Verkaufsgrundstück und Nachbargrundstücke
  • Blick in den Unterhorstweg und auf die Zufahrt zum Verkaufsgrundstück - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick in den Unterhorstweg und auf die Zufahrt zum Verkaufsgrundstück
  • Weg zum See - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Weg zum See
  • Blick auf den Salbker See - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Blick auf den Salbker See
  • Umgebungsskizze - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Umgebungsskizze
  • Lageskizze - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Lageskizze
  • Lageskizze - Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
    Lageskizze
  • Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt

Auktions-ID 356-0002

Bitte geben Sie jetzt ein Gebot ab.
5.000 EUR *
SP 5.000 EUR
Startpreis

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Erholungsgrundstück mit 2 Bungalows in der Landeshauptstadt Magdeburg ca. 250 m vom Salbker See entfernt
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Unterhorstweg
    39122 Magdeburg ST Fermersleben
  • Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 1.077 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Baujahr Keine Angabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Magdeburg von Magdeburg, Blatt 49632, Flur 466, Flurstück 5021/15
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Die Landeshauptstadt Magdeburg teilte dem Veräußerer im Schreiben vom 11.01.2021 Folgendes mit: Das Grundstück liegt in keinem rechtskräftigen B-Plan. Des Weiteren ist die Fläche in der das Grundstück liegt im Flächennutzungsplan als Grünfläche ausgewiesen. Das Grundstück liegt in keiner Kleingartenanlage, die nach dem Bundeskleingartengesetz zu behandeln ist. Es handelt sich auch um keine festgesetzte Fläche für Wochenendnutzung. Das Grundstück ist somit dem Außenbereich zuzurechnen, darüber hinaus mangelt es an der Erschließung des Grundstücks.
  • Makrolage
    Magdeburg ist die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt und eines der drei Oberzentren des Landes.

    Magdeburg ist sowohl evangelischer als auch katholischer Bischofssitz und Standort zweier Hochschulen, der Otto-von-Guericke-Universität und der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH).

    Magdeburg liegt im Schnittpunkt der A2 Dortmund - Berlin und A14 Magdeburg - Halle und ist optimal an das Fernstraßensystem in alle Himmelsrichtungen angeschlossen. Weiterhin verfügt Magdeburg über eine umfassende Anbindung an das Schienenwegesystem der Deutschen Bahn AG. Über die Elbe und den Mittellandkanal ist Magdeburg auch über den Wasserweg hervorragend angebunden. Der Hafen Magdeburg entwickelte sich zum größten Binnenhafen in den neuen Ländern. Mit dem Wasserstraßenkreuz, der Verlängerung des Mittellandkanals über die Elbe hinweg, wird sich das Umschlagvolumen der Magdeburger Häfen weiter vergrößern. Auf dem Flughafen Magdeburg können kleinere Flugzeuge insbesondere für den Geschäftsflugverkehr landen.

    Fermersleben war ehemals eine selbständige Landgemeinde, die mit der Ausdehnung der Wohn- und Industriebebauung der Ortslage Buckau eingemeindet wurde. Heute finden wir in Fermersleben neben dichter Wohnbebauung, vorwiegend aus den Jahren vor dem 1. Weltkrieg, vor allem Naherholungsgebiete (Salbker See) und Kleingartenanlagen. Der Unterhorstweg zweigt von der Straße Alt Salbke ab und führt u.a. in ein Wohngebiet, zu Kleingartenanlagen, Erholungsgrundstücken und zum Salbker See.
  • Mikrolage
    Das Verkaufsobjekt liegt im Stadtteil Fermersleben im Südosten des links-elbischen Teils von Magdeburg, in einem Gebiet, welches kleingärtnerisch bzw. zu Erholungszwecken genutzt wird.

    Das Verkaufsgrundstück wird über den östlich begrenzenden Unterhorstweg erschlossen. Es liegt auf der Westseite des Weges als schmales lang gestrecktes Grundstück in Nordost-Südwest-Ausrichtung. Westlich grenzen die höher liegenden Flächen der Wohnbebauung der Sophienstraße bzw. Hermannstraße an das Verkaufsobjekt und die umgebenden Erholungsgrundstücke. Östlich in fußläufiger Entfernung (ca. 250 m) befindet sich der Salbker See I.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Erschließung
    Zu Ver- und Entsorgungsanschlüssen liegen keine Informationen vor. Z.T. sind veraltete Wasserinstallation und E-Installationen und z.T. veraltete bzw. stillgelegte Wasser- und Elektroleitungen vorhanden.
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.magdeburg.de
  • Behörde Landeshauptstadt Magdeburg, Alter Markt 6, 39090 Magdeburg, Tel.: 0391/ 540 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Energieausweis
    Entfällt, Ausnahmetatbestand GEG.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein vertragsfreies, lang gestrecktes Erholungsgrundstück nahe des Salbker See´s I mit einer Grundstücksgröße von 1.077 m², lt. Grundbuchangabe. Die Verkaufsfläche hat eine Länge von ca. 137 m und eine Breite im Osten von ca. 3,60 m und im Westen von ca. 12,40 m.

    Im hinteren, westlichen Bereich ist das Grundstück mit einem massiven Bungalow mit überdachter Terrasse und im mittleren Bereich mit einem Bungalow mit angrenzendem Gewächshaus bebaut.

    Der 1-geschossige, massiv errichtete (Mauerwerksbau/Putz) Bungalow im westlichen Bereich hat eine Grundfläche von ca. 40-45 m². Des Weiteren ist dem Gebäude ist eine überdachte (Holzkonstruktion mit Wellplatten) Terrasse (ca. 15-20 m²) vorgesetzt.

    Der 1-geschossige, ebenfalls massiv (Mauerwerksbau/Putz) errichtete Bungalow im mittleren Bereich hat eine Grundfläche von ca. 30-35 m².

    Die Flächenangaben sind vom Veräußerer geschätzt und wurden nicht durch ein Aufmaß überprüft.

    Beide Gebäude weisen infolge unterlassener Instandhaltung Putz-, Mauerwerks- und Nässeschäden auf. Die Fenster, Türen und der gesamte Ausbau sind verschlissen, teilweise defekt und nicht mehr nutzbar.

    Am und innerhalb der Gebäude sind allumfassende Sanierungs-, Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen erforderlich.

    Das teilweise eingefriedete Grundstück ist stark verwildert und in Teilbereichen stark zugewachsen. Daher konnte eine Besichtigung des Verkaufsobjektes nur in Teilbereichen erfolgen.

    Das Objekt ist nicht beräumt. Es sind umfangreiche Müll- und Bauschutt-/alte Holzablagerungen sowie alte nicht mehr nutzbare Ausstattungs- und Gebrauchsgegenstände vorhanden. Eine Beräumung des Objektes obliegt dem Ersteher.

    Gemäß Kartenmaterial überbaut der mittlere Bungalow die südliche Flurstücksgrenze zum Nachbarflurstück 5021/14 und die Verkaufsfläche wird durch zwei Baulichkeiten der nördlich angrenzenden Flurstücke 5003 und 5004 überbaut. Inwieweit die vorhandenen Einfriedungen mit den tatsächlichen Flurstücksgrenzen übereinstimmen, konnte nicht geklärt werden.

    Zu Ver- und Entsorgungsanschlüssen liegen keine Informationen vor. Z.T. sind veraltete Wasserinstallation und E-Installationen und z.T. veraltete bzw. stillgelegte Wasser- und Elektroleitungen vorhanden.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
560 Besucher