Straßenbegleitende Grünfläche in Ortslage von Doberlug-Kirchhain **teilweise vertragslos als Zuwegung genutzt**

  • Straßenbegleitende Grünfläche in Ortslage von Doberlug-Kirchhain - Straßenbegleitende Grünfläche in Ortslage von Doberlug-Kirchhain **teilweise vertragslos als Zuwegung genutzt**
    Straßenbegleitende Grünfläche in Ortslage von Doberlug-Kirchhain
  • Lageskizze - Straßenbegleitende Grünfläche in Ortslage von Doberlug-Kirchhain **teilweise vertragslos als Zuwegung genutzt**
    Lageskizze
  • Lageskizze - Straßenbegleitende Grünfläche in Ortslage von Doberlug-Kirchhain **teilweise vertragslos als Zuwegung genutzt**
    Lageskizze
  • Straßenbegleitende Grünfläche in Ortslage von Doberlug-Kirchhain **teilweise vertragslos als Zuwegung genutzt**

Auktions-ID 350-0012

Bitte geben Sie jetzt ein Gebot ab.
1.000 EUR *
SP 150 EUR
Höchstgebot

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten

  • Händler-Standort
    Deutsche Internet Immobilien Auktionen
  • Titel Straßenbegleitende Grünfläche in Ortslage von Doberlug-Kirchhain **teilweise vertragslos als Zuwegung genutzt**
  • Immobilienart Grundstück
  • Adresse
    Am Krankenhaus / Bahnhofstraße
    03253 Doberlug-Kirchhain
  • Bundesland Brandenburg
  • Land Deutschland
  • Grundstücksgröße 466 m², lt. Grundbuchangabe.
  • Grundbuch
    Amtsgericht Bad Liebenwerda von Doberlug-Kirchhain, Blatt 4239, Flur 13, Flurstück 872
  • Belastungen im Grundbuch
    Abt. II: Keine Eintragungen.

    Abt. III: Keine Eintragungen.

    Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
  • Nutzungsart Vertragslose Nutzung
  • Aussage Bauamt
    Die Gemeinde Doberlug-Kirchhain teilt dem Veräußerer im Schreiben vom 28.01.2021 u.a. mit, dass der Verkaufsgegenstand im Außenbereich liegt und sich die Fläche als sogenannter Begleitgrünstreifen der Straße ´Am Krankenhaus´ darstellt. Die Behörde weist auf vorhandene Baumbepflanzungen hin.
  • Makrolage
    Die Doppelstadt Doberlug-Kirchhain im Süden Brandenburgs liegt zentral im Landkreis Landkreis Elbe-Elster unmittelbar nördlich am Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Die Kleine Elster, ein Nebenfluss der Schwarzen Elster, durchquert das Stadtgebiet von Nordosten nach Südwesten und fließt in den angrenzenden Naturpark.

    Berlin (ca. 112 km), Dresden (ca. 78 km), Leipzig (ca. 99 km) und Cottbus (ca. 63 km) sind per Bahnverbindung direkt zu erreichen.

    Charakteristisch für das Stadtgebiet sind der verhältnismäßig hohe Anteil von Grün-, Feld- und Waldflächen, u. a. der Doberluger Forst, sowie die durch Kiesgewinnung entstandenen Baggerseen bei Hennersdorf und das Naherholungsgebiet Bad Erna.

    Durch die Stadt führen die L60 zwischen Falkenberg/Elster und Finsterwalde, L70 nach Dahme/Mark, L601 nach Finsterwalde und L701 nach Sonnewalde. Die nächstgelegene Autobahnanschlussstelle ist Großräschen an der A13 Berlin-Dresden etwa 28 km östlich der Stadt.
  • Mikrolage
    Der Verkaufsgegenstand liegt etwa 200 m (Luftlinie) nordwestlich des Bahnhofes im Kreuzungsbereich der Straßen ´Am Krankenhaus´ und der ´Bahnhofstraße´/L70.

    Die Umgebung besteht aus Kleingärten, Wohn- sowie Einzelhandel- und Gewerbebebauung.
  • Sanierungsgebiet
    Nein
  • Denkmalschutz
    Nein
  • Sonstiges
    Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

    Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
  • Internetadresse Gemeinde
    www.doberlug-kirchhain.de
  • Behörde Doberlug-Kirchhain, Am Markt 8, 03253 Doberlug-Kirchhain, Tel.: 035 322/ 391 39
  • Besichtigungsverm. Außendienst kein
  • Besichtigung für Kunden
    Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
  • Vertragsbestandteile
    Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

    Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 7 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
  • Zusammenfassung
    Zum Aufruf kommt ein unregelmäßig geschnittenes Flurstück mit einer Grundstücksgröße von 466 m², lt. Grundbuchangabe.

    Der im Eckbereich der Straßen ´Am Krankenhaus´ und ´Bahnhofstraße´ gelegene Verkaufsgegenstand stellt sich als Grünfläche mit Baumbewuchs im Bereich der ´Bahnhofstraße´ dar.

    Lt. Kartenmaterial verläuft im nordöstlichen Bereich die öffentliche Straßenfläche über den Verkaufsgegenstand.

    Ferner wird die Verkaufsfläche gemäß Kartenmaterial als unbefestigte ´wilde´ Zuwegung und Zufahrt zur Straße ´Am Krankenhaus´ genutzt. Dem Veräußerer liegt keine vertragliche Vereinbarung zur Nutzung des Verkaufsgegenstandes als Wegefläche vor, wodurch von einer vertragslosen Nutzung auszugehen ist. Eine Klärung obliegt dem Ersteher.

    Der Veräußerer weist darauf hin, dass sich der Verkaufsgegenstand im Wasserschutzgebiet Zone III befindet.

    Eine Besichtigung des Verkaufsgegenstandes durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

    Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Kontakt
    kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis
  • Tags:
566 Besucher