Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Vertragsfreies Grundstück in 2. Reihe in Ortslage

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 50 EUR

Datenänderung

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 309-0019
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Rodlebener Straße (hinter Nr. 1 A)
06862 Dessau-Roßlau Ortschaft Brambach OT Neeken
Bundesland Sachsen-Anhalt
Land Deutschland
Grundstücksgröße 199 m², lt. Grundbuchangabe.
Baujahr
Grundbuch
Amtsgericht Dessau-Roßlau von Brambach, Blatt 475, Flur 3, Flurstück 47/90
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Schornsteinfeger
Aussage Bauamt
Die Stadt Dessau-Roßlau teilte dem Veräußerer im Schreiben vom 11.04.2018 für das Verkaufsflurstück 47/90 und das angrenzende Nachbarflurstück 47/116 u. a. Folgendes mit: Das Grundstück ist zumindest teilweise im Altlastenkataster der Stadt Dessau-Roßlau enthalten. Das Flurstück bildet eine Teilfläche der ehemaligen ´Tankstelle Neeken´ und dieser Standort ist im Altlastenkataster unter Registernummer: 15 001 000 5 05022 verzeichnet.

Zum Standort liegen keine weiteren Unterlagen vor. Die Aufnahme erfolgte zu Beginn der 1990-er Jahre. Im Kataster wurde 1995 vermerkt, dass auf dem Grundstück zu keiner Zeit eine Tankstelle existierte. Hier erfolgte stets ausschließlich eine Wohnnutzung.

Durch die Stadt Dessau-Roßlau als zuständige untere Bodenschutzbehörde wird beabsichtigt, den Standort hinsichtlich seiner tatsächlichen Existenz zu prüfen und ihn ggf. aus dem Altlastenverdacht zu entlassen und im Altlastenkataster zu archivieren. Wann diese Überprüfung durchgeführt wird, kann derzeit nicht mitgeteilt werden.

Aufgrund der zuvor genannten Sachlage besteht aus bodenschutzrechtlicher Sicht nach aktuellem Kenntnisstand kein Handlungsbedarf bei gleichbleibender Nutzung des Grundstückes zu Wohnzwecken.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung
Makrolage
Dessau-Roßlau ist eine kreisfreie Stadt in Sachsen-Anhalt und, gemessen an der Zahl der Einwohner, nach Halle (Saale) und Magdeburg die drittgrößte Stadt sowie eines von drei Oberzentren des Bundeslandes.

Historisch war Dessau die Hauptstadt und Residenz des Fürsten-, späteren Herzogtums Anhalt-Dessau und Anhalt. Heute ist Dessau neben diversen Industrie- und Gewerbeansiedlungen u. a. Sitz des Landesrechnungshofes, des Bundesumweltamtes und der Hochschule Anhalt.

Dessau-Roßlau liegt inmitten einer ausgedehnten Auenlandschaft beiderseits der mittleren Elbe, sowie an der Mulde, die im Stadtgebiet in die Elbe mündet.

Die Ortschaft Brambach (mit dem OT Neeken) gehört zu Dessau-Roßlau.
Mikrolage
Die Verkaufsfläche befindet sich in Ortslage von Neeken, hinter der Bebauung Rodlebener Straße 1 A.

Die Umgebung besteht aus ländlicher Wohnbebauung und Landwirtschaftsflächen.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Nein
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Der Verkaufsgegenstand ist straßenseitig nicht erschlossen. Zur medientechnischen Erschließung liegen dem Auktionshaus keine Informationen vor.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung/ Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.dessau-rosslau.de
Behörde Stadtverwaltung Dessau-Roßlau, Zerbster Straße 4, 06844 Dessau-Roßlau, Tel.: 0340/204-0, Fax: 0340/204-1119
Besichtigungsverm. Außendienst kein
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Vertragsbestandteile
Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt das Flurstück 47/90 der Flur 3 mit einer Grundstücksgröße von 199 m², lt. Grundbuchangabe.

Es handelt sich um ein stark verwildertes und bewachsenes Grundstück hinter der Bebauung Rodlebener Straße 1 A. Vermutlich wurde das Verkaufsflurstück ehemals mit den angrenzenden Nachbargrundstücken als eine Einheit genutzt. Gemäß Kartenmaterial ist im nördlichen Bereich eine Baulichkeit bzw. Überbauung vom Nachbarflurstück 47/91 eingezeichnet. Inwieweit die Baulichkeit noch auf dem Verkaufsflurstück vorhanden bzw. teilweise vorhanden ist, konnte nicht geklärt werden. Dem Auktionshaus und dem Veräußerer liegen keine näheren Informationen zum Grundstück, zur Baulichkeit bzw. zum Zustand der Baulichkeit vor. Eine vertragslose bzw. teilweise Nutzung des Verkaufsgegenstandes kann nicht ausgeschlossen werden.

Gemäß Auskunft der Stadt Dessau-Roßlau ist das Verkaufsflurstück Bestandteil der ehemaligen Tankstelle Neeken. Es existierte aber zu keine Zeit eine Tankstelle auf dem Grundstück, es erfolgte ausschließlich eine Wohnnutzung.

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich aufgrund der Lage in 2. Reihe um ein gefangenes Grundstück ohne eigene Anbindung an öffentliches Straßenland handelt, d. h. eine Zuwegung ist nur über Fremdflurstücke möglich. Eine dingliche und/oder privatschriftliche Vereinbarung hinsichtlich der Zuwegung besteht nicht. Der Ersteher muss sich bezüglich der zukünftigen Zuwegung mit dem Eigentümer des bzw. der dafür zu nutzenden Grundstücke in Verbindung setzen.

Eine Besichtigung durch das Auktionshaus fand nicht statt.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 309-0019 - Vertragsfreies Grundstück in 2. Reihe in Ortslage

Lageskizze 1
Lageskizze
  • Tags:
427
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...