Entwässerungsgraben zwischen Landwirtschaftsflächen nahe der A14 in Leipzig-Breitenfeld

  • Lageskizze - Entwässerungsgraben zwischen Landwirtschaftsflächen nahe der A14 in Leipzig-Breitenfeld
    Lageskizze
  • Lageskizze - Entwässerungsgraben zwischen Landwirtschaftsflächen nahe der A14 in Leipzig-Breitenfeld
    Lageskizze
  • Umgebungsskizze - Entwässerungsgraben zwischen Landwirtschaftsflächen nahe der A14 in Leipzig-Breitenfeld
    Umgebungsskizze
  • Entwässerungsgraben zwischen Landwirtschaftsflächen nahe der A14 in Leipzig-Breitenfeld

Auktions-ID 341-0021

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
100 EUR *
SP 100 EUR
Startpreis

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Datenänderung

28.10.2020
Das Amt für Bauordnung und Denkmalpflege der Stadt Leipzig teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 16.10.2020 unter anderem mit, dass amtliche Auflagen seitens der Bauaufsichtsbehörde nicht bestehen. Im Baulastenverzeichnis der Stadt Leipzig sind für die o.g. Flurstücke keine Eintragungen vorhanden. Das Grundstück befindet sich nicht im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Bebauungsplans, sondern im bauplanungsrechtlichen Außenbereich. Der Flächennutzungsplan weist eine Fläche für Wald aus. Das Flurstück ist unbebaut.

Objekt-Daten

  • Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Entwässerungsgraben zwischen Landwirtschaftsflächen nahe der A14 in Leipzig-Breitenfeld
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Nahe A14
    04158 Leipzig-Breitenfeld
  • Bundesland Sachsen
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 1.406 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Leipzig von Lindenthal, Blatt 431, Gemarkung Breitenfeld, Flurstück 154
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II, lfd. Nr. 1: Freileitungsrecht für Westsächsische Energie Aktiengesellschaft in Markkleeberg.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Der Ersteher übernimmt die Eintragung in Abt. II, lfd. Nr. 1 des Grundbuches als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.

    Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Die Stadt Leipzig teilte im Schreiben vom 26.06.2020 dem Veräußerer mit, dass das Flurstück an keiner öffentlichen Erschließungsanlage anliegt.
  • Makrolage
    Leipzig ist eine kreisfreie Stadt sowie mit 593.145 Einwohnern die einwohnerreichste Stadt im Freistaat Sachsen und belegte 2019 in der Liste der Großstädte in Deutschland den achten Rang. Für Mitteldeutschland ist sie ein historisches Zentrum der Wirtschaft, des Handels und Verkehrs, der Verwaltung, Kultur und Bildung sowie gegenwärtig ein Zentrum für die „Kreativszene“.

    Leipzig ist eines der sechs Oberzentren Sachsens und bildet mit der rund 35 km entfernten Großstadt Halle (Saale) im Land Sachsen-Anhalt den länderübergreifenden Ballungsraum Leipzig-Halle, in dem etwa 1,1 Millionen Menschen leben. Mit Halle und weiteren Städten in den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist Leipzig Teil der polyzentralen Metropolregion Mitteldeutschland.

    Leipzigs Tradition als bedeutender Messestandort in Mitteleuropa mit einer der ältesten Messen der Welt geht auf das Jahr 1190 zurück und war eng mit der langjährigen Rolle Leipzigs als internationales Zentrum des Pelzhandels verknüpft. Die Stadt ist ein historisches Zentrum des Buchdrucks und -handels. Außerdem befinden sich in Leipzig eine der ältesten Universitäten sowie die ältesten Hochschulen sowohl für Handel als auch für Musik in Deutschland. Leipzig verfügt über eine große musikalische Tradition, die vor allem auf das Wirken von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy zurückgeht und sich unter anderem auf die Bedeutung des Gewandhausorchesters und des Thomanerchors stützt.

    In Leipzig haben das Bundesverwaltungsgericht, der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofes sowie seit dem 1. Oktober 2018 das Fernstraßen-Bundesamt, welches ab 1. Januar 2021 seine Tätigkeit aufnehmen soll, ihren Sitz.

    Leipzig liegt im Zentrum der Leipziger Tieflandsbucht, die den südlichsten Teil der Norddeutschen Tiefebene bildet, und am Zusammenfluss von Weißer Elster, Pleiße und Parthe. Die Flüsse sind im Stadtgebiet vielfach verzweigt und bilden so den Leipziger Gewässerknoten, der von einem großen Auwaldgebiet begleitet ist. Die Umgebung Leipzigs ist waldarm. Das Gebiet war im 20. Jahrhundert durch umfangreichen Braunkohletagebau geprägt, in dessen Folge nun zahlreiche Seen entstehen.

    Die Ausdehnung der Stadt beträgt in Nord-Süd-Richtung 23,4 Kilometer und in Ost-West-Richtung 21,3 Kilometer.

    An Leipzig führen mehrere Bundesautobahnen vorbei: im Norden die A14, im Westen die A9 und im Süden die A38. Durch das Stadtgebiet führen die B2, B6, B87, B181, B184 und B186. Der Leipzig/Halle Airport ist der internationale Verkehrsflughafen der gleichnamigen Region. Er befindet sich am Schkeuditzer Kreuz nordwestlich von Leipzig auf halber Strecke zwischen den beiden Großstädten.

    Breitenfeld ist ein heute zur Stadt Leipzig gehöriges Dorf.
  • Mikrolage
    Das Flurstück liegt nördlich außerhalb von Breitenfeld und nördlich der A14. Die Umgebung besteht aus Landwirtschaftsflächen. Gegenüber südlich der A14 befindet sich der Parkplatz Birkwald Süd an der A14. Ca. 1,5 km (LL) nördlich liegt der ´Schladitzer See´ und ca. 8 km (LL) westlich der Flughafen Leipzig/Halle.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Erschließung
    Nicht erschlossen.
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.leipzig.de
  • Behörde Stadt Leipzig, Neues Rathaus, Martin-Luther-Ring 4 - 6, 04109 Leipzig, Tel.: 0341/ 123 4879
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt das Flurstück 154 mit einer Grundstücksgröße von 1.406 m², lt. Grundbuchangabe.

    Bei dem langen und sehr schmalen Grundstücksstreifen handelt es sich um einen Wassergraben zwischen zwei Landwirtschaftsflächen.

    Das Flurstück im Außenbereich hat keine eigene Anbindung an öffentliches Straßenland, d.h. es handelt sich um ein gefangenes Flurstück ohne gesicherte Zuwegung und eine Zuwegung ist nur über Flurstücke im Fremdeigentum möglich. Der Ersteher muss sich hinsichtlich der zukünftigen Zuwegung mit dem/n Eigentümer/n der hierfür zu nutzenden Flurstücke in Verbindung setzen.

    Über den Verkaufsgegenstand verläuft eine 110-kV-Freileitung. Diese nebst Schutzstreifen ist auf Grundlage eines Gestattungsvertrages dinglich im Grundbuch gesichert. Der Gestattungsvertrag ist unter dem Punkt ´Alle Bilder´ als pdf-Datei dargestellt und den Parteien bekannt. Der Ersteher verpflichtet sich in den Gestattungsvertrag zum Lasten-/Nutzenwechsel einzutreten. Dieser ist zu Beweiszwecken dem notariellen Grundstückskaufvertrag beigefügt.

    Alle Angaben wurden vom Veräußerer übermittelt. Eine Besichtigung durch das Auktionshaus fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
427 Besucher