Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig

  • Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung - Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
    Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung - Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
    Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung - Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
    Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
  • Blick vom Nachbarflurstück auf Verkaufsobjekt - Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
    Blick vom Nachbarflurstück auf Verkaufsobjekt
  • Blick auf Verkaufsobjekt - Aufnahme aus 2017 - Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
    Blick auf Verkaufsobjekt - Aufnahme aus 2017
  • Blick auf Verkaufsobjekt - Aufnahme aus 2017 - Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
    Blick auf Verkaufsobjekt - Aufnahme aus 2017
  • Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
  • Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
  • Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
  • Innenansicht - Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
    Innenansicht
  • Innenansicht - Aufnahme aus 2017 - Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
    Innenansicht - Aufnahme aus 2017
  • Lageskizze - Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
    Lageskizze
  • Lageskizze - Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
    Lageskizze
  • Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig

Auktions-ID 344-0011

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
3.800 EUR *
SP 600 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Ehemaliges Wirtschaftsgebäude im Innenbereich zwischen Dresden und Leipzig
  • Immobilienart Sonstige
  • Adresse
    Schlagwitzer Straße 2
    04769 Mügeln
  • Bundesland Sachsen
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 264 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Baujahr Nicht bekannt.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Torgau von Schlagwitz, Blatt 145, Flurstück 156/4
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Gewerbefläche Ca. 200 m²
  • Gewerbefläche Bemerkung , ehemals gesamte Nutzfläche auf 2 Ebenen (grob geschätzt), lt. Veräußerer.
  • Gesamtfläche Ca. 200 m²
  • Gesamtfläche Bemerkung , siehe Nutzfläche.
  • Nutzungsart Leerstehend
  • Aussage Bauamt
    Die Stadtverwaltung Mügeln teilte dem Auktionshaus im Schreiben vom 04.08.2017 mit, dass seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel für das Objekt bestehen. Das Grundstück liegt im Innenbereich gemäß § 34 BauGB und befindet sich im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als gemischte Baufläche. Das Objekt liegt nicht im Sanierungsgebiet, steht nicht unter Denkmalschutz und es besteht auch kein Ensemble- und/oder Milieuschutz. Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen gibt es nicht.
  • Makrolage
    Mügeln liegt im Südosten des Landkreises Nordsachsen, im Döllnitztal, am westlichen Rand der Lommatzscher Pflege.

    Die Städte Oschatz und Döbeln sind ca. 12 km bzw. ca. 17 km entfernt. Die Entfernung zur A14 beträgt ca. 8 km und zur B6 ca. 11 km.

    Bekanntheit erlangte der Ort u. a. durch die Schmalspurbahn Wilder Robert, dessen Bahnhof einst als einer der größten Schmalspurbahnhöfe Europas galt.
  • Mikrolage
    Das Verkaufsobjekt befindet sich in südöstlicher Ortsrandlage und gehörte augenscheinlich ehemals zu einer größeren Hofanlage.

    Die Umgebung besteht aus ländlichen Wohngrundstücken und Kleingärten sowie Landwirtschaftsflächen.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.stadt-muegeln.de
  • Behörde Stadtverwaltung Mügeln, Markt 1, 04769 Mügeln, Tel.: 034 362/ 410 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein leerstehendes Wirtschaftsgebäude (Lager, Speicher) auf zwei Ebenen, mit integrierten Garagen und einem architektonisch interessanten Vorbau.

    Das Gebäude befindet sich in einem stark sanierungsbedürftigen Zustand. Unter anderem sind Mauerwerksschäden, starke Risse und Senkungen im Mauerwerk, Putzabplatzungen, großflächige Fehlstellen am Dach, desolate Fenster (teilweise gesichert) und damit Decken- und Feuchtigkeitsschäden im und am Objekt zu verzeichnen.

    Eine Besichtigung fand durch das Auktionshaus nicht statt. Sämtliche Angaben wurden vom Veräußerer übermittelt. Zum Innenzustand und zu weiteren Bauschäden können keine Aussagen getroffen werden.

    Der Verkaufsgegenstand bildete vermutlich ehemals mit der östlich und südlich benachbarten Bebauung auf dem Flurstück 156/5 einen Dreiseitenhof. Das Gebäude weist dreiseitige Grenzbebauung auf. Eine Abgrenzung der Freifläche in der Örtlichkeit zum Nachbarflurstück 156/6 ist nicht erkennbar.

    Das Verkaufsobjekt liegt zwar direkt an der Schlagwitzer Straße, jedoch befinden sich sämtliche Zugänge zum Gebäude hofseitig. Die Zuwegung erfolgt über das angrenzende Fremdflurstück 156/5. Eine dingliche Sicherung oder vertragliche Regelung hierzu besteht nicht. Der Ersteher muss sich bezüglich der zukünftigen Zuwegung mit dem Eigentümer des dafür zu nutzenden Grundstückes in Verbindung setzen.

    Gemäß Kartenmaterial verläuft die Zuwegung zu den benachbarten Gebäuden auf dem Flurstück 156/5 partiell über den südwestlichen Bereich des Verkaufsgrundstücks. Diese Nutzung erfolgt vertragslos. Dem Veräußerer liegen keine vertraglichen Vereinbarungen vor. Es obliegt dem Ersteher hier eine Klärung bzw. vertragliche Regelung herbeizuführen.

    Die kleine Hoffläche ist mit Wildwuchs bewachsen.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
3.984 Besucher