Bitte warten...

Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Leerstehendes Einfamilienhaus mit Anbau und Schuppen in zentraler Ortslage

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 600 EUR
Paketinhalt • 1 Objekt

Datenänderung

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 312-0005
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Wohnhaus/Geschäftshaus
Adresse Mißlareuth 35
08538 Weischlitz OT Mißlareuth
Bundesland Sachsen
Land Deutschland
Grundstücksgröße 90 m², lt. Grundbuchangabe.
Baujahr Unbekannt.
Grundbuch
Amtsgericht Plauen von Mißlareuth, Blatt 33, Flurstück 52
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Leerstehend
Aussage Schornsteinfeger
Der Bezirksschornsteinfegermeister teilte im Ergebnis der Feuerstättenschau vom 25.09.2017 dem Voreigentümer mit, dass keine sichtbaren Mängel festgestellt wurden.
Aussage Bauamt
Die Gemeindeverwaltung Weischlitz teilt im Schreiben vom 23.07.2019 Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Das Objekt liegt im Innenbereich gemäß § 34 BauGB. Ein Flächennutzungsplan existiert für diesen Bereich nicht. Das Grundstück liegt nicht im Sanierungsgebiet und es besteht kein Ensemble- und/oder Milieuschutz. Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen liegen dem Amt nicht vor. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2019 keine an. Gemäß telefonischer Auskunft vom 23.07.2019 gegenüber einem Mitarbeiter des Auktionshauses sind auch keine Beschlüsse gefasst, nachdem im Jahr 2019/20 Erschließungskosten im Sinne des BauGB oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung
Makrolage
Weischlitz ist eine Gemeinde im Vogtlandkreis in Sachsen.

Das Gebiet der Gemeinde Weischlitz befindet sich im Vogtland, in einer bewaldeten Kuppenlandschaft mit Feldern und Wiesen, im äußeren Südwesten des Freistaates Sachsen, angrenzend an Bayern und Thüringen. Durch die Ortsteile Kürbitz und Weischlitz fließt, nach dem Verlassen der Talsperre Pirk, die Weiße Elster.

Der Ortsteil Mißlareuth mit hufenähnlicher Block- und Streifenflur befindet sich mit seiner Gemarkung im auslaufenden Südostthüringer Schiefergebirge an der Grenze zu Thüringen südöstlich des Rosenbühls. Die L 1093 verbindet den Ort verkehrsmäßig mit der B 2, der A 9 und der A 72 sowie mit den Zentren Schleiz und Plauen.
Mikrolage
Der Verkaufsgegenstand befindet sich in zentraler Ortslage in Richtung des Ortsausganges nach Grobau.

Die umliegende Wohnbebauung hat einen dörflichen Charakter.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Keine Angabe
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Geringfügig unterkellert.
Fassade
Schadhafte Putzfassade.
Fenster
Holz- und Kunststoffisolierglasfenster.
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Hauptgebäude Satteldach und Preolithschindeleindeckung. Anbau mit Pultdach mit Bitumenbahndeckung.

Gemauerter Schornsteinkopf.
Heizung
Ofenheizung, teilweise Nachtspeicheröfen.
Sanitär
Gefliestes Duschbad mit WC und Handwaschbecken. Warmwasseraufbereitung über Elektroboiler.
Elektro
Treppen
Holztreppen.
Türen
Holz- bzw. Holzwerkstofftüren.
Erschließung
Das Objekt ist mit Elektro und Wasser erschlossen. Zu Abwasser liegen keine Informationen vor.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.weischlitz.de
Behörde Gemeindeverwaltung Weischlitz, Am Alten Gut 3, 08538 Weischlitz, Tel: 037436 / 9170
Besichtigungsverm. Außendienst kein
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Bedarfsausweis, Endenergiebedarf 484,3 kWh/(m²a), Brennholz/Strom, Bj. Gebäude 1900 lt. Energieausweis, H.
Vertragsbestandteile
Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt ein leerstehendes Einfamilienhaus mit Anbau und Holzschuppen.

Das lt. Grundbuchangabe 90 m² große Grundstück ist vollständig bebaut. Lt. Kartenmaterial überbaut das Verkaufsgebäude geringfügig die Nachbarflurstücke 51/a und 53.

Der Hauszugang befindet sich auf der südöstlichen Gebäudeseite und ist nur über das Nachbarflurstück 51/a im Fremdeigentum erreichbar. Dingliche und/oder privatschriftliche Vereinbarungen hinsichtlich der Zuwegung bestehen nicht.

Das Objekt war bis vor Kurzem noch bewohnt und befindet sich augenscheinlich in einem soliden, aber instandsetzungs- und modernisierungsbedürftigen Zustand. An der Fassade sind Putzabplatzungen zu verzeichnen. Im Objekt befinden sich eine Ofenheizung und teilweise Nachtspeicheröfen, die Warmwasseraufbereitung erfolgt über einen Elektroboiler. Das geflieste Duschbad mit WC und Handwaschbecken ist in einem zeitgemäßen Zustand.

Das Objekt wurde durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses nur in Teilbereichen besichtigt. Eine Besichtigung des DG und der geringfügigen Unterkellerung fand nicht statt.

Im Objekt sind noch Altmobiliar, alte Ausstattungs- und Gebrauchsgegenstände sowie Müllablagerungen vorhanden. Der vereinbarte Kaufpreis (Meistgebot) bezieht sich ausschließlich auf das Grundstück nebst Gebäuden und wesentlichen Bestandteilen. Nicht mit veräußert werden die im Objekt befindlichen, benutzten, teils abgenutzten Einrichtungsgegenstände. Der Verkauf erfolgt insofern ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers, der mit Übergabe des Objektes sein Eigentum an den beweglichen Gegenständen aufgibt. Es liegt im Ermessen des Erstehers, die beweglichen Gegenstände zu entsorgen bzw. weiter zu benutzen.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 312-0005 - Leerstehendes Einfamilienhaus mit Anbau und Schuppen in zentraler Ortslage

Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
Wohnhaus mit Anbau und Schuppen
Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
Verkaufsgegenstand und Umgebung
Schäden an der Fassade
Innenansicht im Erdgeschoss mit Ofenheizung und Mobiliar
Innenansicht
Innenansicht der Küche
Gefliestes Duschbad mit Handwaschbecken
Gefliestes Duschbad mit WC
Innenansicht
Innenansicht
Zugang zum Obergeschoss
Innenansicht
Dachgeschoss mit geringer Deckenhöhe
Elektroboiler
Lageskizze
Luftbild
  • Tags:
2.877
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...