Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis

  • Blick Richtung Flurstück 2278 und die Umgebung - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Blick Richtung Flurstück 2278 und die Umgebung
  • Blick Richtung Flurstück 2279 und auf die Umgebung - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Blick Richtung Flurstück 2279 und auf die Umgebung
  • Blick Richtung Flurstücke 2278, 2279 und 2281 und auf die Umgebung - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Blick Richtung Flurstücke 2278, 2279 und 2281 und auf die Umgebung
  • Blick Richtung Flurstück 2276 und auf die Umgebung - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Blick Richtung Flurstück 2276 und auf die Umgebung
  • Blick Richtung Flurstück 2277 und Umgebung - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Blick Richtung Flurstück 2277 und Umgebung
  • Blick Richtung Flurstück 2277 und auf die Umgebung - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Blick Richtung Flurstück 2277 und auf die Umgebung
  • Blick Richtung Flurstück 2280 und auf die Umgebung - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Blick Richtung Flurstück 2280 und auf die Umgebung
  • Blick Richtung Flurstück 2281 und auf die Umgebung - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Blick Richtung Flurstück 2281 und auf die Umgebung
  • Umgebung Flurstücke 2276, 2277, 2278, 2279, 2280 und 2281 - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Umgebung Flurstücke 2276, 2277, 2278, 2279, 2280 und 2281
  • Blick Richtung Flurstück 2226/2 und auf die Umgebung - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Blick Richtung Flurstück 2226/2 und auf die Umgebung
  • Blick auf Umgebung und Zuwegung zum Flurstück 2226/2 - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Blick auf Umgebung und Zuwegung zum Flurstück 2226/2
  • Lageskizze Flurstücke 2276, 2277, 2278, 2279, 2280 und 2281 - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Lageskizze Flurstücke 2276, 2277, 2278, 2279, 2280 und 2281
  • Lageskizze Flurstücke 2276, 2277, 2278, 2279, 2280 und 2281 - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Lageskizze Flurstücke 2276, 2277, 2278, 2279, 2280 und 2281
  • Lageskizze Flurstücke 2224 und 2226/2 - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Lageskizze Flurstücke 2224 und 2226/2
  • Lageskizze Flurstücke 2224 und 2226/2 - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Lageskizze Flurstücke 2224 und 2226/2
  • Umgebungsskizze - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Umgebungsskizze
  • Umgebungsskizze - Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
    Umgebungsskizze
  • Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis

Auktions-ID 340-0015

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
1.200 EUR *
SP 500 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Schmale Waldflächen (Waldwege) in Streulage um Langenfeld im Wartburgkreis
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    36433 Bad Salzungen OT Langenfeld
  • Bundesland Thüringen
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 11.816 m², lt. Grundbuchangaben.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Bad Salzungen von Langenfeld, Blatt 1168, Flurstück 2224 und

    Amtsgericht Bad Salzungen von Langenfeld, Blatt 1175, Flurstücke 2226/2, 2276, 2277, 2278, 2279, 2280, 2281
  • Belastungen im Grundbuch
    Blatt 1168 und Blatt 1175

    Abt. II: Jeweils keine Eintragungen.

    Abt. III: Jeweils keine Eintragungen.

    Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Liegt nicht vor.
  • Makrolage
    Die Kurstadt Bad Salzungen in Thüringen mit knapp 20.250 Einwohnern in der Kernstadt und den 14 Ortsteilen ist sowohl als Sole-Heilbad als auch als Bundeswehrstandort bekannt. Die Stadt hat den Status eines Mittelzentrums und verfügt so über eine gut ausgebaute Infrastruktur. Sie ist Kreisstadt des Wartburgkreises.

    Bad Salzungen liegt am Mittellauf der Werra, zwischen dem Thüringer Wald im Norden und der Rhön im Süden und gehört zur länderübergreifenden Region Franken. Bad Salzungen ist umgeben von einem bewaldeten Hügel- und Bergland mit überwiegend landwirtschaftlich genutzten Tälern und Ebenen.

    Die Stadt liegt ca. 26 km südlich von Eisenach, etwa 44 km östlich von Bad Hersfeld und gut 61 km nordöstlich von Fulda. Die Landeshauptstadt Erfurt ist rund 81 km entfernt.

    Die B62 und die B285 führen durch das Stadtgebiet. Anschluss an die A 4 besteht bei Eisenach.

    Langenfeld ist ein Ortsteil von Bad Salzungen, ca. 4 km südwestlich des Stadtzentrums von Bad Salzungen.
  • Mikrolage
    Die Flurstücke liegen südwestlich und westlich außerhalb des Ortsteils Langenfeld.

    Die Flurstücke 2224 und 2226/2 sind am günstigsten über Feld- und Waldwege vom Ortsteil Hohleborn aus zu erreichen, die anderen Flurstücke liegen in einem Waldstück zwischen Langenfeld und Hohleborn, das sich nahe einem Solarpark befindet.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Google Maps Koordinaten:

    Flurstück 2226/2: 50.784736, 10.173936
    Flurstück 2224: 50.788313, 10.159791
  • Internetadresse Gemeinde
    www.badsalzungen.de
  • Behörde Stadtverwaltung Bad Salzungen, Ratsstraße 2, 36433 Bad Salzungen, Tel.: 03695/ 671 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommen 8 Flurstücke mit einer Grundstücksgröße von insgesamt 11.816 m², bestehend aus den Flurstücken 2224 mit 1.522 m², 2226/2 mit 523 m², 2276 mit 1.986 m², 2277 mit 1.287 m², 2278 mit 2.196 m², 2279 mit 2.054 m², 2280 mit 1.452 m² und 2281 mit 796 m², jeweils lt. Grundbuchangabe.

    Die langen und schmalen Flurstücke stellen Splitterflächen dar, die als unbefestigte Waldwege bzw. ehemalige Waldwege zu charakterisieren und im Grundbuch als Waldfläche verzeichnet sind.

    Die Flurstücke 2224 und 2226/2 liegen separat und sind am günstigsten über andere Feld- und Waldwege vom Ortsteil Hohleborn aus zu erreichen.

    Die anderen Flurstücke liegen miteinander verbunden in einem großen Waldgebiet. Die Flurstücke 2278, 2279 und 2280 gehen von einer Weggabelung ab, wobei Flurstück 2280 stark eingewachsen und nicht mehr eindeutig als Wegfläche erkennbar ist. Dies trifft auch auf Flurstück 2281 zu, das von Flurstück 2280 abzweigt. Flurstück 2277 quert bzw. verbindet die Flurstücke 2276, 2278, 2279 und 2280.

    Flurstück 2224 wurde nicht durch einen Mitarbeiter vom Auktionshaus besichtigt.

    Alle Flurstücke liegen im Außenbereich gemäß § 35 BauGB und haben keine eigene Anbindung an öffentliches Straßenland. Die Zuwegung erfolgt jeweils über weitere Wald-/ Wirtschaftswege sowie Flurstücke im Fremdeigentum.

    Die jeweiligen genauen Flurstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
1.303 Besucher