Bitte warten...

Waldfläche angrenzend an Erholungsgrundstücke unmittelbar am Potsdamer Stadtrand und 7 km von der Berliner Stadtgrenze entfernt

  • Blick auf Waldweg vor der Verkaufsfläche und auf die Umgebung - Waldfläche angrenzend an Erholungsgrundstücke unmittelbar am Potsdamer Stadtrand und 7 km von der Berliner Stadtgrenze entfernt
    Blick auf Waldweg vor der Verkaufsfläche und auf die Umgebung
  • Blick auf Waldweg vor der Verkaufsfläche und auf die Umgebung - Waldfläche angrenzend an Erholungsgrundstücke unmittelbar am Potsdamer Stadtrand und 7 km von der Berliner Stadtgrenze entfernt
    Blick auf Waldweg vor der Verkaufsfläche und auf die Umgebung
  • Blick auf Erholungsgrundstücke in der Umgebung - Waldfläche angrenzend an Erholungsgrundstücke unmittelbar am Potsdamer Stadtrand und 7 km von der Berliner Stadtgrenze entfernt
    Blick auf Erholungsgrundstücke in der Umgebung
  • Blick auf Zuwegung westlich von den Erholungsgrundstücken - Waldfläche angrenzend an Erholungsgrundstücke unmittelbar am Potsdamer Stadtrand und 7 km von der Berliner Stadtgrenze entfernt
    Blick auf Zuwegung westlich von den Erholungsgrundstücken
  • Blick auf Zuwegung Caputher Heuweg und Abzweig - Waldfläche angrenzend an Erholungsgrundstücke unmittelbar am Potsdamer Stadtrand und 7 km von der Berliner Stadtgrenze entfernt
    Blick auf Zuwegung Caputher Heuweg und Abzweig
  • Blick auf Zuwegung über Caputher Heuweg - Waldfläche angrenzend an Erholungsgrundstücke unmittelbar am Potsdamer Stadtrand und 7 km von der Berliner Stadtgrenze entfernt
    Blick auf Zuwegung über Caputher Heuweg
  • Blick auf Caputher Heuweg - Waldfläche angrenzend an Erholungsgrundstücke unmittelbar am Potsdamer Stadtrand und 7 km von der Berliner Stadtgrenze entfernt
    Blick auf Caputher Heuweg
  • Lageskizze - Waldfläche angrenzend an Erholungsgrundstücke unmittelbar am Potsdamer Stadtrand und 7 km von der Berliner Stadtgrenze entfernt
    Lageskizze
  • Lageskizze - Waldfläche angrenzend an Erholungsgrundstücke unmittelbar am Potsdamer Stadtrand und 7 km von der Berliner Stadtgrenze entfernt
    Lageskizze
  • Waldfläche angrenzend an Erholungsgrundstücke unmittelbar am Potsdamer Stadtrand und 7 km von der Berliner Stadtgrenze entfernt

Auktions-ID 395-0003

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
4.900 EUR *
SP 1.000 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Datenänderung

24.01.2023
Die Gemeinde Nuthetal teilt im Schreiben vom 23.01.2023 Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Das Objekt liegt im Außenbereich gemäß § 35 BauGB sowie im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als Wald. Das Objekt liegt in einem Landschaftsschutzgebiet. Denkmalschutz besteht nicht. Es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach im Jahr 2023/2024 Erschließungskosten im Sinne des BauGB sowie Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Waldfläche angrenzend an Erholungsgrundstücke unmittelbar am Potsdamer Stadtrand und 7 km von der Berliner Stadtgrenze entfernt
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Nahe Teufelsklause
    14558 Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke
  • Bundesland Brandenburg
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 998 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgerichts Potsdam von Bergholz-Rehbrücke, Blatt 4668, Flur 9 Flurstück 21
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II lfd. Nr. 1: Auflassungsvormerkung für den Veräußerer.

