Bitte warten...

Vertragsfreie Straße innerhalb einer Wohnsiedlung nahe Saarbrücken

  • Blick auf das Verkaufsobjekt und Umgebung - Vertragsfreie Straße innerhalb einer Wohnsiedlung nahe Saarbrücken
    Blick auf das Verkaufsobjekt und Umgebung
  • Blick auf die Verkaufsfläche und die Umgebung - Vertragsfreie Straße innerhalb einer Wohnsiedlung nahe Saarbrücken
    Blick auf die Verkaufsfläche und die Umgebung
  • Blick auf das Verkaufsobjekt und die Umgebung - Vertragsfreie Straße innerhalb einer Wohnsiedlung nahe Saarbrücken
    Blick auf das Verkaufsobjekt und die Umgebung
  • Blick auf das Verkaufsobjekt und die Umgebung - Vertragsfreie Straße innerhalb einer Wohnsiedlung nahe Saarbrücken
    Blick auf das Verkaufsobjekt und die Umgebung
  • Lageskizze mit Luftbildunterlegung - Vertragsfreie Straße innerhalb einer Wohnsiedlung nahe Saarbrücken
    Lageskizze mit Luftbildunterlegung
  • Lageskizze - Vertragsfreie Straße innerhalb einer Wohnsiedlung nahe Saarbrücken
    Lageskizze
  • Vertragsfreie Straße innerhalb einer Wohnsiedlung nahe Saarbrücken

Auktions-ID 389-0016

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
900 EUR *
SP 100 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Datenänderung

24.10.2022
Die Stadtverwaltung Zweibrücken teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 21.10.2022 unter anderem mit, dass der Verkaufsgegenstand im Innenbereich gemäß § 34 BauGB und im Bereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als Wohnbaufläche liegt. Dem Amt liegen keine Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen vor. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und/oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2022/2023 nicht an (Privatstraße).

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Vertragsfreie Straße innerhalb einer Wohnsiedlung nahe Saarbrücken
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Bei den Fuchslöchern (vor Hausnummern 35 bis 59)
    66482 Zweibrücken (Pfalz)
  • Bundesland Rheinland-Pfalz
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 555 m² lt. Grundbuchangaben
  • Grundbuch
    Amtsgericht Zweibrücken von Zweibrücken, Blatt 6930, Flurstück 1660/58
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II, lfd. Nr. 6: Grunddienstbarkeit (Geh- und Fahrtrecht) für den jeweiligen Eigentümer von Grundstück Flurstück 1660/52, 1660/53, 1660/54, 1660/55, 1660/56, 1660/57.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Der Ersteher übernimmt die Eintragungen in Abt. II, lfd. Nr. 6 des Grundbuches als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Die Stadt Zweibrücken teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 11.10.2022 unter anderem mit, dass auf dem Grundstück keine Baulast eingetragen ist.
  • Makrolage
    Zweibrücken ist die kleinste kreisfreie Stadt Deutschlands und liegt in der Westpfalz auf der Westricher Hochfläche, unmittelbar an der Grenze zum Saarland.

    Nach Pirmasens, das am Westrand des Pfälzerwaldes liegt, sind es etwa 26 km, nach Saarbrücken 40 km und nach Kaiserslautern 55 km (über die Autobahnen A 8 und A 6). Durch Zweibrücken fließen der Schwarzbach sowie der Hornbach.

    Der Ort liegt direkt an der Autobahn 8 und ist dadurch an die Autobahn 6 (Saarbrücken—Waidhaus), die Bundesautobahn 62 (Nonnweiler—Pirmasens) und an die Bundesstraße 10 (Pirmasens—Landau in der Pfalz) angebunden.

    Zweibrücken ist an die Bahnstrecke Landau-Rohrbach angebunden und über diese Strecke an den Rheinland-Pfalz-Takt angeschlossen. Stündlich hält in Zweibrücken Hauptbahnhof die Regionalbahn-Linie 68 nach Saarbrücken bzw. nach Pirmasens mit Umsteigemöglichkeit in Pirmasens Nord nach Landau oder Kaiserslautern.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand befindet sich innerhalb einer Wohnsiedlung zwischen der Wachtel- und der Mühlbergstraße.

    Das Verkaufsobjekt grenzt an die Spielplätze des Sportverein 1920 Ixheim e.V. Die städt. Kindertagesstätte ´Bei den Fuchslöchern´ liegt unweit der Verkaufsfläche.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.

    Schutzgebiete können im Landschaftsinformationssystem Rheinland-Pfalz ´LANIS´ von jedem eingesehen werden: https://geodaten.naturschutz.rlp.de/kartendienste_naturschutz/index.php.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.zweibruecken.de
  • Behörde Stadtverwaltung Zweibrücken, Herzogstraße 1, 66482 Zweibrücken, Telefon 06332 871-0
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein vertragsfreies Grundstück mit einer Größe von 555 m², lt. Grundbuchangaben, welche als asphaltierte Straße der Erschließung der angrenzenden Wohnhäuser dient.

    Gemäß öffentlich einsehbarem Landschaftsinformationssystem Rheinland-Pfalz liegt der Verkaufsgegenstand in der Großlandschaft Pfälzisch-Saarländisches Muschelkalk-Gebiet sowie in einem gentechnikfreien Gebiet nach § 19 LNatSchG. Des Weiteren befindet sich das Flurstück im Bereich ´Untere Schwarzbach-Talweitung´.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
963 Besucher