Bitte warten...

Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*

  • Blick auf den Verkaufsgegenstand mit Umgebung - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Blick auf den Verkaufsgegenstand mit Umgebung
  • Blick auf den Verkaufsgegenstand mit Umgebung - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Blick auf den Verkaufsgegenstand mit Umgebung
  • Stallgebäude im nordwestlichen Grundstücksbereich - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Stallgebäude im nordwestlichen Grundstücksbereich
  • Blick auf den Verkaufsgegenstand - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Blick auf den Verkaufsgegenstand
  • Grundstückszufahrt entlang des Stallgebäudes - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Grundstückszufahrt entlang des Stallgebäudes
  • Detailansicht Stall - durchnässte Decke - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Detailansicht Stall - durchnässte Decke
  • Innenansicht Stall - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Innenansicht Stall
  • Ablagerungen und Unterstand hinter dem Stallgebäude - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Ablagerungen und Unterstand hinter dem Stallgebäude
  • Werkstattgebäude mit Anbau - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Werkstattgebäude mit Anbau
  • Innenansicht Anbau am Werkstattgebäude - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Innenansicht Anbau am Werkstattgebäude
  • Rückseite des Werkstattgebäudes mit Containern und Wohnwagen - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Rückseite des Werkstattgebäudes mit Containern und Wohnwagen
  • Container hinter der Werkstatt - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Container hinter der Werkstatt
  • Innenansicht Werkstatt - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Innenansicht Werkstatt
  • Innenansicht Werkstatt - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Innenansicht Werkstatt
  • Abstellraum in der Werkstatt - Inhalt Kanister unbekannt - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Abstellraum in der Werkstatt - Inhalt Kanister unbekannt
  • Innenansicht Werkstatt - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Innenansicht Werkstatt
  • Innenansicht Werkstatt - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Innenansicht Werkstatt
  • Ablagerungen und der Verkaufsfläche - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Ablagerungen und der Verkaufsfläche
  • Giebelseite Stallgebäude - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Giebelseite Stallgebäude
  • Werkstatt und Stallgebäude - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Werkstatt und Stallgebäude
  • Verkaufsobjekt - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Verkaufsobjekt
  • Blick von der Dorfstraße auf den Verkaufsgegenstand - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Blick von der Dorfstraße auf den Verkaufsgegenstand
  • Lageskizze - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Lageskizze
  • Lageskizze mit Luftbildunterlegung - Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
    Lageskizze mit Luftbildunterlegung

Auktions-ID 429-0008

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
19.400 EUR *
SP 5.000 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Ehemaliges Gewerbegrundstück mit Stall- und Werkstattgebäude *Lage im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Brandenburg & Niedersachsen*
  • Immobilienart Gewerbe/Loft
  • Adresse
    Dorfstraße 15
    39615 Aland OT Wanzer
  • Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 5.214 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Stendal von Wanzer, Blatt 271, Flur 1, Flurstück 363
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Leerstehend
  • Aussage Bauamt
    Die Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark) teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 05.06.2024 mit, dass das Grundstück im Innenbereich gemäß § 34 BauGB liegt und sich im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als MD - Dorfgebiet befindet. Das Objekt liegt in einem Landschaftsschutzgebiet. Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen gibt es nicht. Es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach Erschließungskosten im Sinne des BauGB und/oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz im Jahr 2024/2025 anfallen werden.
  • Makrolage
    Aland ist eine Gemeinde der Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark) im Landkreis Stendal.

    Die Gemeinde liegt im äußersten Norden von Sachsen-Anhalt und ihr Sitz in Krüden befindet sich 5 km nordwestlich vom Sitz der Verbandsgemeinde in der Hansestadt Seehausen (Altmark). Im Norden grenzt das Gemeindegebiet an die Elbe und die dort verlaufende Landesgrenze zu Brandenburg mit den jenseits gelegenen Orten Jagel, Cumlosen und Wittenberge. Im Osten sind Geestgottberg, Beuster und die Hansestadt Seehausen, im Süden Lindenberg, Jeggel, Groß Garz, Deutsch, Drösede und Bömenzien die Nachbarorte. Im Westen grenzt das Gebiet an Schnackenburg in Niedersachsen.

