Bitte warten...

Mit Büschen und Bäumen bewachsene Fläche am Kamenzer Bogen (B97) in Hoyerswerda **gegenüber dem Globus-Baumarkt**

  • Blick Richtung Verkaufsfläche und auf die Umgebung - Mit Büschen und Bäumen bewachsene Fläche am Kamenzer Bogen (B97) in Hoyerswerda **gegenüber dem Globus-Baumarkt**
    Blick Richtung Verkaufsfläche und auf die Umgebung
  • Blick auf den Verkaufsgegenstand - Mit Büschen und Bäumen bewachsene Fläche am Kamenzer Bogen (B97) in Hoyerswerda **gegenüber dem Globus-Baumarkt**
    Blick auf den Verkaufsgegenstand
  • Umgebung - Gegenüberliegender Baumarkt - Mit Büschen und Bäumen bewachsene Fläche am Kamenzer Bogen (B97) in Hoyerswerda **gegenüber dem Globus-Baumarkt**
    Umgebung - Gegenüberliegender Baumarkt
  • Blick in die Straße - Mit Büschen und Bäumen bewachsene Fläche am Kamenzer Bogen (B97) in Hoyerswerda **gegenüber dem Globus-Baumarkt**
    Blick in die Straße
  • Lageskizze - Mit Büschen und Bäumen bewachsene Fläche am Kamenzer Bogen (B97) in Hoyerswerda **gegenüber dem Globus-Baumarkt**
    Lageskizze
  • Lageskizze - Mit Büschen und Bäumen bewachsene Fläche am Kamenzer Bogen (B97) in Hoyerswerda **gegenüber dem Globus-Baumarkt**
    Lageskizze
  • Lage des Verkaufsgegenstandes - Mit Büschen und Bäumen bewachsene Fläche am Kamenzer Bogen (B97) in Hoyerswerda **gegenüber dem Globus-Baumarkt**
    Lage des Verkaufsgegenstandes
  • Lage des Verkaufsgegenstandes - Mit Büschen und Bäumen bewachsene Fläche am Kamenzer Bogen (B97) in Hoyerswerda **gegenüber dem Globus-Baumarkt**
    Lage des Verkaufsgegenstandes
  • Mit Büschen und Bäumen bewachsene Fläche am Kamenzer Bogen (B97) in Hoyerswerda **gegenüber dem Globus-Baumarkt**

Auktions-ID 388-0009

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
1.400 EUR *
SP 1.000 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Mit Büschen und Bäumen bewachsene Fläche am Kamenzer Bogen (B97) in Hoyerswerda **gegenüber dem Globus-Baumarkt**
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Kamenzer Bogen (B97)
    02977 Hoyerswerda
  • Bundesland Sachsen
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 290 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Hoyerswerda von Hoyerswerda, Blatt 4953, Flur 11 Flurstück 23/3
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III lfd. Nr. 2: 14.000,00 EUR Grundschuld für den Veräußerer.

    Der Veräußerer verpflichtet sich zur Löschung der Eintragung in Abt. III lfd. Nr. 2 des Grundbuches.
  • Nutzungsart Vertragsfrei
  • Aussage Bauamt
    Die Stadtverwaltung Hoyerswerda -Untere Bauaufsichtsbehörde- teilte dem Veräußerer im Schreiben vom 21.01.2015 u.a. mit, dass zulasten des Verkaufsgegenstandes keine Baulasten eingetragen sind und dass das unbebaute Grundstück im bauplanungsrechtlichen Außenbereich sowie im Landschaftsschutzgebiet ´Lauta-Hoyerswerda-Wittichenau´ liegt.

    Das Landratsamt Bautzen -Umweltamt- teilte dem Veräußerer im Schreiben vom 16.02.2015 mit, dass der Verkaufsgegenstand nicht im Sächsischen Altlastenkataster (SALKA) erfasst ist.
  • Makrolage
    Die Große Kreisstadt Hoyerswerda im sächsischen Landkreis Bautzen liegt etwa 35 km südlich von Cottbus und 55 km nordöstlich von Dresden im sorbischen Siedlungsgebiet. Die Stadt ist Teil des Oberzentralen Städteverbundes aus Bautzen, Görlitz und Hoyerswerda.

    Hoyerswerda liegt am südlichen Rand des Lausitzer Seenlandes, das sich im Land Brandenburg beginnend in südöstlicher Richtung durch Ostsachsen zieht. Auf dem Stadtgebiet befinden sich die Landschaftsschutzgebiete Lauta-Hoyerswerda-Wittichenau , das Elstergebiet um Neuwiese, das Naherholungsgebiet Hoyerswerda und der Spannteich Knappenrode.

    Die B96 von Zittau nach Sassnitz und die B97 von Dresden zur polnischen Grenze bei Guben durchqueren die Stadt.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand liegt im südlichen Bereich von Hoyerswerda an der B97 gegenüber eines Gewerbegebiets inklusive großem Baumarkt, Supermarkt, Tankstelle und weiteren Geschäften des täglichen Bedarfs. Ein nördlich von der Karl-Liebknecht-Straße abzweigender, befestigter Weg führt östlich am Grundstück vorbei, über diesen ist das Grundstück auch erreichbar.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken´.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.hoyerswerda.de
  • Behörde Stadt Hoyerswerda, S.-G.-Frentzel-Straße 1, 02977 Hoyerswerda, Tel.: 03571/ 456 0
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein unbebautes Grundstück an der B97 gegenüber eines Gewerbegebietes mit einer Grundstücksgröße von 290 m², lt. Grundbuchangabe.

    Der grundbuchlich als Landwirtschaftsfläche geführte Verkaufsgegenstand stellt sich als
    trapezförmige Fläche zwischen der Bundesstraße und einem parallel zu dieser verlaufenden befestigten Weg dar. Das zum Weg abfallende Grundstück ist nahezu vollständig mit Büschen und Bäumen bewachsen.

    Das Grundstück ist von der B97 durch eine Leitplanke und dem straßenbegleitenden, bewachsenen Grünstreifen getrennt und daher nur über den nördlich von der Karl-Liebknecht-Straße abzweigenden, befestigten Weg im Fremdeigentum erreichbar.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
652 Besucher