Bitte warten...

Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Straßenbegleitender Grünstreifen an der B 184

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 300 EUR
Paketinhalt • 1 Objekt

Datenänderung

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 304-0014
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse B 184
04509 Delitzsch OT Brodau
Bundesland Sachsen
Land Deutschland
Grundstücksgröße 1.094 m², lt. Grundbuchangaben.
Baujahr
Grundbuch
Amtsgericht Eilenburg von Brodau, Blatt 236, Flur 2, Flurstück 3/63
Belastungen im Grundbuch
Abt. II, lfd. Nr. 1: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Ferngasleitungsrecht nebst Bebauungs- und Anpflanzungsbeschränkung) für
a) VNG-Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft, Leipzig;
b) MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH, Halle;
als Gesamtberechtigte gem. § 428 BGB.

Abt. III: Keine Eintragungen.

Der Ersteher übernimmt die Eintragung in Abt. II, lfd. Nr. 1 des Grundbuches als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Schornsteinfeger
Aussage Bauamt
Die Große Kreisstadt Delitzsch teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 05.04.2019 mit, dass seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel für das Objekt bestehen. Das Grundstück ist im rechtskräftigen Flächennutzungsplan (seit 29.10.2004) als Landwirtschaftliche Fläche ausgewiesen. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und/oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2019/2020 nicht an.

Die Stadt Delitzsch teilte dem Veräußerer im Schreiben vom 26.10.2018 mit, dass das Grundstück im Außenbereich gemäß § 35 BauGB liegt.

Das Landratsamt Nordsachsen teilte dem Veräußerer in der E-Mail vom 02.07.2015 mit, dass das Grundstück außerhalb naturschutzrechtlicher Schutzgebiete liegt.

Im Schreiben vom 01.06.2015 teilte das Landratsamt Nordsachsen dem Veräußerer mit, dass die Fläche nicht als munitionsverseuchtes Geländeteil bekannt ist.

Das Landratsamt Nordsachsen teilte dem Veräußerer im Schreiben vom 26.05.2015 mit, dass das Flurstück nicht im Sächsischen Altlastenkataster erfasst ist. Nach derzeitigem Kenntnisstand kann somit von einer Altlastenfreiheit im Sinne des § 9 in Verbindung mit § 2 (6) des Bundesbodenschutzgesetzes (BBodSchG) ausgegangen werden.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung
Makrolage
Delitzsch ist eine Große Kreisstadt und ein Mittelzentrum im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Sie ist nach Leipzig, Halle und Merseburg die viertgrößte Stadt im Ballungsraum Leipzig-Halle.

Archäologische Spuren auf dem Stadtgebiet deuten auf eine bäuerliche Besiedlung in der Jungsteinzeit hin. Delitzsch wurde wohl 1207 erstmals erwähnt. Im 17./18. Jahrhundert war die Stadt Witwen- und Reisesitz des Herzogtums Sachsen-Merseburg. Vom Wohlstand im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit zeugt vor allem die gut erhaltene und durch verschiedene architektonische Epochen geprägte Altstadt mit dem Barockschloss, der Stadtbefestigung, ihren Plätzen, Bürger- und Patrizierhäusern und Stadttürmen.

Das Stadtgebiet der Mittelstadt und ihre Umgebung sind von ausgedehnten Gewässer-, Wander- und Radwegnetzen sowie Naturschutzgebieten geprägt.

Die Stadt liegt an den Bundesstraßen B 184 und B 183a. Zusammen bilden die Bundesstraße 184 und der östliche Stadtring eine geschlossene Stadtumfahrung um die Kernstadt und seine unmittelbar angrenzenden Ortsteile. Die B 183a geht nordwestlich der Stadtgrenze in die B 100 über, welche bei Brehna die A 9 (Berlin-Nürnberg-München) kreuzt. Südlich der Stadt fließt die B 184 mit der B 2 zusammen, welche folgend die A 14 (Dresden-Leipzig-Magdeburg) tangiert.

Der Ortsteil Brodau gehört zu Delitzsch.
Mikrolage
Die Verkaufsfläche liegt am nordwestlichen Ortsrand von Brodau, zwischen der B 184 und den Wohngrundstücke Brodauer Dorfstraße 1 sowie Siedlung 3, 5, 7, 9 und 11.

Die Umgebung besteht überwiegend aus Landwirtschaftsflächen.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Nein
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Der Verkaufsgegenstand ist medientechnisch nicht erschlossen.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.delitzsch.de
Behörde Stadtverwaltung Delitzsch, Markt 3, 04509 Delitzsch, Tel.: 034 202/ 67 -0
Besichtigungsverm. Außendienst -
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Vertragsbestandteile
Der Ersteher übernimmt die Eintragung in Abt. II, lfd. Nr. 1 des Grundbuches als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.

Die Veräußerung erfolgt im Übrigen ausweislich des Grundbuches frei von Lasten in Abteilung II und III. Hiervon unberührt bleibt die Übernahme weiterer, etwa vorhandener, aus dem Grundbuch nicht ersichtlicher Lasten und Beschränkungen, insbesondere öffentlich-rechtlicher Lasten einschließlich etwaiger Baulasten sowie nicht im Grundbuch einzutragender Rechte an dem Grundstück ohne Anrechnung auf den Kaufpreis.

Soweit Lasten in Abteilung II des Grundbuches eingetragen sind bzw. werden, insbesondere Geh-, Fahr- und Leitungsrechte, sonstige Dienstbarkeiten sowie etwaige Sanierungsvermerke, sind diese von dem Ersteher ohne Anrechnung auf das Höchstgebot als nicht wertmindernd zu übernehmen. Dies gilt auch für Baulasten.

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben hat die in ihrem Eigentum befindlichen Objekte nicht versichert. Der Ersteher wird darauf hingewiesen, dass er für ausreichenden Versicherungsschutz ab dem Tage der wirtschaftlichen Übergabe von Lasten und Nutzen zu sorgen hat. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt die Verantwortung für dieses Grundstück selbstverständlich bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.

Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt ein langer, schmaler straßenbegleitender Streifen an der B 184 mit 1.094 m², lt. Grundbuchangabe. Die Verkaufsfläche ist ca. 5,50 m breit und 180 m lang, lt. Angabe des Veräußerers, und durch einen Graben von der B 184 getrennt.

Das Grundstück stellt sich als teilweise unebene (Grabenfläche) und partiell mit Bäumen bewachsene Grünfläche dar.

Auf dem Grundstück befindet sich ein Buswartehäuschen. Eine vertragliche Vereinbarung über die Nutzung liegt dem Veräußerer dazu nicht vor.

Ferner sind Mauerreste und kleinere Müllablagerungen auf dem Grundstück zu verzeichnen.

Die genauen Grundstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 304-0014 - Straßenbegleitender Grünstreifen an der B 184

Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Verkaufsfläche und Umgebung
Blick auf Verkaufsfläche und Umgebung
Verkaufsfläche
Verkaufsfläche und Umgebung
Blick Richtung Verkaufsfläche und Umgebung
Umgebung
Lageskizze
Lageskizze 1
  • Tags:
884
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...