    Der Ortsteil Wanzer gehört zu Aland.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand befindet sich im südwestlichen Randbereich von Wanzer. Die Umgebung besteht aus Wohnhäusern und Landwirtschaftsflächen. Der Fluss ´Aland´ verläuft unweit nördlich.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Erschließung
    Siehe Zusammenfassung.
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Bei Kaufpreisen bis 6.000,00 EUR ist der Kaufpreis auf das Treuhandkonto des Auktionators Thomas Engel zu hinterlegen.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.seehausen-altmark.de
  • Behörde Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark), Große Brüderstraße 1, 39615 Seehausen (Altmark), Tel.: 039 386/ 98 20
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Energieausweis
    Entfällt, unterliegt nicht dem GEG.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein vertragsfreies, ehemaliges Gewerbegrundstück mit einer Grundstücksgröße von ca. 5.214 m², lt. Grundbuchangabe.

    Die Bebauung der Liegenschaft besteht aus einem Stallgebäude im nordwestlichen Grundstücksbereich, einem Werkstattgebäude mit Anbau, einem Nebengebäude im östlichen Grundstücksbereich. Ferner befinden sich diverse Unterstände, Container und ein Wohnwagen auf dem Grundstück.

    Auf dem Verkaufsgegenstand und in den Gebäuden befinden sich umfangreiche Müllablagerungen (unter anderem Reifen, Baumaterial, Metallschrott & Kanister unbekannten Inhaltes), die nicht mehr durch den Veräußerer beräumt werden. Der vereinbarte Kaufpreis bezieht sich ausschließlich auf das Grundstück nebst Gebäuden und wesentliche Bestandteile. Im Objekt etwa vorhandene bewegliche Gegenstände und Einbauten werden nicht mit verkauft, es besteht kein Anspruch auf Übereignung. Der Verkauf erfolgt insofern ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers, der mit Übergabe des Objekts sein Eigentum an diesen noch vorhandenen Gegenständen aufgibt. Es liegt im Ermessen des Erstehers, bewegliche Gegenstände und Einbauten auf eigene Kosten zu entsorgen oder weiter zu benutzen.

    Sämtliche Bebauung befindet sich in einem starken sanierungs- und modernisierungsbedürftigen Zustand. Unter anderem ist die Decke des Stallgebäudes durchnässt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass bei der Errichtung der Baulichkeiten Wellasbest verwendet wurde.

    Das Grundstück ist, aufgrund des jahrelangen Leerstandes und mangels Pflege, in einem naturbelassenen Zustand.

    Der Wasserverband Stendal-Osterburg teilt dem Veräußerer unter anderem im Schreiben vom 21.02.2024 mit, dass das Grundstück unerschlossen ist. Es besteht die Möglichkeit, dieses Grundstück an die im öffentlichen Bereich befindliche Versorgungsleitung anzuschließen. Dazu wird aber die Eintragung einer Dienstbarkeit benötigt. (...) Auf dem Grundstück wurde das Abwasser bisher in einer Sammelgrube gesammelt. Dazu können wir aber nicht mitteilen, ob diese dem Stand der Technik entspricht. Sollte die Sammelgrube nicht den Anforderungen (dauerhaft dicht, entsprechende Größe) entsprechen, ist ggf. eine neue abflusslose Sammelgrube bzw. eine biologische Kleinkläranlage vom Grundstückseigentümer zu errichten.
    Ein Schmutzwasserkanal der WVSO befindet sich in Wanzer nicht. (...) Abschließend teile ich Ihnen mit, dass für das Grundstück keine offenen Forderungen bestehen.
    Der Veräußerer weist darauf hin, dass die auf dem Grundstück befindliche ehemalige Klärgrube ist nicht vollständig bedeckt und ungesichert ist.

    Der Verkaufsgegenstand ist durch das schmale Fremdflurstück 218 geteilt, somit stellt sich der hintere Grundstücksbereich teilweise als gefangenes Grundstück dar.

    Eine Besichtigung des Verkaufsgegenstandes durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
4.454 Besucher