Kleine Waldrandfläche im Erzgebirge ca. 30 km von Chemnitz entfernt

  • Blick auf den Verkaufsgegenstand - Kleine Waldrandfläche im Erzgebirge ca. 30 km von Chemnitz entfernt
    Blick auf den Verkaufsgegenstand
  • Verkaufsgegenstand - Kleine Waldrandfläche im Erzgebirge ca. 30 km von Chemnitz entfernt
    Verkaufsgegenstand
  • Verkaufsgegenstand - Kleine Waldrandfläche im Erzgebirge ca. 30 km von Chemnitz entfernt
    Verkaufsgegenstand
  • Zuwegung zum Verkaufsgegenstand - Kleine Waldrandfläche im Erzgebirge ca. 30 km von Chemnitz entfernt
    Zuwegung zum Verkaufsgegenstand
  • Lageskizze - Kleine Waldrandfläche im Erzgebirge ca. 30 km von Chemnitz entfernt
    Lageskizze
  • Lageskizze - Kleine Waldrandfläche im Erzgebirge ca. 30 km von Chemnitz entfernt
    Lageskizze
  • Kleine Waldrandfläche im Erzgebirge ca. 30 km von Chemnitz entfernt

Auktions-ID 349-0014

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
2.500 EUR *
SP 250 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Kleine Waldrandfläche im Erzgebirge ca. 30 km von Chemnitz entfernt
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Nahe Hauptstraße
    09496 Marienberg OT Gebirge
  • Bundesland Sachsen
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 1.520 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Marienberg von Marienberg, Blatt 2420, Flurstück 1755
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Die Stadtverwaltung Marienberg teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 04.03.2021 unter anderem mit, dass seitens der Behörde laut Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel bestehen. Erschließungskosten im Sinne des BauGB fallen im Jahr 2021/2022 keine an. Es sind bisher keine Beschlüsse gefasst. Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2021/2022 nach derzeitigen Kenntnisstand keine an.

    Die Stadtverwaltung Marienberg teilte dem Veräußerer im Schreiben vom 19.10.2020 u.a. mit, dass die Stadt keinen rechtskräftigen Flächennutzungsplan besitzt und das Grundstück nicht im Geltungsbereich eines B-Planes liegt. Die Fläche befindet sich im Außenbereich gemäß § 35 BauGB. Denkmalschutz besteht für das Objekt nicht.
  • Makrolage
    Die Große Kreisstadt Marienberg im sächsischen Erzgebirgskreis liegt südöstlich ca. 30 km von Chemnitz im mittleren Erzgebirge, auf einer Hochfläche nördlich des bewaldeten Erzgebirgskammes.

    Der historische Stadtkern der Bergstadt Marienberg steht als Sachgesamtheit wegen seines wertvollen städtebaulichen Ensembles unter Denkmalschutz und gehört seit 2019 zum UNESCO-Welterbe der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří.

    Durch die Stadt verlaufen zwei Bundesstraßen. Die B174 führt von Chemnitz über Marienberg zum Ort Reitzenhain mit seinem Grenzübergang nach Tschechien. Sie folgt in weiten Teilen dem Reitzenhainer Pass, dem niedrigsten Erzgebirgspass, der bereits seit dem Mittelalter eine der wichtigsten Verkehrsverbindungen zwischen Sachsen und Böhmen darstellt.

    Die B171 aus Richtung Wolkenstein nach Dippoldiswalde führt direkt durch den historischen Stadtkern.

    Der Ortsteil Gebirge liegt etwa 2,5 Kilometer südöstlich von Marienberg im mittleren Erzgebirge, am Nordrand innerhalb des Naturparks Erzgebirge/Vogtland.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand befindet sich im Randebereich eines Waldgebietes etwa 200 westlich der Hauptstraße auf halbem Weg zwischen den Ortsteilen Gebirge und Gelobtland. Ein befestigter und in Teilen beleuchteter Fußweg führt augenscheinlich zum Verkaufsgegenstand.

    Die nähere Umgebung besteht aus Wald- und Landwirtschafts-/Wiesenflächen.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Sonstiges
    Es gelten die Versteigerungsbedingungen M 80/2021 vom 19.02.2021 des Notars Martin Heidemann, Berlin. Die Versteigerungsbedingungen und der Musterkaufvertrag sind unter dem Punkt Dokumente als PDF-Dateien dargestellt.

    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.marienberg.de
  • Behörde Große Kreisstadt Marienberg, Markt 1, 09496 Marienberg, Tel.: 03735/ 602 0
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt eine Waldfläche am Rande eines größeren Waldgebietes mit unregelmäßigem Grundstückszuschnitt und einer Grundstücksgröße von 1.520 m², lt. Grundbuchangabe.

    Die geschlossene Bestockung des Grundstückes besteht aus überwiegend aus Nadel- und teilweise Laubbäumen.

    Ein befestigter Fußweg führt zum Verkaufsgegenstand, der dann lt. Kartenmaterial auch über die Verkaufsfläche verläuft.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
1.720 Besucher