Bitte warten...

Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Leerstehendes Einfamilienhaus mit kleinem Seitenflügel und Nebengebäude in ruhiger dörflicher Lage

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 200 EUR
Paketinhalt • 1 Objekt

Datenänderung

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 328-0007
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Wohnhaus/Geschäftshaus
Adresse Frankendorf 7 (lt. Grundbuch Ortsstraße 7)
07922 Tanna bei Schleiz OT Frankendorf
Bundesland Thüringen
Land Deutschland
Grundstücksgröße 99 m², lt. Grundbuchangaben.
Baujahr Unbekannt.
Grundbuch
Amtsgericht Pößneck Zweigstelle Lobenstein von Frankendorf, Blatt 25, Flur 1, Flurstück 38
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Leerstehend
Aussage Schornsteinfeger
Bisher keine Antwort erhalten.
Aussage Bauamt
Bisher keine Antwort erhalten.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung
Makrolage
Tanna ist eine Kleinstadt im thüringischen Saale-Orla-Kreis und liegt etwa zehn Kilometer südlich von Schleiz in einem Talkessel der Wettera, einem östlichen Zufluss der Saale, mit Blick auf den Frankenwald. Auch sind Teile des Fichtelgebirges und des Thüringer Waldes sichtbar. Durch einige dörfliche Ortsteile im süd- und östlichen Stadtgebiet fließt der Saale-Zufluss Wisenta.

Die Kleinstadt liegt ca. 23 km nördlich von Hof und ca. 21 km westlich von Plauen. Anschluss an die A 9 besteht in ca. 5 km westlicher Richtung, zur A 72 ca. 16 km in südlicher Richtung.
Mikrolage
Der Verkaufsgegenstand befindet sich in der Straße Frankendorf. Die benachbarte Bebauung ist durch landwirtschaftlich geprägte Gehöfte und Wohnhäuser sowie in unmittelbarer Entfernung durch landwirtschaftlich genutzt Flächen geprägt.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Keine Angabe
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Schadhafte Putzfassade. An der rechten Giebelseite wurde ein angebautes Objekt abgerissen und der Giebel wurde mit einer Plane versehen.

Außen- und Innenwände bestehen aus Ziegelmauerwerk. Aufsteigende Feuchtigkeit ist zu verzeichnen.
Fenster
Schadhafte Holzfenster.
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Wohnhaus: Schadhaftes Satteldach mit Ziegeleindeckung. Augenscheinlich schadhafte Dachbalken mit entsprechender Verformung der Dachhaut. Einregnungsschäden und Durchbrüche erkennbar.

Gemauerter, schadhafter Schornstein.
Heizung
Keine Ausstattung vorhanden bzw. nicht mehr nutzbar.
Sanitär
Veraltete, unbrauchbare Sanitäreinrichtung.
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Der Zweckverband Trink-/Abwasser ´Obere Saale´ erhebt vom Veräußerer Abschläge für Wasser, Schmutzwasser und Niederschlagswasser. Über weitere Versorgungsmedien liegen dem Veräußerer und dem Auktionshaus keine Informationen vor.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.stadt-tanna.de
Behörde Stadt Tanna, Markt 1, 07922 Tanna, Tel.: 036646 - 2808 0
Besichtigungsverm. Außendienst Die Funktionsfähigkeit der Anlagen konnte vom Auktionshaus nicht geklärt werden.
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Entfällt. Ausnahmetatbestand EnEV.
Vertragsbestandteile
Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt ein leerstehendes Einfamilienhaus mit kleinem Seitenflügel, einer Waschküche sowie einem Nebengebäude und einem kleinen Vorgarten vor dem Haus zur Straße.

Der Verkaufsgegenstand befindet sich in einem umfassenden modernisierungs- und sanierungsbedürftigen Zustand und ist im derzeitigen Zustand nicht bewohnbar. Unter anderem verfügt das Objekt über keine funktionsfähige technische Gebäudeausstattung. Durch undichte Dachstellen, verbunden mit Einregungsschäden, ist es zu Deckendurchbrüchen, Mauerdurchfeuchtungen und Schimmelbildungen gekommen. Die Schimmelbildung wurde nicht durch einen Sachverständigen untersucht. Dem Veräußerer liegen hierzu keine näheren Angaben vor.

Weiterhin ist aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk vorhanden. Die Dachhaut des Wohnhauses weist starke Verformungen auf. Dächer und Außenmauern der Waschküche und des Nebengebäudes sind teilweise stark beschädigt bzw. eingebrochen. Ein Abriss dieser Baulichkeiten wird empfohlen.

Das Gebäude wurde einst als Reihenbebauung errichtet. An der rechten Giebelseite wurde ein angebautes, benachbartes Objekt abgerissen und der Giebel wurde mit einer Plane versehen. Das Mauerwerk blieb unverputzt.

Gemäß Lageskizze ist das Verkaufsgrundstück nahezu vollständig mit der Bebauung ausgelastet.

Im und auf dem Verkaufsgegenstand befinden sich alte, wertlose, verbrauchte ehemalige Einrichtungsgegenstände sowie partiell Müllablagerungen.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 328-0007 - Leerstehendes Einfamilienhaus mit kleinem Seitenflügel und Nebengebäude in ruhiger dörflicher Lage

Blick auf den Verkaufsgegenstand mit Umgebung
Blick auf den Verkaufsgegenstand mit Umgebung
Blick in die Straße mit Verkaufsgegenstand
Blick auf den Verkaufsgegenstand
Blick auf die Gartenfläche vor dem Haus
ruinöses Nebengebäude
Innenansicht
Innenansicht
Innenansicht
Verformung des Daches
Lageskizze
Luftbild mit Lageskizze
  • Tags:
3.645
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...