Bitte warten...

3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis

  • Blick auf Flurstück 63 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 63 und Umgebung
  • Blick auf Flurstück 63 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 63 und Umgebung
  • Blick auf Flurstück 63 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 63 und Umgebung
  • Blick auf Flurstück 63 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 63 und Umgebung
  • Blick auf Flurstück 63 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 63 und Umgebung
  • Blick auf Flurstück 63 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 63 und Umgebung
  • Blick auf Zuwegung zum Flurstück 63 und auf die Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Zuwegung zum Flurstück 63 und auf die Umgebung
  • Blick auf Flurstück 128 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 128 und Umgebung
  • Blick auf Flurstück 128 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 128 und Umgebung
  • Blick auf Flurstück 128 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 128 und Umgebung
  • Blick auf Flurstück 128 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 128 und Umgebung
  • Blick auf Zuwegung zum Flurstück 128 und auf die Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Zuwegung zum Flurstück 128 und auf die Umgebung
  • Blick auf Zuwegung zum Flurstück 128 von der B101 und auf die Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Zuwegung zum Flurstück 128 von der B101 und auf die Umgebung
  • Blick auf B101 und Abzweig Zuwegung zu Flurstück 128 - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf B101 und Abzweig Zuwegung zu Flurstück 128
  • Blick auf Flurstück 59 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 59 und Umgebung
  • Blick auf Flurstück 59 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 59 und Umgebung
  • Blick auf Flurstück 59 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 59 und Umgebung
  • Blick auf Flurstück 59 und Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Flurstück 59 und Umgebung
  • Blick auf Zuwegung zu Flurstück 59 und auf die Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Zuwegung zu Flurstück 59 und auf die Umgebung
  • Blick auf Zuwegung zu Flurstück 59 und auf die Umgebung - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Zuwegung zu Flurstück 59 und auf die Umgebung
  • Blick auf Umgebung vom Flurstück 59 - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Umgebung vom Flurstück 59
  • Blick auf Schwarze Elster in Uebigau - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Blick auf Schwarze Elster in Uebigau
  • Lageskizze Flurstück 63 - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Lageskizze Flurstück 63
  • Lageskizze Flurstück 63 - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Lageskizze Flurstück 63
  • Lageskizze Flurstück 63 - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Lageskizze Flurstück 63
  • Lageskizze Flurstück 128 - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Lageskizze Flurstück 128
  • Lageskizze Flurstück 128 - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Lageskizze Flurstück 128
  • Lageskizze Flurstück 59 - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Lageskizze Flurstück 59
  • Lageskizze Flurstück 59 - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Lageskizze Flurstück 59
  • Lageskizze Flurstück 59 - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Lageskizze Flurstück 59
  • Lageskizze Flurstück 59 - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Lageskizze Flurstück 59
  • Umgebungsskizze und Lage der Verkaufsflurstücke - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Umgebungsskizze und Lage der Verkaufsflurstücke
  • Umgebungsskizze und Lage der Verkaufsflurstücke - 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
    Umgebungsskizze und Lage der Verkaufsflurstücke
  • 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis

Auktions-ID 429-0003

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
7.000 EUR *
SP 4.500 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Datenänderung

02.07.2024
Die Verbandsgemeinde Liebenwerda teilt im Schreiben vom 02.07.2024 Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Das Objekt liegt im Außenbereich gemäß § 35 BauGB sowie im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung der Flurstücke 59 und 128 als Wald und des Flurstücks 63 als Fläche für Wald; Schutz-, Pflege- und Entwicklungsfläche. Für die Flächen besteht kein Denkmalschutz und es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach im Jahr 2024/2025 Erschließungskosten im Sinne des BauGB und Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen. Des Weiteren wird mitgeteilt, dass das Flurstück 59 in einem Landschaftsschutzgebiet liegt.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel 3 Waldflächen mit insgesamt über 1,5 ha in Streulage um Uebigau-Wahrenbrück im Elbe-Elster-Kreis
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Nahe B101, nahe Schildaer Weg und am Pappelweg
    04938 Uebigau-Wahrenbrück OT Langennaundorf, Drasdo und Wiederau
  • Bundesland Brandenburg
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 15.789 m², lt. Grundbuchangaben.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Bad Liebenwerda von Drasdo, Blatt 125, Flur 22 Flurstück 63 und
    Amtsgericht Bad Liebenwerda von Langennaundorf, Blatt 47, Flur 21 Flurstück 128 und
    Amtsgericht Bad Liebenwerda von Wiederau, Blatt 251, Flur 22 Flurstück 59
  • Belastungen im Grundbuch
    Blatt 125, Blatt 47 und Blatt 251 jeweils

    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Liegt bisher nicht vor.
  • Makrolage
    Uebigau-Wahrenbrück ist eine Stadt im Landkreis Elbe-Elster im Südwesten des Landes Brandenburg.

    Die Stadt liegt etwa 25 km östlich der Elbestadt Torgau, etwa 10 km südlich der Kreisstadt Herzberg und 4 km nördlich von Bad Liebenwerda. Die Schwarze Elster fließt durch das Stadtgebiet, die Kleine Elster mündet nordöstlich von Wahrenbrück in die Schwarze Elster. Die größten Ortsteile bilden die ehemaligen Städte Uebigau und Wahrenbrück, welche 7 km voneinander entfernt liegen.

