Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Teilweise verpachtetes Grundstück neben Wohnbebauung am Rande der Magdeburger Börde - Bauland und Arrondierungsflächen

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 6.000 EUR

Datenänderung

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 311-0002
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Lindenweg (vor Nr. 1)
39326 Niedere Börde OS Samswegen OT Bleiche
Bundesland Sachsen-Anhalt
Land Deutschland
Grundstücksgröße 1.607 m², lt. Grundbuchangabe.
Baujahr
Grundbuch
Amtsgericht Haldensleben von Samswegen, Blatt 764, Gemarkung Bleiche, Flur 1, Flurstück 497
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Teilw. verpachtet
Aussage Schornsteinfeger
Aussage Bauamt
Die Einheitsgemeinde Niedere Börde teilt in ihrer Stellungnahme vom 12.12.2016 dem Veräußerer Folgendes mit: Lage im Innenbereich gemäß § 34 BauGB. Ausweisung im Flächennutzungsplan als gemischte Baufläche (M) und Grünland. Denkmalschutz besteht nicht. Erschließungskosten und Beiträge nach dem KAG für Vorjahr und laufendes Jahr fallen nicht an. Zustimmung zur Nutzung für Wohnen. Eine Erschließung ist mit Straße, Gas, Wasser, Abwasser und Elektro gesichert.

Der Landkreis Börde teilte im Schreiben vom 07.12.2016 dem Veräußerer für das Vorgängerflurstück 386/62 mit, dass das Flurstück nicht im Altlastenkataster des Landkreises Börde registriert ist. Das Vorhandensein schädlicher Bodenveränderungen kann grundsätzlich nicht ausgeschlossen werden.
Bruttojahresmiete Ca. € 170
Bruttojahresmiete Bemerkung , beträgt die Jahresbruttopacht insgesamt für 2 Pachtverträge für eine insgesamte Pachtfläche von 915 m².
Betriebskostenanteil Ca. € 15
Betriebskosten Bemerkung , beträgt die jährliche Betriebskostenpauschale.
Nettojahresmiete Ca. € 155
Nettojahresmiete Bemerkung , beträgt die Jahresnettopacht insgesamt für 2 Pachtverträge für eine insgesamte Pachtfläche von 915 m².
Makrolage
Niedere Börde ist eine Einheitsgemeinde im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt.

Das Territorium der Einheitsgemeinde Niedere Börde befindet sich am Nordrand der Magdeburger Börde im Bördekreis mit der Kreisstadt Haldensleben und in unmittelbarer Nähe von Magdeburg, der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts.

Nächstgelegene größere Städte sind Haldensleben etwa 10 km nordwestlich, Wolmirstedt etwa 10 km östlich und die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts Magdeburg rund 20 km südöstlich.

Die A 14 von Dresden endet z.Z. bei Dahlenwarsleben und geht in die B 71 in Richtung Haldensleben über. Etwa 5 km im weiteren Verlauf der A 14 Richtung Süden befindet sich das Autobahnkreuz Magdeburg mit der Anbindung an die A 2 Berlin - Hannover. Der Mittellandkanal quert die Gemarkung von West nach Ost mit einem Hafen im Gewerbegebiet in Vahldorf.

Samswegen ist ein Ortsteil der Einheitsgemeinde Niedere Börde. Der Ortsteil liegt an der Ohre. Bleiche, wiederum ein Ortsteil von Samswegen, ist ländlich geprägt und weist Siedlungscharakter auf.
Mikrolage
Das Verkaufsobjekt liegt am nordöstlichen Ortsrand von Bleiche und am Lindenweg.

