Bitte warten...

Zwei Waldflächen neben Bebauung in Ortsnähe im staatlich anerkannter Erholungsort Grillenberg

  • Blick Richtung des Verkaufsflurstücks 56 und auf die Umgebung - Zwei Waldflächen neben Bebauung in Ortsnähe im staatlich anerkannter Erholungsort Grillenberg
    Blick Richtung des Verkaufsflurstücks 56 und auf die Umgebung
  • Blick in Richtung des Verkaufsflurstücks 40 und auf die Umgebung - Zwei Waldflächen neben Bebauung in Ortsnähe im staatlich anerkannter Erholungsort Grillenberg
    Blick in Richtung des Verkaufsflurstücks 40 und auf die Umgebung
  • Blick in Richtung der Verkaufsfläche (Flurstück 40) und Umgebung - Zwei Waldflächen neben Bebauung in Ortsnähe im staatlich anerkannter Erholungsort Grillenberg
    Blick in Richtung der Verkaufsfläche (Flurstück 40) und Umgebung
  • Blick in Richtung des  Verkaufsobjektes (Flurstück 56) und die Umgebung - Zwei Waldflächen neben Bebauung in Ortsnähe im staatlich anerkannter Erholungsort Grillenberg
    Blick in Richtung des Verkaufsobjektes (Flurstück 56) und die Umgebung
  • Blick auf Umgebung und Zuwegung zum Flurstück 56 - Zwei Waldflächen neben Bebauung in Ortsnähe im staatlich anerkannter Erholungsort Grillenberg
    Blick auf Umgebung und Zuwegung zum Flurstück 56
  • Zuwegung zum Hühnerberg - Zwei Waldflächen neben Bebauung in Ortsnähe im staatlich anerkannter Erholungsort Grillenberg
    Zuwegung zum Hühnerberg
  • Ausblick Hühnerberg - Zwei Waldflächen neben Bebauung in Ortsnähe im staatlich anerkannter Erholungsort Grillenberg
    Ausblick Hühnerberg
  • Lageskizze - Zwei Waldflächen neben Bebauung in Ortsnähe im staatlich anerkannter Erholungsort Grillenberg
    Lageskizze
  • Lageskizze - Zwei Waldflächen neben Bebauung in Ortsnähe im staatlich anerkannter Erholungsort Grillenberg
    Lageskizze
  • Zwei Waldflächen neben Bebauung in Ortsnähe im staatlich anerkannter Erholungsort Grillenberg

Auktions-ID 381-0016

Die Auktion ist für dieses Objekt beendet.
Beendet
3.800 EUR *
SP 3.800 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Zwei Waldflächen neben Bebauung in Ortsnähe im staatlich anerkannter Erholungsort Grillenberg
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Hühnerberg (nb. Nrn. 8 und 14)
    06526 Sangerhausen ST Grillenberg
  • Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 7.153 m², lt. Grundbuchangaben.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Sangerhausen von Grillenberg, Blatt 472, Flur 4, Flurstücke 40 und 56
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.
  • Nutzungsart Vertragslose Nutzung
  • Aussage Bauamt
    Die Stadtverwaltung Sangerhausen teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 02.06.2022 u.a. mit, dass seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen oder Mängel für das Objekt bestehen. Der Verkaufsgegenstand ist im rechtskräftigen Flächennutzungsplan als Waldflächen ausgewiesen und im rechtskräftigen Bebauungsplan Nr. 2 ´Hühnerberg´ Sangerhausen OT Grillenberg ebenfalls als Waldflächen mit eingetragenen Geh-, Fahr- und Leitungsrecht zugunsten Anlieger, Ver- und Entsorgungsträger, Feuerwehr, Gehrecht für die Öffentlichkeit ausgewiesen. Der Verkaufsgegenstand liegt in einem Landschaftsschutzgebiet. Es sind keine Beschlüsse gefasst, wonach im Jahr 2022/2023 Erschließungskosten im Sinne des BauGB oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.
    Gemäß unverbindlicher telefonischer Auskunft der Behörde vom 21.06.2022 gegenüber einem Mitarbeiter des Auktionshauses liegen die Flurstücke im Außenbereich gemäß § 35 BauGB.
  • Makrolage
    Die Kreisstadt Sangerhausen des sachsen-anhaltinischen Landkreises Mansfeld-Südharz befindet sich im Südwesten des Bundeslandes nahe der Grenze zum Freistaat Thüringen.

    Die Berg- und Rosenstadt liegt im südlichen Harzvorland. Nördlich von Sangerhausen erheben sich die sanften und weitestgehend bewaldeten Berge des östlichen Harzes. Südwestlich erstreckt sich die von der Helme durchflossene Goldene Aue, ein fruchtbares Tal zwischen Harz und Kyffhäusergebirge. Durch Sangerhausen fließt der kleine Fluss Gonna, welcher seinen Ursprung nördlich vom Ortsteil Grillenberg hat und südlich von Sangerhausen in die Helme mündet.

    Die A38 ermöglicht eine schnelle Ost-West-Anbindung an die Städte Leipzig und Göttingen. Südwestlich des Stadtgebietes beginnt die A71 am Dreieck Südharz.

    Der Stadtteil Grillenberg liegt rund neun Kilometer nördlich der Kreisstadt und trägt seit 2006 den Titel ´Staatlich anerkannter Erholungsort´.
  • Mikrolage
    Die Verkaufsflächen liegen jeweils in unmittelbarer Nähe zur Bebauung des Ortes auf dem ´Hühnerberg´. Im Übrigen ist die Umgebung durch Wald- und Landwirtschaftsflächen geprägt.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.sangerhausen.de
  • Behörde Stadt Sangerhausen, Markt 7a, 06526 Sangerhausen, Tel.: 03464/ 565 0
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommen zwei getrennt, aber im räumlicher Nähe liegende Waldflächen in hängiger Lage und in unmittelbarer Ortsnähe Grillenbergs mit einer Gesamtgrundstücksgröße von 7.153 m², bestehend aus den zwei Flurstücken 40 mit 4.443 m² und 56 mit 2.710 m², jeweils lt. Grundbuchangabe.

    Lt. Kartenmaterial wird das Flurstück 40 von einem von der Straße ´Hühnerberg´ abzweigender Weg gequert, der die angrenzende Bebauung erschließt und für den gemäß Auskunft der Stadtverwaltung Sangerhausen im im rechtskräftigen Bebauungsplan Nr. 2 ´Hühnerberg´ Sangerhausen OT Grillenberg ein Geh-, Fahr- und Leitungsrecht zugunsten Anlieger, Ver- und Entsorgungsträger, Feuerwehr und Gehrecht für die Öffentlichkeit eingetragen ist.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
1.274 Besucher