Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden

  • Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage - Blick auf Verkaufsobjekt und Nachbarbebauung - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage - Blick auf Verkaufsobjekt und Nachbarbebauung
  • Blick auf Verkaufsobjekt und Nachbarbebauung - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Blick auf Verkaufsobjekt und Nachbarbebauung
  • Hauseingang - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Hauseingang
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Medien - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Medien
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Innansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innansicht
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Blick auf Rückseite Dach und Umgebung - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Blick auf Rückseite Dach und Umgebung
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Innenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Innenansicht
  • Medien - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Medien
  • Zugang Hofseite - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Zugang Hofseite
  • Rückwärtiger Anbau - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Rückwärtiger Anbau
  • Rückansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Rückansicht
  • Rückansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Rückansicht
  • Rückansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Rückansicht
  • Zugang zur Gartenfläche - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Zugang zur Gartenfläche
  • Ruinöses Nebengelass - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Ruinöses Nebengelass
  • Ruinöses Nebengelass - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Ruinöses Nebengelass
  • Blick auf Gartenfläche und Umgebung - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Blick auf Gartenfläche und Umgebung
  • Straßenansicht - Verkaufsobjekt links - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Straßenansicht - Verkaufsobjekt links
  • Straßenansicht - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Straßenansicht
  • Umgebung - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Umgebung
  • Lageskizze - Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
    Lageskizze
  • Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden

Auktions-ID 359-0003

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
20.200 EUR *
SP 2.600 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Datenänderung

20.07.2021
Die Stadt Roßwein teilt im Schreiben vom 19.07.2021 Folgendes mit: Für das Objekt sind seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel bekannt. Das Objekt liegt im Innenbereich gemäß § 34 BauGB sowie im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes. Das Objekt liegt nicht im Sanierungsgebiet, steht nicht unter Denkmalschutz und es besteht auch kein Ensemble- und/oder Milieuschutz. Es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach Erschließungskosten im Sinne des BauGB sowie Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz im Jahr 2021/2022 anfallen.

Dokumente

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Gartenfläche in Innenstadtlage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden
  • Immobilienart Wohnhaus/Geschäftshaus
  • Adresse
    Nossener Straße 43
    04741 Roßwein
  • Bundesland Sachsen
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 310 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Baujahr Ca. 1885, lt. Angabe Veräußerer.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Döbeln von Roßwein, Blatt 224, Flurstück 382
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Wohnfläche Ca. 100 m²
  • Wohnfläche Bemerkung , lt. Angabe Veräußerer, geschätzte Fläche, nicht durch ein Aufmaß geprüft.
  • Gesamtfläche Ca. 100 m²
  • Gesamtfläche Bemerkung , siehe Wohnfläche.
  • Nutzungsart Leerstehend
  • Aussage Bauamt
    Liegt bisher nicht vor.
  • Makrolage
    Roßwein ist eine Kleinstadt in Sachsen im Landkreis Mittelsachsen. Sie liegt etwa 50 km westlich von Dresden in der Nähe der Städte Freiberg und Meißen.

    Das Territorium von Roßwein liegt im Mittelsächsischen Bergland, beiderseits der Freiberger Mulde.

    Roßwein liegt im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden, die Straßenverkehrsanbindungen erfolgt über die nahe gelegene A 4 und A 14 sowie die B 175. Bis zur A14, Anschluss Nossen-Nord sind es ca. 10 km.

