Bitte warten...

Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Kleines Ufergrundstück am ´Glan´ und gegenüber von Bebauung

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 350 EUR
Paketinhalt • 1 Objekt

Datenänderung

30.07.2020:
Die Verbandsgemeindeverwaltung Nahe-Glan teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 29.07.2020 u.a. mit, dass Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz jederzeit erhoben werden können. Über den Zeitpunkt der Erhebung sowie ihre Höhe kann derzeit keine Aussage gemacht werden. Die Verbandsgemeindeverwaltung weist darauf hin, dass die Ortsgemeinde Odernheim am Glan im Jahr 2020 Wegebaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz erhebt, über deren Höhe derzeit noch keine Auskunft erteilt werden kann. Der Verkaufsgegenstand liegt im Außenbereich, Erschließungsbeiträge fallen auf Grund der Lage nicht an. Der Verkaufsgegenstand ist im rechtskräftigen Flächennutzungsplan als Fläche für die Landwirtschaft ausgewiesen. Der Bebauungsplan weist die Fläche als private Grünfläche, Eigentümergarten aus. Das Flurstück liegt weder im Sanierungs- noch Naturschutz- bzw. Landschaftsschutzgebiet. Ferner besteht kein Denkmal-, Ensemble- und/oder Milieuschutz.

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 334-0009
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Glanweg (ggü. Nr. 18)
55571 Odernheim am Glan
Bundesland Rheinland-Pfalz
Land Deutschland
Grundstücksgröße 310 m², lt. Grundbuchangabe.
Baujahr
Grundbuch
Amtsgericht Bad Sobernheim von Odernheim, Blatt 2240, Flurstück 1866
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Schornsteinfeger
Aussage Bauamt
Liegt bisher nicht vor.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung
Makrolage
Odernheim am Glan ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Nahe-Glan an.

Odernheim befindet sich an der Mündung des Glans in die Nahe. Odernheim liegt am Rande des Nordpfälzer Berglandes und ist umgeben von Weinbergen, Wäldern und Wiesen.

Odernheim ist an den Landesstraßen 234 und 235 sowie der Kreisstraße 78 gelegen. Die nächstgelegenen Bundesstraßen sind die B 41 sowie die B 420 welche je 6-7 Kilometer entfernt sind.
Mikrolage
Die Fläche liegt am westlichen Ortsrand von Odernheim am Glan, direkt an der Glan und gegenüber der Bebauung Glanweg 18.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Keine Angabe
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.vg-nahe-glan.de
Behörde Verbandsgemeindeverwaltung, Marktplatz 11, 55566 Bad Sobernheim, Tel.: 06751/ 810
Besichtigungsverm. Außendienst -
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Vertragsbestandteile
Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt eine Uferfläche am ´Glan´ mit einer Grundstücksgröße von 310 m², lt. Grundbuchangabe.

Das dreieckig geschnittene Flurstück stellt sich als naturbelassene mit Bäumen/Sträuchern bewachsene, zum Glan abfallende Fläche dar und ist im Grundbuch als Erholungsfläche verzeichnet.

Lt. Lageskizze befindet sich auf dem Flurstück geringfügig die Wasserfläche des Glans. Inwieweit sich aber in der Örtlichkeit Verlandungsflächen zwischen dem Verkaufsobjekt und dem Glan befinden, welche sich abhängig vom Wasserstand, von der Jahreszeit und der Wettersituation verändern können, konnte nicht geklärt werden.

Lt. Angabe des Veräußerers verlaufen Leitungen über die Verkaufsfläche (unter anderem ein Kanal). Der Veräußerer hatte im Ankaufvertrag des Grundstückes sich unter anderem zur Übernahme des Kanalrechtes verpflichtet, dieses wurde jedoch nicht in das Grundbuch des Verkaufsgegenstandes (Blatt 2240) übertragen. Veräußerer und Auktionshaus liegen hierzu keine weiteren Informationen vor.

Die genauen Flurstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 334-0009 - Kleines Ufergrundstück am ´Glan´ und gegenüber von Bebauung

Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
Blick auf Verkaufsobjekt links und Umgebung
Lageskizze
Lageskizze
  • Tags:
1.493
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...