Bitte warten...

Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt

  • Blick auf Verkaufsobjekt - Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt
    Blick auf Verkaufsobjekt
  • Blick auf Verkaufsobjekt - Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt
    Blick auf Verkaufsobjekt
  • Blick auf Verkaufsobjekt - Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt
    Blick auf Verkaufsobjekt
  • Blick auf Verkaufsobjekt und angrenzende Bebauung - Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt
    Blick auf Verkaufsobjekt und angrenzende Bebauung
  • Blick auf Verkaufsobjekt und angrenzende Bebauung - Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt
    Blick auf Verkaufsobjekt und angrenzende Bebauung
  • Straßenansicht - Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt
    Straßenansicht
  • Blick auf Stadtmauer hinter dem Verkaufsgrundstück - Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt
    Blick auf Stadtmauer hinter dem Verkaufsgrundstück
  • Blick auf Umgebung hinter der Stadtmauer - Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt
    Blick auf Umgebung hinter der Stadtmauer
  • Lageskizze - Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt
    Lageskizze
  • Lageskizze - Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt
    Lageskizze
  • Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt

Auktions-ID 382-0004

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
15.200 EUR *
SP 1.500 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Datenänderung

28.07.2022
Die Verwaltungsgemeinschaft Kindelbrück/Thür. teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 28.07.2022 unter anderem mit, dass seitens der Behörde laut Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel bekannt sind. Der Verkaufsgegenstand liegt im Innenbereich gemäß § 34 BauGB. Ein Flächennutzungsplan besteht nicht. Ferner liegt das Objekt im Sanierungsgebiet. Dem Amt liegen keine Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen vor. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und/oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2022/2023 nicht an.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Leerstehendes Wohnhaus direkt an der historischen Stadtmauer von Kindelbrück ca. 40 km von der Erfurter Innenstadt entfernt
  • Immobilienart Wohnhaus/Geschäftshaus
  • Adresse
    Waidgartenstraße 12
    99638 Kindelbrück
  • Bundesland Thüringen
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 104 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Baujahr Nicht bekannt.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Sömmerda von Kindelbrück, Blatt 1358, Flur 8, Flurstück 390
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II, lfd. Nr. 1: Eine Sanierung wird durchgeführt.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Der Ersteher übernimmt den eingetragenen Sanierungsvermerk in Abt. II, lfd. Nr. 1 des Grundbuches als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.
  • Wohnfläche Bemerkung Keine Angabe.
  • Gesamtfläche Bemerkung Keine Angabe.
  • Nutzungsart Leerstehend
  • Aussage Bauamt
    Liegt bisher nicht vor.
  • Makrolage
    Die Landstadt Kindelbrück ist eine Landgemeinde im Norden des Landkreises Sömmerda in Thüringen und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Kindelbrück.

    Kindelbrück liegt am Unterlauf der Wipper im Thüringer Becken.

    Die unter Denkmalschutz stehende Kindelbrücker Stadtmauer gehört zu den wenigen Stadtmauern in Deutschland, die noch heute fast vollständig erhalten ist.

    Schon die alte Handelsstraße von Augsburg über Erfurt zu den Hansestädten führte durch Kindelbrück und die daraus entstandene B86 verläuft noch jetzt mitten durch Kindelbrück und teilt die Stadt in die Oberstadt und Unterstadt.

    Berühmt wurde Kindelbrück vor allem durch das Obstanbaugebiet, eines der größten in Thüringen. Der Boden und das Klima in der Gemarkung Kindelbrück eignen sich zum Anbau aller anspruchsvollen Feldfrüchte.

    Die Landeshauptstadt Erfurt ist in ca. 45 km über die Bundesstraßen und die A 71 gut zu erreichen.
  • Mikrolage
    Das Verkaufsobjekt liegt im westlichen Altstadtbereich an der Waidgartenstraße und direkt an der historischen Stadtmauer.

    Die Umgebung besteht aus Wohnbebauung. Auf der anderen Seite der Stadtmauer befindet sich ein gewerblich genutztes Areal, u.a. mit Autohandel und -werkstatt etc..
  • Sanierungsgebiet
    Ja
  • Denkmalschutz
    Keine Angabe
  • Erschließung
    Keine Angabe zur ehemaligen Erschließung. Ortsübliche Medien liegen in der Straße an.
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.vg-kindelbrueck.de
  • Behörde Verwaltungsgemeinschaft Kindelbrück, Puschkinplatz 1, 99638 Kindelbrück, Tel.: 036 375/ 510 0
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Energieausweis
    Entfällt, Ausnahmetatbestand GEG.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Das Objekt befindet sich im förmlich festgesetzten Sanierungsgebiet. Der Kaufvertrag bedarf zu seiner Wirksamkeit der Genehmigung durch die Sanierungsverwaltungsstelle. Für den Fall, dass diese von der Verwaltungsbehörde verweigert wird, behält sich der Veräußerer vor, von dem Kaufvertrag zurückzutreten.

    Unabhängig vom Vorliegen der sanierungsrechtlichen Genehmigung ist der Kaufpreis termingerecht zu hinterlegen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein leerstehendes, kleines Wohnhaus als Reihenhausbebauung im westlichen Bereich der Altstadt.

    Das lt. Grundbuchangabe 104 m² große Grundstück wird rückwärtig durch die historische Stadtmauer begrenzt. Lt. Kartenmaterial befindet sich noch ein Nebengebäude/Unterstand auf der Verkaufsfläche.

    Das Gebäude weist aufgrund des Gefälles der gepflasterten Straße unterschiedliche Höhen auf. Bei der Waidgartenstraße handelt es sich um eine reine Anliegerstraße.

    An der straßenseitigen Fassade sind Putz- bzw. Farbabplatzungen besonders im Sockelbereich sowie ein Nässeschaden im Dachbereich erkennbar. Ebenso sind Farbschäden an der alten Hauseingangstür zu verzeichnen. Alte einfache Fenster und alte Dacheindeckung. Augenscheinlich weist das Gebäude eine geringe Deckenhöhe auf.

    Eine Besichtigung des Verkaufsgegenstandes durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt. Daher können keine Angaben zum Innen- sowie baulichen Zustand, zu Bauschäden und -mängeln und zum Nebengebäude gemacht werden. Es ist davon auszugehen, dass das Wohngebäude über keinerlei funktionstüchtige Gebäudeausrüstung verfügt und allumfassend sanierungs-, instandsetzungs- und modernisierungsbedürftig ist.

    Informationen zur ehemaligen medientechnischen Erschließung liegen nicht vor.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
3.298 Besucher