    Mit der Bundesfachschule für Metallhandwerk hat Roßwein eine langjährige Tradition als höhere Bildungseinrichtung des Handwerks. Bereits 1894 wurde in Roßwein die Höhere Deutsche Fachschule für Eisenkonstruktion, Bau-, Kunst- und Maschinenschlosserei gegründet. Der Fachbereich Soziale Dienste der Hochschule für Technik und Wirtschaft Mittweida hat seinen Sitz in Roßwein.
  • Mikrolage
    Das Objekt befindet sich in zentraler und ruhiger Innenstadtlage, ca. 250 m östlich des Marktplatzes. Die Umgebung ist durch Wohnhäuser sowie Wohn-/Geschäftshäuser geprägt.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Keller
    Teilweise unterkellert, Gewölbekeller, Eisenträger partiell verrostet.
  • Fassade
    Im Straßenbereich vorgesetzte Kunststoff-Klinkerfassade. Rückseite teilweise verputzt, Mauerwerksschäden sowie großflächige Abplatzungen und Verwitterungen sind vorhanden.
  • Fenster
    Alte Holzdoppelkastenfenster und Holzeinfachfenster.
  • Dach / Dachrinnen / Schornstein
    Satteldach mit Asbestschindeln zur Straßenseite, ehemals eine Gaube, die entfernt wurde, rückwärtig Pappschindeln, partielle Undichtigkeiten. Einfache Schalung, teilweise erneuert, leichter Wurmbefall.
  • Heizung
    Ehemals Einzelöfen und, soweit erkennbar, ein Gas-Außenwandheizer, keine Heizung mehr vorhanden.
  • Sanitär
    Nicht vorhanden.
  • Treppen
    Massive Treppe zum Keller und Hochparterre, einfache Holztreppe ins Ober- und Dachgeschoss.
  • Türen
    Zweiflügelige Eingangsholztür, alte Holztüren unterschiedlicher Art und Qualität.
  • Erschließung
    Es sind neue Elektro-, Gas- und Wasseranschlüsse sowie neue Abwasserleitungen vorhanden. Zentrale Abwasserentsorgung, Wasser und Elektro sind noch angemeldet, Gas ist abgemeldet und ohne Zähler.
  • Sonstiges
    Außen-/Innenwände: Misch-/Ziegelmauerwerk, innen alter Lehmputz, Tapeten in altersgemäßen Zustand.

    Decke/ Fußböden: Über Keller massiv, sonst Holzböden mit Dielung - teilweise aufgenommen, Decke teilweise durchfeuchtet, ein Deckenschaden ist zu verzeichnen, Hausflur ehemals Fliesenboden, sonst unterschiedliche Beläge wie PVC.

    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.rosswein.de
  • Behörde Stadtverwaltung Roßwein, Markt 4, 04741 Roßwein, Tel.: 034 322/ 466 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Energieausweis
    Entfällt, Ausnahmetatbestand GEG.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Bei diesem Objekt ist der Kaufpreis durch den Ersteher auf einem Notaranderkonto des beurkundenden Notars zu hinterlegen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein leerstehendes Wohnhaus mit rückwärtigem Anbau, Gartenfläche und Nebengelass in geschlossener Bebauung.

    Grundstücksgröße 310 m², lt. Grundbuchangabe.

    Wohnfläche ca. 100 m², lt. Angabe Veräußerer, es handelt sich um eine geschätzte Flächenangabe, die nicht durch ein Aufmaß geprüft wurde. Im Erd- und Obergeschoss befinden sich jeweils 3-Zimmer. Im teilweise ausgebauten Dachgeschoss sind einzelne Zimmer vorhanden. Der Spitzboden ist nicht ausgebaut.

    An der rückwärtigen teilweise verputzten Fassade sind Mauerwerksschäden sowie Abplatzungen und Verwitterungen vorhanden. Das straßenseitig mit Asbestschindeln gedeckte Satteldach weist partielle Undichtigkeiten auf. Ein Deckenschaden ist erkennbar. Alte Holzdoppelkastenfenster, Holzeinfachfenster und Holztüren. Keine Heizung- und Sanitärausstattung vorhanden. Teilweise wurde der Fußboden aufgenommen. Vereinzelt wurde mit Umbaumaßnahmen begonnen, wie die Hintertür, 1 Fenster Hofseite und die Abwasserleitung im Haus.

    Das sich im Rohbau befindliche und stark sanierungsbedürftige Objekt ist derzeit nicht für Wohnzwecke geeignet. Insgesamt verfügt das teilweise unterkellerte Objekt über eine sehr einfache Bausubstanz und ist aufgrund langjährigen Leerstandes und fehlender Unterhaltungsmaßnahmen allumfassend instandsetzungs- und modernisierungsbedürftig.

    Im Objekt sind vereinzelt noch Müll- und Bauschuttablagerungen vorhanden.

    Die Elektro-, Gas- und Wasseranschlüsse sind neu. Wasser und Elektro sind noch angemeldet, Gas ist abgemeldet und ohne Zähler.

    Der anschließende Anbau befindet sich in einem sehr schlechten baulichen Zustand.

    Die verwilderte und stark zugewachsene Gartenfläche hinter dem Haus liegt etwas erhöht und ist über eine Treppe zu erreichen. Eine Begehung der Gartenfläche durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses ist nicht erfolgt.

    Das Nebengelass neben der Gartentreppe ist ruinös, nicht beräumt und kann nicht gefahrlos betreten werden.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
3.874 Besucher