    Abt. III lfd. Nr. 1: Grundschuld zu 145.000,00 € mit 18 % Zinsen und einer einmaligen Nebenleistung in Höhe von 2 % für die Raiffeisenbank Essenbach eG mit Sitz in Essenbach.

    Der Veräußerer verpflichtet sich zur Löschung der Eintragungen in Abt. II lfd. Nr. 1 und Abt. III lfd. Nr. 1 des Grundbuches.

    Die entsprechende Pfandfreigabe der Gläubigerbank für die Löschung der Eintragung in Abt. III lfd. Nr. 1 liegt bereits vor.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Makrolage
    Die amtsfreie Gemeinde Nuthetal liegt im brandenburgischen Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Gemeindeverwaltung hat ihren Sitz im Ortsteil Bergholz-Rehbrücke.

    Den Namen verdankt die Gemeinde dem Flüsschen Nuthe, das zwischen den westlich gelegenen Orten Bergholz-Rehbrücke, Saarmund und Tremsdorf und den östlich gelegenen Dörfern Nudow und Philippsthal hindurchfließt und im angrenzenden Potsdam in die Havel mündet.

    Nuthetal liegt an den Landesstraßen L77 zwischen Michendorf und Stahnsdorf und L78 nach Potsdam. Die A10 (südlicher Berliner Ring) und A115 (Anschlussstelle Saarmund) verlaufen über das Gemeindegebiet.

    Der Ortsteil Bergholz-Rehbrücke ist mit 6352 Einwohnern mit Abstand der größte der insgesamt sechs Ortsteile von Nuthetal und beherbergt auch die Gemeindeverwaltung. Die Grenze zum Süden Potsdams markiert der Bahnhof Potsdam-Rehbrücke.

    Der Bahnhof Potsdam-Rehbrücke, gelegen im Tarifgebiet Potsdam B bzw. Berlin C, befindet sich in Rehbrücke, auch wenn er nach der benachbarten Landeshauptstadt benannt ist.

    Am Bahnhof Potsdam-Rehbrücke halten der Regionalexpress RE 7 (Dessau ↔ Berlin Stadtbahn ↔ Wünsdorf-Waldstadt) und die RB 33 (Jüterbog ↔ Berlin-Wannsee). Die Straßenbahn-Linien 91, 93 und 98 beginnen auf der anderen Seite des Bahnhofs, auf Potsdamer Stadtgebiet, und verkehren in die Potsdamer Innenstadt.
  • Mikrolage
    Die Verkaufsfläche liegt nordwestlich außerhalb von Bergholz-Rehbrücke, im Randbereich eines größeren Waldgebietes und nahe des Weges ´Teufelsklause´. Die Fläche gehört zum Erholungswald Ravensberge. Südöstlich grenzt ein Gebiet mit bebauten Erholungsgrundstücken an. Der ´Teufelssee´ liegt ca. 470 m LL südwestlich.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken´.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.nuthetal.de
  • Behörde Gemeinde Nuthetal, Arthur-Scheunert-Allee 103, 14558 Nuthetal, Tel.: 033 200/ 204 0
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein lang geschnittenes Flurstück unmittelbar am Potsdamer Stadtrand mit einer Grundstücksgröße von 998 m², lt. Grundbuchangabe. Die Verkaufsfläche ist Bestandteil eines größeren Waldgebietes.

    Die Bestockung des ca. 7 m breiten und 145 m tiefen Verkaufsgegenstandes besteht lt. Angabe des Veräußerers aus ca. 80-jährigen Erlen.

    Die an bebaute Erholungsgrundstücke angrenzende, teilweise hängige und unebene Fläche hat keine eigene Anbindung an öffentliches Straßenland, ist aber gemäß Angabe des Veräußerers über einen Waldweg (auch mit Pkw), der vom Caputher Heuweg abzweigt bzw. Flurstücke im Fremdeigentum erreichbar.

    Eine Besichtigung des Verkaufsgegenstandes durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
2.797 Besucher