Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Grünland innerhalb eines Gewerbegebietes in Hettstedt

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 1.200 EUR

Datenänderung

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 309-0003
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Gewerbering
06333 Hettstedt
Bundesland Sachsen-Anhalt
Land Deutschland
Grundstücksgröße 2.655 m², lt. Grundbuchangaben.
Baujahr
Grundbuch
Amtsgericht Eisleben von Hettstedt, Blatt 7124, Flur 18, Flurstücke 317 und 324
Belastungen im Grundbuch
Abt. II, lfd. Nr. 7: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Kabel, Leitungs-, Übergabestationsanlage-, Betretungsrecht sowie Bebauungsverbot) für die Windwärts erste Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. Sylda II KG, Sitz in Hannover.

Abt. II, lfd. Nr. 8: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Kabel, Kabelanlage-, Betretungs- und Fahrrecht sowie Bebauungsverbot) für die Windwärts erste Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. Sylda II KG, Sitz in Hannover

Abt. III: Keine Eintragungen.

Die Eintragungen in Abt. II, lfd. Nrn. 7 und 8 sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.

Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Verpachtet
Aussage Schornsteinfeger
Aussage Bauamt
Die Stadt Hettstedt teilte dem Veräußerer mit Schreiben vom 13.12.2018 Folgendes mit: Die Flächen liegen innerhalb des Bebauungsplanes Nr. 1 A der Stadt Hettstedt und innerhalb einer Fläche für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft. Des Weiten wird darauf hingewiesen, dass durch die Errichtung der Trafostation (Hinweis des Auktionshauses: auf dem Nachbarflurstück 323) und durch die Nähe des Umspannwerkes Nord die Flurstücke mit Leitungen belegt sind.

Die Stadt Hettstedt teilt mit Schreiben vom 23.04.2019 mit, dass für das Objekt seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel bestehen. Die Stadt Hettstedt weist aber darauf hin, dass die Flächen durch das städtische Flurstück 74/2 unterbrochen werden und eine Abgrenzung vor Ort nicht zu erkennen ist und dass durch das Flurstück 324 Leitungen zum Umspannwerk verlaufen. Das Objekt liegt im Geltungsbereich des seit 26.05.2011 rechtskräftigen Bebauungsplanes Nr. 1 A mit der Ausweisung als Grünfläche. Die Flurstücke liegen innerhalb einer festgesetzten Fläche M 3 „Maßnahmenfläche“, dort sind vorhandene Gehölze zu erhalten oder durch gleichwertige zu ersetzen. Die verbleibenden Flächen sind der Sukzession zu überlassen. Hecken sind am Rand zulässig (Artenliste 1). Des Weiteren liegt das Objekt im Innenbereich gemäß § 34 BauGB sowie im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als Grünfläche. Es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach 2019/2020 Erschließungskosten im Sinne des BauGB bzw. Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen werden. Die Stadt Hettstedt weist jedoch darauf hin, dass der Abwasserzweckverband Ausgleichsbeiträge für Altanschließer erhebt.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung Siehe Zusammenfassung.
Makrolage
Hettstedt ist eine Stadt im Landkreis Mansfeld-Südharz und ist bekannt für den früheren Kupferbergbau und eine noch heute bedeutende Nichteisen-Metallurgie.

Hettstedt liegt etwa 50 km südlich der Landeshauptstadt Magdeburg und etwa 40 km nordwestlich von Halle (Saale). Die Stadt liegt am Südostrand des Harzes an der Wipper. Die wichtigsten Straßenanbindungen sind die B 180 und die B 86. Eine westliche Umfahrung leitet den Durchgangsverkehr der B 180 und B 86 um die Stadt herum. Die nächsten Autobahnanbindungen sind die Auffahrt Plötzkau auf die A 14 (Magdeburg-Dresden) und die Auffahrt Eisleben/ Rothenschirmbach auf die A 38 (Leipzig-Göttingen), jeweils ca. 20 km von Hettstedt entfernt. Die Bahnstrecke Magdeburg-Erfurt ist die wichtigste Bahnanbindung der Stadt.
Mikrolage
Das Grundstück liegt am westlichen Stadtrand, innerhalb eines Gewerbegebietes und ist über die Straße ‚Gewerbering‘ erreichbar.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Nein
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Das Grundstück wird über die Straße Gewerbering erschlossen.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung/ Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.hettstedt.de
Behörde Stadt Hettstedt, Markt 1 - 3, 06333 Hettstedt, Tel.: 03476/ 801 0
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Vertragsbestandteile
Die Eintragungen in Abt. II, lfd. Nrn. 7 und 8 sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.

Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommen 2 durch ein Fremdflurstück getrennte Flurstücke der Flur 18 mit einer Grundstücksgröße von insgesamt 2.655 m², bestehend aus Flurstück 317 mit 153 m² und Flurstück 324 mit 2.502 m², jeweils lt. Grundbuchangaben.

Die Flurstücke stellen Grünlandflächen mit einer Grünlandzahl von 66 dar und sind noch bis zum 30.09.2019 verpachtet. Die monatliche Nettopacht beträgt ca. € 3.

Die Verkaufsfläche wird westlich über den Gewerbering erschlossen, der aus westlicher Richtung herführt. Die östliche Begrenzung ist durch einen befahrbaren befestigten Weg gegeben, der nördlich in die Ritteröder Straße einbindet.

Die Grundstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 309-0003 - Grünland innerhalb eines Gewerbegebietes in Hettstedt

Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Blick auf östlich begrenzenden Weg und auf die Umgebung
Blick auf östlich begrenzenden Weg und auf die Umgebung
Blick auf westlich begrenzender Gewerbering und auf die Umgebung
Blick auf westlich begrenzenden Gewerbering und auf die Umgebung
Lageskizze
Lageskizze
  • Tags:
776
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...