Bitte warten...

Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Vertragsfreies Grundstück - Baulücke zwischen Wohngrundstücken ca. 1,5 km vom Edderitzer Badesee entfernt

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 3.000 EUR
Paketinhalt • 1 Objekt

Datenänderung

05.06.2020
Die Stadt Südliches Anhalt teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 05.06.2020 unter anderem mit, dass seitens der Behörde laut Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel bestehen. Der Verkaufsgegenstand liegt im Bereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als MD (Dorfgebiet), Flächen für Abgrabungen. Derzeit fallen keine Erschließungskosten im Sinne des BauGB und/oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz an.

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 331-0010
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Pfaffendorfer Straße (zw. Nrn. 23 und 26)
06388 Südliches Anhalt OS Edderitz OT Pfaffendorf
Bundesland Sachsen-Anhalt
Land Deutschland
Grundstücksgröße 1.683 m², lt. Grundbuchangabe.
Baujahr
Grundbuch
Amtsgericht Köthen von Edderitz, Blatt 1350, Flur 6, Flurstück 1029
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Schornsteinfeger
Aussage Bauamt
Nach Auskunft der Stadt Südliches Anhalt vom 20.12.2018 gegenüber dem Veräußerer ist die Fläche im Flächennutzungsplan als MD (gemischte Baufläche, Dorfgebiet) und als Fläche für Abgrabungen dargestellt.

Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld teilte im Schreiben vom 15.01.2019 dem Veräußerer mit, dass die Liegenschaft unbebaut ist und sich weder ein Baudenkmal auf dem Grundstück befindet noch gehört es zu einem Denkmalbereich. Archäologische Kulturdenkmale sind auf dem Flurstück bislang nicht bekannt geworden.
Des Weiteren wurde mitgeteilt, dass dem Landkreis keine Tatsachen, wie Altlasten, naturschutzfachliche Gründe, denkmalschutzfachliche Gründe und sonstiges zum Flurstück bekannt sind. Das Flurstück liegt in keinem Schutzgebiet.

Weiterhin teilte der Landkreis dem Veräußerer im Schreiben vom 07.01.2019 mit, dass auf dem Grundstück derzeit keine Baulasten eingetragen sind.

Das Landesamt für Geologie und Bergwesen teilte dem Veräußerer am 07.03.2019 mit, dass sich das Flurstück 1029 am südöstlichen Rand, aber vollständig in der Bergbauberechtigung Nr. III-A-f-74/90/240-4237 nach §§ 6 ff Bundesberggesetz (BbergG) mit dem Feldesname Wörbzig befindet und sich das unbefristete Bergwerkseigentum auf Kiese und Kiessande zur Herstellung von Betonzuschlagstoffen bezieht. Rechtsinhaber ist die Mitteldeutsche Baustoffe GmbH.
Hinweise auf mögliche Beeinträchtigungen durch umgegangenen Altbergbau liegen dem Landesamt für Geologie und Bergwesen für das Flurstück nicht vor.

Die Mitteldeutsche Baustoffe GmbH (MDB) teilte am 23.03.2019 dem Veräußerer Folgendes mit: Das Flurstück befindet sich über dem der MDB gehörenden Bergwerkseigentumsfeld Wörbzig.
Die Kiessandgewinnung wird jedoch in diesem Bereich nicht stattfinden. Rekultivierungs- und Wiedernutzbarmachungsarbeiten sowie die Errichtung von Betriebsanlagen sind dort ebenfalls nicht vorgesehen. Das Flurstück befindet sich auch nicht im bergrechtlich planfestgestellten Gebiet.
Unabhängig davon sollte der Ersteher bei Veränderungen am Grundstück eine Stellungnahme vom Kieswerkbetreiber einholen.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung
Makrolage
Südliches Anhalt ist eine Stadt im Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Sachsen-Anhalt. Das Verwaltungszentrum befindet sich in der zentral gelegenen Ortschaft Weißandt-Gölzau.

