Ab 01.10.2020 vertragsfreie Acker- und sonstige Flächen zwischen Lutherstadt Eisleben und Sangerhausen

  • Lageskizze - Ab 01.10.2020 vertragsfreie Acker- und sonstige Flächen zwischen Lutherstadt Eisleben und Sangerhausen
    Lageskizze
  • Lageskizze - Ab 01.10.2020 vertragsfreie Acker- und sonstige Flächen zwischen Lutherstadt Eisleben und Sangerhausen
    Lageskizze
  • Lageskizze - Ab 01.10.2020 vertragsfreie Acker- und sonstige Flächen zwischen Lutherstadt Eisleben und Sangerhausen
    Lageskizze
  • Umgebungsskizze - Ab 01.10.2020 vertragsfreie Acker- und sonstige Flächen zwischen Lutherstadt Eisleben und Sangerhausen
    Umgebungsskizze
  • Ab 01.10.2020 vertragsfreie Acker- und sonstige Flächen zwischen Lutherstadt Eisleben und Sangerhausen

Auktions-ID 330-0013

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
20.000 EUR *
SP 14.000 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Ab 01.10.2020 vertragsfreie Acker- und sonstige Flächen zwischen Lutherstadt Eisleben und Sangerhausen
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Nahe L151
    06313 Wimmelburg
  • Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 23.142 m², lt. Grundbuchangaben.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Eisleben Grundbuch von Wimmelburg, Blatt 1366, Flur 4, Flurstücke 2/2 und 2/8

    Amtsgericht Eisleben Grundbuch von Wimmelburg, Blatt 657, Flur 4, Flurstück 2/6
  • Belastungen im Grundbuch
    Blatt 1366 und Blatt 657 jeweils

    Abt. II: Eintragungen.

    Abt. III: Eintragungen.

    Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
  • Nutzungsart Verpachtet
  • Aussage Bauamt
    Die Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra teilte dem Veräußerer im Schreiben vom 18.10.2019 mit, dass der Gemeinde keine weiteren Informationen, zu Schutzgebiete/Biotope, Altlasten/Ablagerungen und Sonstiges, bekannt ist.
  • Nettojahresmiete Ca. € 426
  • Nettojahresmiete Bemerkung , beträgt die Jahresnettopacht - bis 30.09.2020 verpachtet.
  • Makrolage
    Die Gemeinde Wimmelburg liegt im Landkreis Mansfeld-Südharz und gehört der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra an.

    Wimmelburg befindet sich ca. 35 km westlich von Halle/Saale und ca. 3 km westlich von Eisleben. Anschluss an die A 38 besteht in ca. 10 km (AS Eisleben), die B 180 und B 80 sind jeweils ca. 8 km entfernt.

    Unweit von Wimmelburg liegt in etwa 100 m Tiefe die längste bekannte Gipshöhle Deutschlands - die Wimmelburger Schlotte.
  • Mikrolage
    Die unregelmäßig geschnittene Verkaufsfläche liegt südlich der L 151 zwischen Blankenheim und Wimmelburg im sogenannten „Pfarrholz“ von Wimmelburg und ist erreichbar über einen Feldweg ausgehend vom Ort Klosterrode sowie abgehend von der L 151.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.verwaltungsamt-helbra.de
  • Behörde Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra, An der Hütte 1, 06311 Helbra, Tel.: 034 772/ 50 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommen 3 zusammenhängende Flurstücke der Flur 4 mit einer Grundstücksgröße von insgesamt 23.142 m², bestehend aus den Flurstücken 2/2 mit 823 m², 2/6 mit 7.614 m² und 2/8 mit 14.705 m², jeweils lt. Grundbuchangabe.

    Die Flurstücke 2/2 und 2/6 haben jeweils einen schmalen länglichen Zuschnitt und stellen Landwirtschaftsfläche dar. Das Flurstück 2/8 hat einen unregelmäßigen Zuschnitt und ist überwiegend mit Gehölz bewachsen.

    Lt. Angabe des Veräußerers setzt sich der Verkaufsgegenstand aus ca. 0,8397 ha Ackerland mit einer durchschnittlichen Ackerzahl von 58 und ca. 1,4745 ha sonstige Flächen zusammen. Die ausgewiesenen Nutzungsarten und deren jeweilige Größen entsprechen den vorliegenden Katasterangaben und können von den tatsächlichen Verhältnissen vor Ort abweichen.

    Das Verkaufsobjekt ist bis zum 30.09.2020 verpachtet und ab 01.10.2020 vertragsfrei. Die vereinbarte Jahrespacht beträgt € 426,-.

    Die Flächen liegen im sogenannten „Pfarrholz“ von Wimmelburg. Das Flurstück 2/8 liegt an einem Feld-/Wirtschaftsweg ausgehend vom Ort Klosterrode bzw. von der L 151 abzweigend. An das Flurstück 2/8 grenzt westlich das Flurstück 2/6 und an dieses wiederum westlich das Flurstück 2/2 an.

    Die genauen Grundstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar.

    Alle Angaben wurden vom Veräußerer übermittelt. Eine Besichtigung durch das Auktionshaus fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
907 Besucher