Bitte warten...

Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Baugrundstück für die Errichtung eines Einfamilienwohnhauses am Peenestrom/Achterwasser nahe der Insel Usedom

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 19.000 EUR

Auktions-ID 331-0001

Startpreis 19.000 EUR *  von
Bietagent 0 EUR

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Paketinhalt • 1 Objekt

Datenänderung

Objekt-Daten Zuschlag am 25.06.2020 ab 11:00 Uhr
Dokumente
Auktions-ID 331-0001
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Lange Straße
17440 Buggenhagen bei Wolgast OT Jamitzow
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Land Deutschland
Grundstücksgröße 953 m², lt. Grundbuchangaben.
Baujahr
Grundbuch
Amtsgericht Greifswald von Buggenhagen, Blatt 40117, Flur 1, Flurstück 45/7
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Schornsteinfeger
Aussage Bauamt
Bisher keine Antwort erhalten.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung
Makrolage
Buggenhagen ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald, gelegen auf einem Landvorsprung am Peenestrom. Der Ort befindet sich etwa drei Kilometer südlich von Lassan im Naturpark Insel Usedom.

Südlich der Gemeinde verläuft der Peenestrom. In der Umgebung befinden sich viele Wälder und Gewässer.

Größere Seen im Lassaner Winkel sind der Pinnower See, der Straßensee, der Schlowersee, der Berliner See und der Schloßsee.

Weiterhin befindet sich östlich von Buggenhagen die Verbindung des Stettiner Haffs mit dem Achterwasser und der Krumminer Wiek.

Zur Gemeinde Buggenhagen mit ihren Ortsteilen Jamitzow, Wangelkow und Klotzow gelangt man über die Bundesstraße 111 und die Landesstraße 26 in Richtung Hohendorf, durch Hohendorf hindurch und weiter auf der Kreisstraße 30 entlang. An der Zemitzer Ecke biegt man in Richtung Lassan ab und fährt die Umgehung Lassan in Richtung Buggenhagen.

Von Buggenhagen aus erreicht man über Pinnow fahrend die Insel Usedom und die Kreisstadt Anklam.

Eine große Besonderheit der Gemeinde ist die unberührte Natur. Rad- und Wanderwege laden zu vielen Ausflügen ein.
Mikrolage
Das idyllisch und naturnahe gelegene Baugrundstück befindet sich in zentraler Lage des Ortes in unmittelbarer Nachbarschaft zum Verwalterhaus Jamitzow. Die Nachbarschaft ist geprägt von Wohnhäusern sowie einem Gutsgebäude mit entsprechender Bebauung.

In etwa 700 m (Luftlinie, nordöstlich) befindet sich der Schloßsee mit dem Till Richter Museum.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Nein
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Gemäß Bauvorbescheid ist die Erschließung für den Verkaufsgegenstand gesichert.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.wolgast.de
Behörde Stadt Wolgast, Burgstraße 6, 17438 Wolgast, Tel.: 049 38 36 - 2510
Besichtigungsverm. Außendienst kein
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Vertragsbestandteile
Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt ein vertragsfreies Baugrundstück in idyllischer, naturnaher, aber dennoch zentraler Lage des Ortes nahe dem Peenestrom/Achterwasser mit einer Grundstücksgröße von 953 m², lt. Grundbuchangaben.

Für den Verkaufsgegenstand liegt ein positiver Bauvorbescheid vom September 2019 für die Errichtung eines Einfamilienhauses mit den beabsichtigten Abmessungen von 10,0 x 13,0 Metern vor.

Durch den Veräußerer wurde im vergangenen Jahr das Objekt vollständig mit einem Stabgitterzaun eingefriedet. Die Kosten für diese Maßnahme beliefen sich, laut unverbindlicher Auskunft des Veräußerers, auf etwa 10.000 Euro.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 331-0001 - Baugrundstück für die Errichtung eines Einfamilienwohnhauses am Peenestrom/Achterwasser nahe der Insel Usedom

Blick auf das Baugrundstück
Blick auf das Baugrundstück
Blick auf das Baugrundstück und die Umgebung
Blick auf das Baugrundstück und die Umgebung
Blick auf das Baugrundstück und die Umgebung
Blick auf das Baugrundstück und die Umgebung
benachbarte Bebauung
Umgebung
Lageskizze
Lageskizze mit Luftbildunterlegung
  • Tags:
30
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...