Südlich der Kreisstadt Köthen (Anhalt) gelegen, dehnt sich die Stadt in einem großen Bogen von der Grenze zum Salzlandkreis im Westen bis hin zur Südgrenze der Stadt Dessau aus. Durch das Stadtgebiet verläuft die B183.

Edderitz ist eine Ortschaft der Stadt Südliches Anhalt, zwischen Köthen (Anhalt) und Halle (Saale).

Der Ortsteil Pfaffendorf gehört zur Ortschaft Edderitz. Zwischen Pfaffendorf und der Hauptgemeinde Edderitz befindet sich der aus einem Tagebaurestloch geschaffene 40 ha große Edderitzer See mit einem Freibad. Um den Edderitzer See führt ein Wanderweg, an dessen Rand ein geologischer Lehrpfad angelegt wurde. Ein etwa 6 km langer Radweg verbindet den Edderitzer See mit der Kreisstadt Köthen (Anhalt). Östlich von Edderitz verläuft die B183 von Bitterfeld-Wolfen nach Köthen (Anhalt).
Mikrolage
Die Verkaufsfläche befindet sich im Ortsteil Pfaffendorf, ca. 2 km westlich vom Hauptort Edderitz entfernt. Das Grundstück liegt im westlichen Randbereich des Ortes auf der Nordseite der Pfaffendorfer Straße, zwischen den Nrn. 23 und 26.

Im unmittelbaren Umfeld befindet sich überwiegend ländlich geprägte Wohnbebauung, östlich befindet sich eine verfallene Hofanlage, südlich und südöstlich dominieren landwirtschaftlich genutzte Einrichtungen.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Nein
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Das Grundstück liegt an einer befestigten Verkehrsfläche. Auf dem Grundstück liegen lt. Veräußerer keine Ver- und Entsorgungsanschlüsse. Elektro augenscheinlich über Freileitung.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.suedliches-anhalt.de
Behörde Stadt Südliches Anhalt, Hauptstraße 31, 06369 Südliches Anhalt OT Weißandt-Gölzau, Tel.: 034 978/ 265 0
Besichtigungsverm. Außendienst -
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Vertragsbestandteile
Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt ein leicht trapezförmig geschnittenes Flurstück zwischen zwei Wohngrundstücken auf der Nordseite der Pfaffendorfer Straße mit einer Grundstücksgröße von 1.683 m², lt. Grundbuchangabe.

Das Grundstück stellt sich als Grünfläche auf Straßenniveau dar. Der Lage nach dürfte das Grundstück baurechtlich dem Innenbereich i.S. § 34 BauGB zuzuordnen sein.

Die konkrete Erschließungssituation und die mögliche Bebaubarkeit wurden durch den Veräußerer und das Auktionshaus nicht geprüft. Für eine mögliche Bebauung übernehmen das Auktionshaus und der Veräußerer keine Haftung. Die Bebauungsmöglichkeit ist abschließend nur über eine Bauvoranfrage zu klären.

Das Grundstück befindet sich im Bereich einer Bergbauberechtigung, bei Veränderungen am Grundstück sollte der Ersteher eine Stellungnahme vom Bergbauberechtigten einholen.

Inwieweit vorhandene Einfriedungen der Nachbargrundstücke mit den tatsächlichen Flurstücksgrenzen übereinstimmen, konnte nicht geprüft werden. Die genauen Grundstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 331-0010 - Vertragsfreies Grundstück - Baulücke zwischen Wohngrundstücken ca. 1,5 km vom Edderitzer Badesee entfernt

Blick über die Verkaufsfläche und auf die Umgebung
Blick über die Verkaufsfläche und auf die Umgebung
Blick über die Verkaufsfläche und auf die Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche östlicher Bereich und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche nordwestlicher Bereich und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche westlicher Bereich und Umgebung
Straßenansicht und Umgebung
Straßenansicht und Umgebung
Lageskizze
Lageskizze
  • Tags:
946
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...