    Uebigau-Wahrenbrück liegt an der B101 zwischen Herzberg (Elster) und Bad Liebenwerda. Im Süden des Stadtgebietes durchquert die B183 die Ortsteile Marxdorf und Bönitz zwischen Torgau und Bad Liebenwerda.

    Drasdo, Langennaundorf und Wiederau sind Ortsteile der Gemeinde Uebigau-Wahrenbrück

    Das Angerdorf Drasdo liegt etwa 6 km östlich von Uebigau an den Landesstraßen L68 und L603.

    Langennaundorf liegt am Kreuzungspunkt der B101 zwischen Berlin und Dresden und der L60 zwischen Finsterwalde und Falkenberg/Elster. Als ein typisches Angerdorf ist es geprägt durch die zahlreichen Angerwege und die mit rotem und gelbem Klinker besetzten Bauernhöfe.

    Wiederau liegt ca. 6 km östlich von Uebigau rechtsseitig der Schwarzen Elster an der B101.
  • Mikrolage
    Die drei Flurstücke liegen in Streulage östlich (Flurstücke 63 und 128) und nördlich (Flurstück 59) von Uebigau.

    Die Umgebung besteht jeweils aus bewaldeten und landwirtschaftlichen Flächen.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Bei Kaufpreisen bis 6.000,00 EUR ist der Kaufpreis auf das Treuhandkonto des Auktionators Thomas Engel zu hinterlegen.

    Ungefähre Google Maps Koordinaten
    Flurstück 63 Flur 22 Gemarkung Drasdo: 51.605322, 13.364741
    Flurstück 128 Flur 21 Gemarkung Langennaundorf: 51.596755, 13.358116
    Flurstück 59 Flur 22 Gemarkung Wiederau: 51.621833, 13.295218
  • Internetadresse Gemeinde
    www.uebigau-wahrenbrueck.de
  • Behörde Verbandsgemeinde Liebenwerda, Markt 1, 04924 Bad Liebenwerda, Tel.: 035 341/ 155 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Das Objekt ist Bestandteil eines Bodenordnungsverfahrens. Der Ersteher tritt mit dem Erwerb des Grundstücks als neuer Teilnehmer in das Bodenordnungsverfahren ein und muss das bis zu seiner Eintragung im Grundbuch oder bis zur Anmeldung seines Erwerbs durchgeführte Verfahren gegen sich gelten lassen. Alle im Zusammenhang mit dem Verfahren stehenden künftigen Beiträge, Lasten, Vorteile sowie alle Rechte und Pflichten hat der Ersteher für und gegen sich gelten zu lassen. In dem Verfahren können sich Gestalt, Lage und Größe des Grundstücks ändern. Eine Eigentumsumschreibung sowie eine Belastung des Versteigerungsobjektes ist möglicherweise erst nach Abschluss des Verfahrens möglich. Wegen des Verfahrens kann die grundbuchliche Abwicklung längere Zeit in Anspruch nehmen.

    Der Veräußerer nimmt an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil. Etwaige Streitigkeiten zwischen Veräußerer und Verbraucher gemäß § 13 BGB sollen unmittelbar geklärt werden.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommen drei Splitterflächen in Streulage um Uebigau mit einer Grundstücksgröße von insgesamt 15.789 m², bestehend aus den Flurstücken 63 der Flur 22 in der Gemarkung Drasdo mit 9.485 m², 128 der Flur 21 in der Gemarkung Langennaundorf mit 1.360 m² und 59 der Flur 22 in der Gemarkung Wiederau mit 4.944 m², jeweils lt. Grundbuchangabe.

    Bei den drei vertragsfreien Flurstücken handelt es sich um Waldflächen jeweils innerhalb eines größeren Waldgebietes.

    Das unregelmäßig geschnittene Flurstück 63 verfügt über keine eigene Anbindung an öffentliches Straßenland, ist aber über einen Waldweg erreichbar.

    Das nahezu rechteckig geschnittene Flurstück 128 verfügt über keine eigene Anbindung an öffentliches Straßenland, d.h. es handelt sich um ein gefangenes Flurstück, welches nur über Flurstücke im Fremdeigentum erreichbar ist. Der Ersteher muss sich bezüglich der zukünftigen Zuwegung mit dem Eigentümer des bzw. der dafür zu nutzenden Grundstücke in Verbindung setzen. Ob auch künftig eine Zuwegung möglich ist, ist nicht klar.

    Das ebenfalls nahezu rechteckig geschnittene Flurstück 59 lt. direkt am Pappelweg.

    Gemäß Angabe des Veräußerers sind alle Flurstücke im Rahmen des Bodenordnungsverfahrens ´Wiederau´ neu entstanden. Des Weiteren teilt der Veräußerer mit, dass das Flurstück 59 im FFH-Gebiet „Mittellauf der Schwarzen Elster“ und im Landschaftsschutzgebiet „Elsteraue zwischen Herzberg und Übigau“ liegt und sich darauf ein geschütztes Biotop befindet.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
1.912 Besucher