Bitte warten...

Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Landwirtschaftliche Flächen in Streulage im Städtedreieck Dresden, Leipzig und Chemnitz

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 500 EUR
Paketinhalt • 1 Objekt

Datenänderung

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 320-0016
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse 04720 Döbeln OT Töpeln
Bundesland Sachsen
Land Deutschland
Grundstücksgröße 6.370 m², lt. Grundbuchangaben.
Baujahr
Grundbuch
Amtsgericht Döbeln von Töpeln, Blatt 121, Flurstücke 163 und 182 sowie Blatt 262, Flurstücke 125 und 166
Belastungen im Grundbuch
Blatt 121:

Abt. II, lfd. Nr. 2: Stromleitungsrecht für Vattenfall Europe Transmission GmbH, Berlin.

Abt. III: Keine Eintragungen.

Blatt 262:

Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.

Der Ersteher übernimmt die Eintragung in Abt. II, lfd. Nr. 2 des Grundbuchblattes 121 als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.

Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Vertragslose Nutzung
Aussage Schornsteinfeger
Aussage Bauamt
Die Stadtverwaltung Döbeln teilt im Schreiben vom 29.11.2019 Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Die Flurstücke befinden sich im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung der Flurstücke 125 und 163 als überwiegend Fläche für Wald, des Flurstücks 166 als Fläche für Wald, geplante Straßenverkehrsfläche und des Flurstücks 182 als Fläche für Landwirtschaft. Das Objekt liegt im Landschaftsschutzgebiet Freiberger Mulde-Zschopau. Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz. Hinweise für Altlasten und/ oder Bodenkontaminationen liegen dem Amt nicht vor. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2020/2021 keine an.

Weiterhin teilte die Stadtverwaltung Döbeln dem Veräußerer im Schreiben vom 20.03.2018 mit, dass sich die Flächen im Außenbereich befinden und seit dem 03.10.1990 landwirtschaftlich bzw. forstwirtschaftlich genutzt werden.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung
Makrolage
Döbeln ist eine Große Kreisstadt im sächsischen Landkreis Mittelsachsen. Sie ist auch als Stiefelstadt bekannt. Döbeln liegt in einem weiten Talkessel der Freiberger Mulde, ungefähr in der Mitte des Städtedreiecks Dresden, Leipzig und Chemnitz.

Die Landeshauptstadt Dresden liegt ca. 50 km östlich, Chemnitz ca. 40 km südwestlich, Leipzig ca. 70 km nordwestlich und Berlin ca. 200 km nördlich.

Durch Döbeln führen die B 169 und die B 175. Die Stadt ist auch über die Anschlussstellen Döbeln-Nord und Döbeln-Ost (beide an der A 14) und Hainichen Döbeln (A 4) zu erreichen.

Der Ortsteil Töpeln liegt etwa 7 km westlich von Döbeln.
Mikrolage
Die Flurstücke 166, 163 und 125 liegen nordwestlich außerhalb von Töpeln. Die Flurstücke 166 und 163 zweigen jeweils südwestlich von der Verlängerung der Alten Hauptstraße auf eine Landwirtschaftsfläche ab. Das Flurstück 125 liegt weiter nordwestlich auf eben dieser Landwirtschaftsfläche.

Das Flurstück 182 liegt nördlich außerhalb von Töpeln, am Rande einer Landwirtschaftsfläche.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Nein
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.doebeln.de
Behörde Stadtverwaltung Döbeln, Obermarkt 1, 04720 Döbeln, Tel.: 03431 / 579-0
Besichtigungsverm. Außendienst kein
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Vertragsbestandteile
Der Ersteher übernimmt die Eintragung in Abt. II, lfd. Nr. 2 des Grundbuchblattes 121 als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.

Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommen 4 getrennt liegende Flurstücke außerhalb von Töpeln mit einer Grundstücksgröße von insgesamt 6.370 m², bestehend aus dem Flurstück 163 mit 1.240 m², dem Flurstück 166 mit 2.120 m², dem Flurstück 125 mit 1.570 m² und dem Flurstück 182 mit 1.440 m², jeweils lt. Grundbuchangabe.

Gemäß Angabe des Veräußerers stellen ca. 870 m² des Verkaufsgegenstandes Ackerland mit einer Bonität von 63 Bodenpunkten und ca. 570 m² Grünland mit einer Bonität von 35 Bodenpunkten dar. Der Rest sind landwirtschaftliche Wegeflächen und sonstige Flächen.

Die ausgewiesenen Nutzungsarten und deren jeweilige Größen entsprechen den vorliegenden Katasterangaben und können von den tatsächlichen Verhältnissen vor Ort abweichen.

Bei den lang und schmal geschnittenen Flurstücken 166, 163 und 182 handelt es sich zum größten Teil um ehemalige Wegeflächen am Rande von Landwirtschaftsflächen, die heute nur noch zum Teil oder gar nicht mehr als Weg genutzt werden und teilweise lt. Lageskizze vertragslos zusammen mit den angrenzenden Landwirtschaftsflächen genutzt werden.

Das Flurstück 125 stellt überwiegend Unlandfläche mit partiellem Baum-/ Strauchbewuchs bzw. teilweise Landwirtschaftsfläche, welche ebenfalls vertragslos in die Nutzung mit einbezogen ist, dar.

Über die Flurstücke 163 und 182 verläuft eine dinglich gesicherte Stromleitung.

Die Flurstücke sind landwirtschaftlich erschlossen, haben aber nicht in jedem Fall eine separate Zuwegung (Flurstück 125).

Eine Besichtigung des Verkaufsgegenstandes durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 320-0016 - Landwirtschaftliche Flächen in Streulage im Städtedreieck Dresden, Leipzig und Chemnitz

Lageskizze
Lageskizze
Übersicht
  • Tags:
839
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...