Bitte warten...

Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

2 Verkehrsflächen vor Einfamilienreihenhausbebauung in Lüneburg ++ ohne öffentliche Widmung oder (Straßen-)baulast

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 500 EUR
Paketinhalt • 1 Objekt

Datenänderung

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 331-0017
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Von-Kleist-Straße
21337 Lüneburg ST Lüne-Moorfeld
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Grundstücksgröße 569 m², lt. Grundbuchangaben.
Baujahr
Grundbuch
Amtsgericht Lüneburg von Lüneburg, Blatt 20769, Flur 42, Flurstücke 3/388 und 3/390
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Vertragslose Nutzung
Aussage Schornsteinfeger
Aussage Bauamt
Im Schreiben der Hansestadt Lüneburg vom 25.05.2020 an den Veräußerer wird mitgeteilt, dass beide Flurstücke nicht gewidmet und keine öffentliche Verkehrsfläche im Sinne des Niedersächsischen Straßengesetz sind.

Des Weiteren teilt die Hansestadt Lüneburg im Schreiben vom 27.05.2020 mit, dass auf den Grundstücken keine Baulasten eingetragen sind. Die Flurstücke sind baulastenfrei.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung
Makrolage
Die Hansestadt Lüneburg ist eine große Mittelstadt im Nordosten von Niedersachsen und eines von neun Oberzentren des Bundeslandes. Die Stadt an der Ilmenau liegt ungefähr 50 km südöstlich von Hamburg am Rande der Lüneburger Heide und gehört zur Metropolregion Hamburg. Lüneburg liegt nur etwa 15 km südlich der Landesgrenzen zu Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises hat den Status einer großen selbständigen Stadt.

Lüneburg liegt am Unterlauf der Ilmenau, etwa 30 km vor ihrem Zusammenfluss mit der Elbe und ist Sitz der Leuphana Universität und Mitglied im Lüneburgischen Landschaftsverband.

Lüneburg verfügt über einen Autobahnanschluss der A39 und ist über die B4, B209 und die B216 an das Bundesstraßennetz angebunden.

Lüne-Moorfeld ist ein nordöstlicher Stadtteil von Lüneburg.
Mikrolage
Die 2 Flurstücke befinden sich in einem Wohngebiet im Stadtteil Lüne-Moorfeld und hier zwischen der Von-Kleist-Straße und der Rückertstraße. Beide Flurstücke liegen vor Einfamilienreihenhausbebauung, Flurstück 3/388 vor der Von-Kleist-Straße 1-25 (ungerade Nrn.) und Flurstück 3/390 vor der Von-Kleist-Straße 27-51 (ungerade Nrn.).
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Keine Angabe
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.hansestadtlueneburg.de
Behörde Hansestadt Lüneburg, Am Ochsenmarkt 1, 21335 Lüneburg, Tel.: 04131/ 309 0
Besichtigungsverm. Außendienst -
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Vertragsbestandteile
Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommen 2 getrennt liegende, unregelmäßig geschnittene Flurstücke in einem Wohngebiet mit einer Grundstücksgröße von insgesamt 569 m², bestehend aus dem Flurstück 3/388 mit 285 m² und dem Flurstück 3/390 mit 284 m², jeweils lt. Grundbuchangabe.

Die 2 Flurstücke stellen jeweils eine Verkehrsfläche vor Einfamilienreihenhausbebauung zwischen der Von-Kleist-Straße und der Rückertstraße dar. Flurstück 3/388 liegt vor der Von-Kleist-Straße 1-25 (ungerade Nrn.) und Flurstück 3/390 liegt vor der Von-Kleist-Straße 27-51 (ungerade Nrn.).

Die mit Gehwegplatten befestigten Verkehrsflächen dienen der Zuwegung und Erschließung der Wohngrundstücke, augenscheinlich teilweise als Platz für Mülltonnen sowie als Verbindungsweg zwischen der Von-Kleist-Straße und der Rückertstraße.

Für die Nutzung ist für die Flurstücke weder eine Baulast eingetragen, noch sind die Flurstücke öffentlich gewidmete Verkehrsfläche. Im Grundbuch sind auch keine Geh-, Fahr- und Leitungsrechte dinglich gesichert. Dem Veräußerer liegt auch keine vertragliche Vereinbarung über die Nutzung vor. Daher erfolgt die Nutzung der beiden Flurstücke vertragslos und es obliegt dem Ersteher, hier eine Klärung bzw. vertragliche Regelungen herbeizuführen.

Weiterhin kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Flurstücke teilweise in die Nutzung bzw. Einfriedung der angrenzenden Wohngrundstücke vertragslos mit einbezogen sind. Inwieweit die Einfriedungen der jeweils angrenzenden Wohngrundstücke mit den tatsächlichen Flurstücksgrenzen übereinstimmen, konnte nicht geklärt werden. Die jeweiligen genauen Flurstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 331-0017 - 2 Verkehrsflächen vor Einfamilienreihenhausbebauung in Lüneburg ++ ohne öffentliche Widmung oder (Straßen-)baulast

Blick auf die Verkaufsfläche und die Umgebung
Blick auf die Verkaufsfläche und die Umgebung
Blick auf die Verkaufsfläche und die Umgebung
Blick auf die Verkaufsfläche und die Umgebung
Blick aus Richtung Rückertstraße auf die Verkaufsfläche und die Umgebung
Straßenansicht Von-Kleist-Straße
Lageskizze
Lageskizze Flurstück 3/388
Lageskizze Flurstück 3/390
  • Tags:
1.721
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...