Im unmittelbaren gepflegten Umfeld finden sich frei stehende Einfamilien- und Doppelhäuser.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Keine Angabe
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Wasser, Abwasser, Elektro und Gas liegen augenscheinlich in begrenzender Straße. Zur Erschließung des Verkaufsgrundstücks liegen keine Informationen vor.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.niedere-boerde.de
Behörde Gemeinde Niedere Börde, Große Straße 9/10, 39326 Niedere Börde/ OT Groß Ammensleben, Tel.: 039 202/ 883 00
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Vertragsbestandteile
Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Die Veräußerung erfolgt im Übrigen ausweislich des Grundbuches frei von Lasten in Abteilung II und III. Hiervon unberührt bleibt die Übernahme weiterer, etwa vorhandener, aus dem Grundbuch nicht ersichtlicher Lasten und Beschränkungen, insbesondere öffentlich-rechtlicher Lasten einschließlich etwaiger Baulasten sowie nicht im Grundbuch einzutragender Rechte an dem Grundstück ohne Anrechnung auf den Kaufpreis.

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben hat die in ihrem Eigentum befindlichen Objekte nicht versichert. Der Ersteher wird darauf hingewiesen, dass er für ausreichenden Versicherungsschutz ab dem Tage der wirtschaftlichen Übergabe von Lasten und Nutzen zu sorgen hat. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt die Verantwortung für dieses Grundstück selbstverständlich bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt ein unregelmäßig geschnittenes, nach Südwest als Wirtschaftsweg auslaufendes Grundstück mit einer Grundstücksgröße von 1.607 m², lt. Grundbuchangabe.

Das Grundstück ist teilweise über 2 Pachtverträge in 3 Teilflächen zur Arrondierung von angrenzenden Wohngrundstücken verpachtet. Die verpachteten Teilflächen mit einer Grundstücksgröße von insgesamt 915 m² sind in die Nutzung und Einfriedung der jeweiligen Wohngrundstücke einbezogen und werden als Hausgärten, Zufahrt bzw. Zuwegung und Grund und Boden für ein Garagengebäude, welches die Verkaufsfläche überbaut und nicht vom Veräußerer errichtet wurde, genutzt. Die Jahresnettopacht beträgt für beide Verträge zusammen ca. € 170 und die jährliche Betriebskostenpauschale € 15.

Der nach Südwest auslaufende Grundstücksstreifen ist unbefestigt und grenzt rückwärtig an Hausgärten weiterer Wohngrundstücke an. Dieser Grundstücksstreifen wird von den Anwohnern vertragslos als Zuwegung zu den Hausgärten genutzt. Dem Veräußerer liegt keine vertragliche Regelung über diese Nutzung vor.

Die nichtverpachtete Teilfläche am Lindenweg mit ca. 692 m² wäre lt. Angabe des Veräußerers nach § 34 BauGB bebaubar. Diese Teilfläche stellt derzeit mit Bäumen und Gebüsch bewachsene Grünfläche dar.

Die endgültige und verbindliche Bebauungsmöglichkeit für dieses Grundstück konnte vom Auktionshaus nicht geklärt werden. Für eine mögliche Bebauung übernimmt das Auktionshaus keine Haftung. Die Bebauungsmöglichkeit ist abschließend nur über eine Bauvoranfrage zu klären.

Inwieweit die Einfriedungen der Nachbargrundstücke mit den tatsächlichen Grundstücksgrenzen übereinstimmen, konnte nicht geklärt werden. Die genauen Grundstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 311-0002 - Teilweise verpachtetes Grundstück neben Wohnbebauung am Rande der Magdeburger Börde - Bauland und Arrondierungsflächen

Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche und angrenzende Bebauung
Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche
Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche
Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche
Blick auf Verkaufsfläche
Blick auf Verkaufsfläche
Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche und Nachbargrundstücke
Blick auf Verkaufsfläche und Nachbargrundstücke
Blick auf Verkaufsfläche - verpachtete Teilfläche in Südost
Ansicht Lindenweg - Verkaufsfläche links
Ansicht Lindenweg - Verkaufsfläche rechts
Lageskizze
Lageskizze
  • Tags:
1.890
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...