Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

2 getrennt liegende Grundstücke etwa 28 km vom Dresdner Zentrum entfernt

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 100 EUR

Datenänderung

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 305-0013
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Nahe Mittelbacher Hauptstraße und Nahe S 95
01896 Lichtenberg (Lausitz)
Bundesland Sachsen
Land Deutschland
Grundstücksgröße 1.660 m², lt. Grundbuchangaben.
Baujahr
Grundbuch
Amtsgericht Kamenz von Lichtenberg, Blatt 793, Flurstücke 930/5, 930/6 und 949/2
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.

Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Schornsteinfeger
Aussage Bauamt
Bisher keine Auskunft erhalten.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung
Makrolage
Lichtenberg ist eine sächsische Gemeinde im Westen des Landkreises Bautzen, die zur Verwaltungsgemeinschaft Pulsnitz gehört.

Eingerahmt von drei Bergen, dem Eierberg (353 m), dem Steinberg (347 m) und dem Eichberg (353 m), erstreckt sich das Waldhufendorf etwa 2,5 km entlang eines kleinen Baches gen Südwesten. Dieser, von den Einwohnern Lichtenberger Wasser genannt, mündet noch auf Lichtenberger Flur in die Kleine Röder.

Die Landeshauptstadt Dresden ist etwa 25 km und Bautzen ca. 40 km entfernt.

Über die Anschlussstelle Pulsnitz der A 4 besteht Verbindung zum bundesweiten Autobahnnetz.
Mikrolage
Die zusammenhängenden Flurstücke 930/5 und 930/6 liegen nördlich außerhalb von Lichtenberg, im Randbereich eines größeren Waldgebietes.

Das Flurstück 949/2 liegt südöstlich außerhalb von Lichtenberg, innerhalb einer Landwirtschaftsfläche, welche von einem größeren Waldgebiet umschlossen ist, nahe des Eckbereiches A 4/ S 95.

Die Grundstücke sind etwa 4 km voneinander entfernt.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Nein
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung/ Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.pulsnitz.de
Behörde Stadtverwaltung Pulsnitz, Am Markt 1, 01896 Pulsnitz, Tel.: 035 955/ 861 -0
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Vertragsbestandteile
Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Das Flurstück 949/2 ist Bestandteil eines Flurbereinigungsverfahrens. Der Ersteher tritt mit dem Erwerb des Grundstücks als neuer Teilnehmer in das Flurbereinigungsverfahren ein und muss das bis zu seiner Eintragung im Grundbuch oder bis zur Anmeldung seines Erwerbs durchgeführte Verfahren gegen sich gelten lassen. Alle im Zusammenhang mit dem Verfahren stehenden künftigen Beiträge, Lasten, Vorteile sowie alle Rechte und Pflichten hat der Ersteher für und gegen sich gelten zu lassen. In dem Verfahren können sich Gestalt, Lage und Größe des Grundstücks ändern. Eine Eigentumsumschreibung sowie eine Belastung des Versteigerungsobjektes ist möglicherweise erst nach Abschluss des Verfahrens möglich. Wegen des Verfahrens kann die grundbuchliche Abwicklung längere Zeit in Anspruch nehmen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommen 2 getrennt liegende Grundstücke etwa 28 km vom Dresdener Zentrum entfernt.

Die Grundstücksgröße beträgt insgesamt 1.660 m², bestehend aus den Flurstücken 930/5 mit 660 m², 930/6 mit 720 m² und 949/2 mit 280 m², jeweils lt. Grundbuchangaben.

Die zusammenhängenden, lang und schmal geschnittenen Flurstücke 930/5 und 930/6 liegen größtenteils innerhalb einer Waldfläche. Über die Flurstücke verläuft ein nicht öffentlich gewidmeter Wald-/ teilweise Feldweg. Die Nutzung dieser Verkaufsflurstücke als Zuwegung zu Anliegerflurstücken ist zu gewährleisten.

Bei dem separat liegenden Flurstück 949/2 handelt es sich um einen Grundstücksstreifen innerhalb einer Landwirtschaftsfläche. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Flurstück vertragslos in die Nutzung der umliegenden Landwirtschaftsflächen mit einbezogen ist. Das Flurstück 949/2 liegt im Flurbereinigungsverfahren ´S 177 Radeberg - BAB 4´.

Lt. Auskunft des Veräußerers befinden sich die Grundstücke im Außenbereich gemäß § 35 BauGB und im Landschaftsschutzgebiet Westlausitz. Die Verkaufsflächen verfügen über keine öffentliche Zuwegung und sind nur über Feld- und Waldwege zu erreichen.

Alle Angaben wurden vom Veräußerer übermittelt. Durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses wurde nur das Flurstück 930/5 teilweise besichtigt. Eine Besichtigung der anderen Flurstücke fand durch das Auktionshaus nicht statt.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 305-0013 - 2 getrennt liegende Grundstücke etwa 28 km vom Dresdner Zentrum entfernt

Blick auf Flurstück 930/5 und Umgebung
Blick auf Zuwegung und Richtung Flurstück 930/5 sowie Umgebung
Blick auf Zuwegung und Umgebung
Lageskizze - Flurstücke 930/5 und 930/6
Lageskizze 1 - Flurstücke 930/5 und 930/6
Lageskizze - Flurstück 949/2
Lageskizze 1 - Flurstück 949/2
  • Tags:
1.328
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...