Bitte warten...

Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Vertragsfreies Baugrundstück ca. 24 km von Görlitz entfernt

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 3.400 EUR
Paketinhalt • 1 Objekt

Datenänderung

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 332-0002
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Zum Eichbusch 5
02923 Horka OL OT Horka
Bundesland Brandenburg
Land Deutschland
Grundstücksgröße 1.310 m², lt. Grundbuchangabe.
Baujahr
Grundbuch
Amtsgericht Görlitz von Horka, Blatt 1742, Flur 17, Flurstück 189
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Schornsteinfeger
Aussage Bauamt
Der Verwaltungsverband Weißer Schöps/Neiße teilt im Schreiben vom 09.06.2020 Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Im Baulastenverzeichnis sind keine Baulasten eingetragen. Das Objekt liegt im Innenbereich gemäß § 34 BauGB sowie im seit 09.01.2012 rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als Mischbaufläche. Das Objekt liegt nicht im Sanierungsgebiet und nicht in einem Natur- bzw. Landschaftsschutzgebiet. Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz. Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen liegen dem Amt nicht vor. Es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach Erschließungskosten im Sinne des BauGB sowie Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz im Jahr 2020/2021 anfallen.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung
Makrolage
Horka ist eine sächsische Gemeinde im Landkreis Görlitz. Die Gemeinde, bestehend aus den drei Gemeindeteilen Biehain, Horka und Mückenhain, gehört zum Verwaltungsverband Weißer Schöps/Neiße.

Die Gemeinde Horka liegt im östlichen Teil des Landkreises in einem waldreichen Gebiet nahe der Grenze zu Polen, etwa 18 km nordwestlich der Kreisstadt Görlitz und 4 km östlich von Niesky. Das Gebiet gehört mit seinen ausgedehnten Wäldern zur Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.

Die A4 verläuft südlich der Gemeinde. Sie ist über den etwa 5 km entfernten Anschluss Kodersdorf zu erreichen.
Mikrolage
Die Verkaufsfläche liegt im nördlichen Bereich von Horka, an der Straße ´Zum Eichbusch´, zwischen den Wohngrundstücken Zum Eichbusch 1 und 7. Die Umgebung besteht aus ländlicher Wohnbebauung sowie Grünland- und Landwirtschaftsflächen.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Nein
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Das Grundstück liegt an der Straße ´Zum Eichbusch´. Die ortsüblichen Medien liegen in der Straße.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.weisserschoeps​-neisse.de
Behörde Verwaltungsverband Weißer Schöps/Neiße, Straße der Freundschaft 1, 02923 Kodersdorf, Tel.: 035 825/ 700 0
Besichtigungsverm. Außendienst -
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Vertragsbestandteile
Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt ein vertragsfreies Baugrundstück mit einer Grundstücksgröße von 1.310 m², lt. Grundbuchangabe.

Das Grundstück stellt sich derzeit als wild mit Baum- und Strauchbewuchs bewachsene Fläche dar.

Gemäß Angaben des Voreigentümers befindet sich ein Brunnen auf der Verkaufsfläche.

Ein Abwasserbeitrag in Höhe von € 4.897 wurde bereits vom Voreigentümer bezahlt.

Die endgültige und verbindliche Bebauungsmöglichkeit für dieses Grundstück konnte vom Veräußerer und dem Auktionshaus nicht geklärt werden. Für eine mögliche Bebauung übernehmen das Auktionshaus und der Veräußerer keine Haftung. Die Bebauungsmöglichkeit ist abschließend nur über eine Bauvoranfrage zu klären.

Die genauen Grundstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar. Inwieweit eine eventuell vorhandene Einfriedung des Nachbargrundstücks mit der tatsächlichen Flurstücksgrenze übereinstimmt, konnte nicht geklärt werden.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 332-0002 - Vertragsfreies Baugrundstück ca. 24 km von Görlitz entfernt

Blick auf Verkaufsfläche
Blick auf Verkaufsfläche
Blick auf Verkaufsfläche
Straßenansicht und Verkaufsfläche links
Straßenansicht und Nachbarflurstück rechts
Blick auf Umgebung
Lageskizze
Lageskizze
  • Tags:
1.606
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...