Baugrundstück - ruhig und super zentral - 25 min bis Rostock, 40 min bis zur Ostsee sowie gute Autobahnanbindung

  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Baugrundstück - ruhig und super zentral - 25 min bis Rostock, 40 min bis zur Ostsee sowie gute Autobahnanbindung
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Baugrundstück - ruhig und super zentral - 25 min bis Rostock, 40 min bis zur Ostsee sowie gute Autobahnanbindung
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
  • Lageskizze - Baugrundstück - ruhig und super zentral - 25 min bis Rostock, 40 min bis zur Ostsee sowie gute Autobahnanbindung
    Lageskizze
  • Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung - Baugrundstück - ruhig und super zentral - 25 min bis Rostock, 40 min bis zur Ostsee sowie gute Autobahnanbindung
    Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
  • Straßenansicht - Verkaufsfläche links - Baugrundstück - ruhig und super zentral - 25 min bis Rostock, 40 min bis zur Ostsee sowie gute Autobahnanbindung
    Straßenansicht - Verkaufsfläche links
  • Blick über Fremdflurstück Richtung Verkaufsfläche und auf die Umgebung - Baugrundstück - ruhig und super zentral - 25 min bis Rostock, 40 min bis zur Ostsee sowie gute Autobahnanbindung
    Blick über Fremdflurstück Richtung Verkaufsfläche und auf die Umgebung
  • Lageskizze - Baugrundstück - ruhig und super zentral - 25 min bis Rostock, 40 min bis zur Ostsee sowie gute Autobahnanbindung
    Lageskizze
  • Baugrundstück - ruhig und super zentral - 25 min bis Rostock, 40 min bis zur Ostsee sowie gute Autobahnanbindung

Auktions-ID 343-0002

Bitte geben Sie jetzt ein Gebot ab.
9.800 EUR *
SP 9.800 EUR
Startpreis

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Baugrundstück - ruhig und super zentral - 25 min bis Rostock, 40 min bis zur Ostsee sowie gute Autobahnanbindung
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Spoitgendorf
    18276 Plaaz OT Spoitgendorf
  • Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 969 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Güstrow von Spoitgendorf, Blatt 389, Flur 3, Flurstück 91
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Gemäß Auskunft des Landkreises Rostock vom 07.04.2020 an den Veräußerer, handelt es sich bei dem Flurstück um eine Baulücke und ist somit bauplanungsrechtlich dem bebaubaren Innenbereich zuzuordnen.

    Das Amt Güstrow Land teilt im Schreiben vom 18.11.2020 Folgendes mit: Das Objekt befindet sich weder im Geltungsbereich eines Flächennutzungsplanes noch eines Bebauungsplanes. Die Bebaubarkeit des Grundstücks ist über eine Bauvoranfrage beim Landkreis Rostock zu klären. Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz und es besteht auch kein Ensemble- und/oder Milieuschutz. Das Grundstück liegt nicht im Sanierungsgebiet und nicht in einem Natur- bzw. Landschaftsschutzgebiet. Dem Amt liegen keine Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen sowie über Auflagen und/oder Mängel für das Objekt vor. Zur Zeit sind keine Beschlüsse gefasst, wonach Erschließungskosten im Sinne des BauGB sowie Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz im Jahr 2021/2022 anfallen.
  • Makrolage
    Plaaz ist eine Gemeinde im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt Güstrow-Land mit Sitz in der nicht amtsangehörigen Stadt Güstrow verwaltet.

    Die Gemeinde Plaaz liegt zwischen den Städten Güstrow, Laage und Teterow liegt am Übergang vom Recknitz-Urstromtal zur Mecklenburgischen Schweiz.

    Westlich von Plaaz verläuft die A19 von Berlin nach Rostock (Anschlussstelle Glasewitz). Beim Ortsteil Spoitgendorf im Süden liegt die Tank & Rastanlage Recknitzniederung. Durch das Gemeindegebiet führt eine Verbindungsstraße von Güstrow zur B108.

    Plaaz besitzt einen Bahnhof an den Bahnstrecken Rostock-Neustrelitz und Plaaz-Güstrow. Er wird von den Zügen der S3 der S-Bahn Rostock, in der Relation Rostock - Laage - Güstrow bedient.

    Zu Plaaz gehören die Ortsteile Mierendorf, Recknitz und Spoitgendorf, Wendorf und Zapkendorf.
  • Mikrolage
    Die Verkaufsfläche liegt in zentraler Ortslage von Spoitgendorf, nahe des ehemaligen Gutshauses (Herrenhaus) Spoitgendorf, ein neogotischer, sanierter, 2 und 3-geschossiger, gelber Ziegelbau von 1893 nach Plänen von Gotthilf Ludwig Möckel. Das Zweifrontengrundstück stellt eine Baulücke dar.

    Die Umgebung besteht überwiegend aus gepflegter Wohnbebauung mit Einfamilienhäusern sowie dörflichen Stallgebäuden. Bis Güstrow sind es ca. 10 km.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.amt-guestrow-land.de
  • Behörde Amt Güstrow-Land, Haselstraße 4, 18273 Güstrow, Tel.: 03843/ 693 30
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein vertragsfreies Baugrundstück mit einer Grundstücksgröße von 969 m², lt. Grundbuchangabe.

    Das mit einem maroden Zaun straßenseitig eingefriedete Zweifrontengrundstück, ist L-förmig geschnitten und stellt derzeit verwilderte Grünfläche dar.

    Die endgültige und verbindliche Bebauungsmöglichkeit für dieses Grundstück konnte vom Auktionshaus nicht geklärt werden. Für die mögliche Bebauung in vorgeschilderter Form übernimmt das Auktionshaus keine Haftung. Die Bebauungsmöglichkeit ist abschließend nur über eine Bauvoranfrage zu klären.

    Inwieweit eventuell vorhandene Einfriedungen der Nachbargrundstücke mit der tatsächlichen Flurstücksgrenze übereinstimmt, konnte nicht geklärt werden.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
799 Besucher