Vertragsfreies Grundstück nahe dem Gutshaus Gottin & etwa 58 km von Warnemünde (Ostsee) entfernt

  • Blick auf den Verkaufsgegenstand und die Umgebung - Vertragsfreies Grundstück nahe dem Gutshaus Gottin & etwa 58 km von Warnemünde (Ostsee) entfernt
    Blick auf den Verkaufsgegenstand und die Umgebung
  • Verkaufsgegenstand und Umgebung - Vertragsfreies Grundstück nahe dem Gutshaus Gottin & etwa 58 km von Warnemünde (Ostsee) entfernt
    Verkaufsgegenstand und Umgebung
  • Lage des Verkaufsgegenstandes - Vertragsfreies Grundstück nahe dem Gutshaus Gottin & etwa 58 km von Warnemünde (Ostsee) entfernt
    Lage des Verkaufsgegenstandes
  • Gegenüberliegender Teich - Vertragsfreies Grundstück nahe dem Gutshaus Gottin & etwa 58 km von Warnemünde (Ostsee) entfernt
    Gegenüberliegender Teich
  • Gegenüberliegender Teich - Vertragsfreies Grundstück nahe dem Gutshaus Gottin & etwa 58 km von Warnemünde (Ostsee) entfernt
    Gegenüberliegender Teich
  • Blick in die Straße - Vertragsfreies Grundstück nahe dem Gutshaus Gottin & etwa 58 km von Warnemünde (Ostsee) entfernt
    Blick in die Straße
  • Wohnbebauung in Nähe des Verkaufsgegenstandes - Vertragsfreies Grundstück nahe dem Gutshaus Gottin & etwa 58 km von Warnemünde (Ostsee) entfernt
    Wohnbebauung in Nähe des Verkaufsgegenstandes
  • Lageskizze - Vertragsfreies Grundstück nahe dem Gutshaus Gottin & etwa 58 km von Warnemünde (Ostsee) entfernt
    Lageskizze
  • Lageskizze - Vertragsfreies Grundstück nahe dem Gutshaus Gottin & etwa 58 km von Warnemünde (Ostsee) entfernt
    Lageskizze
  • Vertragsfreies Grundstück nahe dem Gutshaus Gottin & etwa 58 km von Warnemünde (Ostsee) entfernt

Auktions-ID 342-0006

Bitte geben Sie jetzt ein Gebot ab.
3.500 EUR *
SP 3.500 EUR
Startpreis

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Vertragsfreies Grundstück nahe dem Gutshaus Gottin & etwa 58 km von Warnemünde (Ostsee) entfernt
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Dorfstraße
    17168 Warnkenhagen bei Teterow OT Gottin
  • Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 500 m², lt. Grundbuchangaben.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Güstrow von Warnkenhagen, Blatt 10039, Flur 1, Flurstück 88
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Das Amt Mecklenburgische Schweiz teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 19.10.2020 u.a. mit, dass seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen oder Mängel für das Objekt bekannt sind. Der Verkaufsgegenstand liegt weder im Bereich eines Bebauungs- noch Flächennutzungsplanes. Hinweise für Altlasten oder Bodenkontamination bestehen nicht. Es sind keine Beschlüsse gefasst wonach im Jahr 2020/21 Erschließungskosten im Sinne des BauGB oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.
  • Makrolage
    Warnkenhagen ist eine Gemeinde im Landkreis Rostock des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde westlich der Mecklenburgischen Schweiz, liegt in einem leicht hügeligen Bereich an der Schaalbeke, die in Richtung Südosten zum Teterower See fließt, durch Gräben aber auch im Westen mit der Warnow verbunden ist. Die nächstgelegenen Städte sind Teterow (etwa 12 Kilometer entfernt), Laage (ca. 19 km) und Güstrow (ca. 25 km). Die Ortsteile Tellow und Tenze im Schaalbeketal liegen in einem Landschaftsschutzgebiet.

    Nahe dem Ortsteil Tellow führt die B 108 (Rostock-Teterow) vorbei. Eine weitere Verbindungsstraße führt über Lalendorf nach Güstrow und zur A 19. Der nächste Bahnhof befindet sich in Teterow.

    Der Ortsteil Gottin liegt östlich von Warnkenhagen.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand liegt auf einer landwirtschaftlichen Fläche zwischen zwei mehrgeschossigen Wohnblöcken gegenüber eines Teiches, der vermutlich zum wenige hundert Meter entfernten Gutshaus Gottin gehört.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.amt-mecklenburgische-schweiz.de
  • Behörde Amt Mecklenburgische Schweiz, von-Pentz-Allee 7, 17166 Teterow, Tel.: 03996 1280-0
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein vertragsfreies Grundstück in zentraler Ortslage mit einer Grundstücksgröße von 500 m², lt. Grundbuchangaben. Der Verkaufsgegenstand verfügt über eine Straßenfront von etwa 16 m und eine mittlere Grundstückstiefe von etwa 29 m.

    Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die regelmäßig geschnittene Verkaufsfläche vertragslos in die Nutzung der angrenzenden Landwirtschaftsfläche mit einbezogen ist.

    Die vor dem Grundstück befindliche Dorfstraße ist nicht als öffentliche Straße ausgewiesen, dient jedoch den Wohnblöcken Nr. 6, 7, 8 und 12, 13, 14 als Zufahrt. Der Ersteher muss sich bezüglich der künftigen Zuwegung mit dem Eigentümer des hierfür zu nutzenden Flurstückes in Verbindung setzen.

    Die endgültige und verbindliche Bebauungsmöglichkeit für dieses Grundstück konnte vom Veräußerer und Auktionshaus nicht geklärt werden. Für die mögliche Bebauung in vorgeschilderter Form übernehmen Veräußerer und Auktionshaus keine Haftung.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
1.350 Besucher